Stimmrechtsmitteilungen

Gemäß den §§ 21 ff. des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) sind Aktionäre zur Mitteilung von Änderungen ihrer Stimmrechte an der zooplus AG verpflichtet, sofern die gesetzlichen Schwellenwerte erreicht, über- oder unterschritten werden.

Eingehende Stimmrechtsmitteilungen werden auf dieser Seite veröffentlicht.

zooplus AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

17.09.2020

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78

2. Grund der Mitteilung
XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Juristische Person: The Capital Group Companies, Inc.
Registrierter Sitz, Staat: Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
SMALLCAP World Fund, Inc.

5. Datum der Schwellenberührung:
14.09.2020

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu9,86 %0,00 %9,86 %7.149.178
letzte Mitteilung10,18 %0,00 %10,18 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE00051117020704.7800,00 %9,86 %
Summe704.7809,86 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
   00,00 %
  Summe00,00 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
    00,00 %
   Summe00,00 %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
XVollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
The Capital Group Companies, Inc.%%%
Capital Research and Management Company9,21 %%9,21 %
Capital Group International, Inc.%%%
Capital International, Inc.%%%

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:
Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%

10. Sonstige Informationen:
 

Datum
17.09.2020


29.07.2020 

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78

2. Grund der Mitteilung

XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: BESTINVER GESTIÓN, S.A.
Registrierter Sitz, Staat: Madrid, Spanien

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

 

5. Datum der Schwellenberührung:

21.07.2020

6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu2,90 %0,00 %2,90 %7.149.178
letzte Mitteilung4,848 %0 %4,848 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702167.30540.3522,34 %0,56 %
Summe207.6572,90 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
   00,00 %
  Summe00,00 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
    00,00 %
   Summe00,00 %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%

10. Sonstige Informationen:

Bestinver Gestión S.A., SGIIC ist eine Fondsmanagementgesellschaft. Sie übt die Stimmrechte aus, die mit den Aktien der von ihr verwalteten Investmentfonds (direkte Stimmrechte) und den Aktien im Eigentum der von ihr verwalteten SICAV und Pensionsfonds (indirekte Stimmrechte) verbunden sind. Bestinver Gestión SGIIC wird von Bestinver S.A. und Acciona, S.A., gehalten, handelt jedoch unabhängig – Unabhängigkeitsmeldung an Bafin gesendet. 

Datum

28.07.2020

 


29.07.2020 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



30. Juni 2020

Veröffentlichung über Gesamtzahl der Stimmrechte

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Art der Kapitalmaßnahme

 Art der KapitalmaßnahmeStand zum / Datum der Wirksamkeit
XAusgabe von Bezugsaktien (§ 41 Abs. 2 WpHG)30. Juni 2020
 Sonstige Kapitalmaßnahme (§ 41 Abs. 1 WpHG) 

3. Neue Gesamtzahl der Stimmrechte:

7.149.178

15. Juni 2020

Am 12. Juni 2020 hat die zooplus AG von Herbert Smith Freehills LLP folgende Mitteilung gemäß § 43 Abs. 1 WpHG erhalten:

Wir vertreten die Capital Research and Management Company, 333 South Hope Street, Los Angeles, CA 90071, USA. Im Namen und aufgrund Vollmacht unserer Mandantin, der Capital Research and Management Company, teilen wir Ihnen hiermit gemäß § 43 Abs. 1 WpHG mit:

  1. Die Capital Research and Management Company ist weder direkt, noch indirekt Inhaberin der Aktien, deren Stimmrechte ihr zugerechnet werden. Vielmehr gehören diese Aktien zu einem oder mehreren von der Capital Research and Management Company oder ihren Tochtergesellschaften verwalteten Vermögen. Die Capital Research and Management Company verfolgt daher keine strategischen Ziele mit der Investition.
  2. Die Capital Research and Management Company beabsichtigt innerhalb der nächsten zwölf Monate nicht, auf eigene Rechnung weitere Stimmrechte an der zooplus AG zu erwerben oder auf sonstige Weise zu erlangen. Die Capital Research and Management Company kann nicht beurteilen, ob die von ihr oder ihren Tochtergesellschaften verwalteten Vermögen innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte an der zooplus AG erwerben oder auf sonstige Weise erlangen werden. Jedweder Erwerb hängt von den jeweiligen Marktkonditionen und den Investmentzielen der individuellen verwalteten Vermögen ab.
  3. Die Capital Research and Management Company strebt keine Einflussnahme auf die Besetzung von Verwaltungs-, Leitungs- und Aufsichtsorganen der zooplus AG an.
  4. Die Capital Research and Management Company strebt keine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der zooplus AG, insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- und Fremdfinanzierung und die Dividendenpolitik, an.
  5. Hinsichtlich der Herkunft der für den Erwerb der Stimmrechte verwendeten Mittel teilt die Capital Research and Management Company mit, dass die Stimmrechte der Capital Research and Management Company gemäß § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG (teilweise i. V. m. § 34 Abs. 1 S. 2 und 3 WpHG) zugerechnet wurden. Daher hat die Capital Research and Management Company den Erwerb weder aus Eigenmitteln noch aus Fremdmitteln finanziert.

15. Juni 2020

Am 12. Juni 2020 hat die zooplus AG von Herbert Smith Freehills LLP folgende Mitteilung gemäß § 43 Abs. 1 WpHG erhalten:

Wir vertreten The Capital Group Companies, Inc., 333 South Hope Street, Los Angeles, CA 90071, USA. Im Namen und aufgrund Vollmacht unserer Mandantin, The Capital Group Companies, Inc., teilen wir Ihnen hiermit gemäß § 43 Abs. 1 WpHG mit:

  1. The Capital Group Companies, Inc. ist weder direkt, noch indirekt Inhaberin der Aktien, deren Stimmrechte ihr zugerechnet werden. Vielmehr gehören diese Aktien zu einem oder mehreren von Tochtergesellschaften der The Capital Group Companies, Inc. verwalteten Vermögen. The Capital Group Companies, Inc. verfolgt daher keine strategischen Ziele mit der Investition.
  2. The Capital Group Companies, Inc. beabsichtigt innerhalb der nächsten zwölf Monate nicht, auf eigene Rechnung weitere Stimmrechte an der zooplus AG zu erwerben oder auf sonstige Weise zu erlangen. The Capital Group Companies, Inc. kann nicht beurteilen, ob die von ihren Tochtergesellschaften verwalteten Vermögen innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte an der zooplus AG erwerben oder auf sonstige Weise erlangen werden. Jedweder Erwerb hängt von den jeweiligen Marktkonditionen und den Investmentzielen der individuellen verwalteten Vermögen ab.
  3. The Capital Group Companies, Inc. strebt keine Einflussnahme auf die Besetzung von Verwaltungs-, Leitungs- und Aufsichtsorganen der zooplus AG an.
  4. The Capital Group Companies, Inc. strebt keine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der zooplus AG, insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- und Fremdfinanzierung und die Dividendenpolitik, an.
  5. Hinsichtlich der Herkunft der für den Erwerb der Stimmrechte verwendeten Mittel teilt The Capital Group Companies, Inc. gemäß § 43 Abs. 1 Satz 4 WpHG mit, dass die Stimmrechte der The Capital Group Companies, Inc. gemäß § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 i. V. m. § 34 Abs. 1 S. 2 und 3 WpHG zugerechnet wurden. Daher hat The Capital Group Companies, Inc. den Erwerb weder aus Eigenmitteln noch aus Fremdmitteln finanziert.

12. Juni 2020

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78

2. Grund der Mitteilung

XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: The Capital Group Companies, Inc.
Registrierter Sitz, Staat: Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

SMALLCAP World Fund, Inc.

5. Datum der Schwellenberührung:

05.06.2020

6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu10,18 %0,00 %10,18 %7.148.688
letzte Mitteilung5,09 %0,14 %5,23 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE00051117020727.6590,00 %10,18 %
Summe727.65910,18 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
   00,00 %
  Summe00,00 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
    00,00 %
   Summe00,00 %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
XVollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:
UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
The Capital Group Companies, Inc.%%%
Capital Research and Management Company9,94 %%9,94 %
Capital Group International, Inc.%%%
Capital International, Inc.%%%
%%%
The Capital Group Companies, Inc.%%%
Capital Bank & Trust Company%%%

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%

10. Sonstige Informationen:

 

Datum

10.06.2020

14. Mai 2020

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78

2. Grund der Mitteilung

XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: Luxunion S.A.
Registrierter Sitz, Staat: Leudelange, Luxemburg

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

Luxempart S.A.

5. Datum der Schwellenberührung:

08.05.2020

6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu4,99 %0,00 %4,99 %7148688
letzte Mitteilung5,0038 %0,00 %5,0038 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 357033%4,99 %
Summe3570334,99 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
XVollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:
UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
Luxunion S.A.%%%
Foyer Finance S.A.%%%
Luxempart S.A.4,99 %%%

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%

10. Sonstige Informationen:

 

Datum

13.05.2020

13. Mai 2020

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78

2. Grund der Mitteilung

XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: BESTINVER GESTION, S.A. SGIIC
Registrierter Sitz, Staat: Madrid, Spanien

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

 

5. Datum der Schwellenberührung:

07.05.2020

6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu4,848 %0 %4,848 %7148688
letzte Mitteilung6,565 %0 %6,565 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702280788657593,928 %0,920 %
Summe3465474,848 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:
UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%

10. Sonstige Informationen:

Bestinver Gestión S.A. SGIIC ist eine spanische Fondsmanagementgesellschaft. Als solche übt sie die mit dem Aktienbesitz der von ihr verwalteten und vertretenen Investmentfonds verbundenen Stimmrechte (direkte Stimmrechte) aus und die mit dem Aktienbesitz der SICAV – Investmentgesellschaften – , die sie verwaltet und vertritt, verbundenen Stimmrechte (indirekte Stimmrechte). Darüber hinaus wurde der Bestinver Gestión, S.A. SGIIC eine Vollmacht zur Ausübung der mit dem Aktienbesitz der von Bestinver Pensiones EGFP, S.A. verwalteten Pensionsfonds verbundenen Stimmrechte erteilt (indirekte Stimmrechte).  

Datum

12.05.2020

 

30. April 2020

Veröffentlichung über Gesamtzahl der Stimmrechte

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Art der Kapitalmaßnahme

 Art der KapitalmaßnahmeStand zum / Datum der Wirksamkeit
XAusgabe von Bezugsaktien (§ 41 Abs. 2 WpHG)30. April 2020
 Sonstige Kapitalmaßnahme (§ 41 Abs. 1 WpHG) 

3. Neue Gesamtzahl der Stimmrechte:

7.148.688

29. April 2020

 

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78

2. Grund der Mitteilung

XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: Union Investment Privatfonds GmbH
Registrierter Sitz, Staat: Frankfurt am Main, Deutschland

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

 

5. Datum der Schwellenberührung:

27.04.2020

6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu5,62 %0,00 %5,62 %7146688
letzte Mitteilung3,18 %0,00 %3,18 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 401920%5,62 %
Summe4019205,62 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe00,00 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe00,00 %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:
UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%

10. Sonstige Informationen:

 

Datum

29.04.2020

zooplus AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

31. März 2020

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78

2. Grund der Mitteilung

XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: Kapitalforeningen Investin Pro
Registrierter Sitz, Staat: Kopenhagen , Dänemark

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

 

5. Datum der Schwellenberührung:

27.03.2020

6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu5,18 %0 %5,18 %7.146.688
letzte Mitteilung3,2268 %0 %3,2268 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702369.93605,18 %0 %
Summe369.9365,18 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:
UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%

10. Sonstige Informationen:

 

Datum

31.03.2020

 

26. März 2020

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78

2. Grund der Mitteilung

XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: Union Investment Privatfonds GmbH
Registrierter Sitz, Staat: Frankfurt am Main, Deutschland

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

 

5. Datum der Schwellenberührung:

25.03.2020

6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu3,18 %0,00 %3,18 %7146688
letzte Mitteilungn/a %n/a %n/a %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 227127%3,18 %
Summe2271273,18 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe00,00 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe00,00 %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:
UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%

10. Sonstige Informationen:

 

Datum

26.03.2020

27. Februar 2020 

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78

2. Grund der Mitteilung

XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Natürliche Person (Vorname, Nachname): Ross Turner
Geburtsdatum: 28.08.1977

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

Pelham Long/Short Small Cap Master Fund Ltd

5. Datum der Schwellenberührung:

25.02.2020

6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu5,02 %0 %5,02 %7146688
letzte Mitteilung4,13 %0 %4,13 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 358790%5,02 %
Summe3587905,02 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
XVollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:
UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
Ross Turner%%%
Pelham Capital Ltd5,02 %%5,02 %
    
Ross Turner%%%
Pelham Capital Management Ltd5,02 %%5,02 %

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%

10. Sonstige Informationen:

 

Datum

26.02.2020

27.02.2020 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache:Deutsch
Unternehmen:zooplus AG
 Sonnenstraße 15
 80331 München
 Deutschland
Internet:www.zooplus.de
 
 
Ende der MitteilungDGAP News-Service

zooplus AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

zooplus AG
27.02.2020 / 16:23
Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78

2. Grund der Mitteilung

XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: Pelham Long / Short Small Cap Fund Ltd
Registrierter Sitz, Staat: Hamilton, Bermuda

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

Pelham Long/Short Small Cap Master Fund Ltd

5. Datum der Schwellenberührung:

25.02.2020

6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu5,02 %0 %5,02 %7146688
letzte Mitteilung4,13 %0 %4,13 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 358790%5,02 %
Summe3587905,02 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
XVollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:
UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
Pelham Long / Short Small Cap Fund Ltd%%%
Pelham Long / Short Small Cap Master Fund Ltd5,02 %%5,02 %

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%

10. Sonstige Informationen:

 

Datum

26.02.2020

27.02.2020 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache:Deutsch
Unternehmen:zooplus AG
 Sonnenstraße 15
 80331 München
 Deutschland
Internet:www.zooplus.de

 

 
 
Ende der MitteilungDGAP News-Service

—–

17. Januar 2020

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78

2. Grund der Mitteilung

XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: Baillie Gifford & Co
Registrierter Sitz, Staat: Edinburgh, Großbritannien

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

 

5. Datum der Schwellenberührung:

15.01.2020

6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu2,83 %0,00 %2,83 %7146688
letzte Mitteilung3,03 %0,00 %3,03 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 202157%2,83 %
Summe2021572,83 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
XVollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:
UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
Baillie Gifford & Co%%%
Baillie Gifford Overseas Limited%%%

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%

10. Sonstige Informationen:

 

Datum

17.01.2020

Gemäß den §§ 21 ff. des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) sind Aktionäre zur Mitteilung von Änderungen ihrer Stimmrechte an der zooplus AG verpflichtet, sofern die gesetzlichen Schwellenwerte erreicht, über- oder unterschritten werden.

Eingehende Stimmrechtsmitteilungen werden auf dieser Seite veröffentlicht.

31 Dezember 2019

Veröffentlichung über Gesamtzahl der Stimmrechte

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Art der Kapitalmaßnahme
 Art der KapitalmaßnahmeStand zum / Datum der Wirksamkeit
XAusgabe von Bezugsaktien (§ 41 Abs. 2 WpHG)31.12.2019
 Sonstige Kapitalmaßnahme (§ 41 Abs. 1 WpHG) 

3. Neue Gesamtzahl der Stimmrechte:
7.146.688

27 Dezember 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78


2. Grund der Mitteilung

XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: AIM International Mutual Funds – Invesco International Mutual Funds
Registrierter Sitz, Staat: Wilmington, Delaware, Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

20.12.2019


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu2,82 %0,00 %2,82 %7.145.188
letzte Mitteilung4,21 %0,00 %4,21 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702201.81002,82 %0,00 %
Summe201.8102,82 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
   00,00 %
  Summe00,00 %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
    00,00 %
   Summe00,00 %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%


10. Sonstige Informationen:

 


Datum

27.12.2019

27 Dezember 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78

2. Grund der Mitteilung
XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Juristische Person: Invesco Ltd.
Registrierter Sitz, Staat: Hamilton , Bermuda

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
20.12.2019

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu2,83 %0,00 %2,83 %7.145.188
letzte Mitteilung4,21 %0,00 %4,21 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE00051117020202.2190,00 %2,83 %
Summe202.2192,83 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
   00,00 %
  Summe00,00 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
    00,00 %
   Summe00,00 %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
XVollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
Invesco Ltd.%%%
Invesco Holding Company Limited%%%
Invesco Holding Company (US), Inc.%%%
Oppenheimer Acquisition Corporation%%%
Oppenheimerfunds, Inc.%%%
OFI Global Asset Management, Inc.%%%
Invesco Group Services, Inc.%%%
Invesco Advisers, Inc.%%%

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:
Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%

10. Sonstige Informationen:
 

Datum
24.12.2019


25. November 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78


2. Grund der Mitteilung

XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: Baillie Gifford & Co
Registrierter Sitz, Staat: Edinburgh, Großbritannien

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

21.11.2019


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu3,03 %0,00 %3,03 %7145188
letzte MitteilungN/A %N/A %N/A %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 216412%3,03 %
Summe2164123,03 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
XVollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
Baillie Gifford & Co%%%
Baillie Gifford Overseas Limited%%%


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%


10. Sonstige Informationen:

 


Datum

25.11.2019

21. November 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78


2. Grund der Mitteilung

XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: Templeton Investment Counsel LLC
Registrierter Sitz, Staat: Wilmington, Delaware, Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

18.11.2019


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu2,9860 %0 %2,9860 %7145188
letzte Mitteilung4,7180 %0 %4,7180 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 213356%2,9860 %
Summe2133562,9860 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%


10. Sonstige Informationen:

 


Datum

19.11.2019

16. Oktober 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78


2. Grund der Mitteilung

XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: Massachusetts Financial Services Company
Registrierter Sitz, Staat: Boston, Massachusetts, Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
MFS Meridian Funds Société d’Investissement à Capital Variable


5. Datum der Schwellenberührung:

10.10.2019


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu3,02 %0,00 %3,02 %7145188
letzte Mitteilungn/a %n/a %n/a %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 216012%3,02 %
Summe2160123,02 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
XVollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
Massachusetts Financial Services Company3,02 %%%
MFS International Ltd.%%%
MFS International Holdings Pty Ltd%%%
MFS Investment Management Company (Lux) S.à.r.l.3,02 %%%


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%


10. Sonstige Informationen:

 


Datum

15.10.2019

16. Oktober 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78


2. Grund der Mitteilung

XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: MFS Meridian Funds Société d’Investissement à Capital Variable
Registrierter Sitz, Staat: Luxemburg, Luxemburg

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

10.10.2019


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu3,02 %0,00 %3,02 %7145188
letzte Mitteilungn/a %n/a %n/a %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702216012 3,02 %%
Summe2160123,02 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%


10. Sonstige Informationen:

Es wird auf die Mitteilung der Massachusetts Financial Services Company vom selben Datum verwiesen. 


Datum

15.10.2019

14. Oktober 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78


2. Grund der Mitteilung

XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: Templeton Investment Counsel LLC
Registrierter Sitz, Staat: Wilmington, Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

08.10.2019


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu4,7180 %0 %4,7180 %7145188
letzte Mitteilung5,0047 %0 %5,0047 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 337111%4,7180 %
Summe3371114,7180 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%


10. Sonstige Informationen:

 


Datum
11.10.2019

 

11 Oktober 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Street:Sonnenstraße 15
Postal code:80331
City:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78

 

2. Grund der Mitteilung

 

 Erwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
XSonstiger Grund:
Erwerb und Fusion mit Oppenheimer Funds Inc.: siehe Abschnitt 10

 


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: AIM INTERNATIONAL MUTUAL FUNDS (INVESCO INTERNATIONAL MUTUAL FUNDS)
Registrierter Sitz, Staat: Wilmington, Delaware, Vereinigte Staaten von Amerika


4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

 


5. Datum der Schwellenberührung:

24.05.2019


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu4,21 %0,00%4,21 %7144678
letzte Mitteilungn/an/An/a/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
  300.5944,21 %0,0 %
Summe300.5944,21 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%


10. Sonstige Informationen:

Erwerb und Fusion mit Oppenheimer Funds Inc. Weitere Informationen finden Sie unter
folgendem Link: https://ir.invesco.com/investor-relations/press-releases/default.aspx?
_ga=2.153008441.1018859822.1558359393-832691936.1556037780


Datum
11.10.2019

 

11 Oktober 2019

Korrektur einer Veröffentlichung vom 29.05.2019

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Street:Sonnenstraße 15
Postal code:80331
City:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78

 

2. Grund der Mitteilung

 Erwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
XSonstiger Grund:
Erwerb und Fusion mit Oppenheimer Funds Inc.: siehe Abschnitt 10

 


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: Invesco Ltd.
Registrierter Sitz, Staat: Hamilton, Bermuda


4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

AIM INTERNATIONAL MUTUAL FUNDS (INVESCO INTERNATIONAL MUTUAL FUNDS)


5. Datum der Schwellenberührung:

24.05.2019


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu4,21 %0,00%4,21 %7144678
letzte Mitteilungn/an/An/a/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
  300.594%4,21 %
Summe300.5944,21 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
XVollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
Invesco Ltd.   
Invesco Holding
Company Limited
   
Invesco Holding
Company(US), Inc.
   
Oppenheimer
Acquisition
Corporation
   
Oppenheimerfunds,
Inc.
   
OFI Global Asset
Management, Inc.
   
Invesco Group
Services, Inc.
   
Invesco Advisers, Inc.4,21 %  


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%


10. Sonstige Informationen:

Erwerb und Fusion mit Oppenheimer Funds Inc. Weitere Informationen finden Sie unter
folgendem Link: https://ir.invesco.com/investor-relations/press-releases/default.aspx?
_ga=2.153008441.1018859822.1558359393-832691936.1556037780


Datum
11.10.2019

30. September 2019

Veröffentlichung über Gesamtzahl der Stimmrechte

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Art der Kapitalmaßnahme

 Art der KapitalmaßnahmeStand zum / Datum der Wirksamkeit
XAusgabe von Bezugsaktien (§ 41 Abs. 2 WpHG)30.09.2019
 Sonstige Kapitalmaßnahme (§ 41 Abs. 1 WpHG) 


3. Neue Gesamtzahl der Stimmrechte:

7.145.188

30. August 2019

Stimmrechtsmitteilung

Korrektur einer Veröffentlichung vom 29.08.2019


1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78


2. Grund der Mitteilung

 Erwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
XSonstiger Grund:
Die Stimmrechtskontrolle für ein Konto wurde am 28. August 2019 vom zugrundeliegenden Kunden auf den Investmentmanager Adelphi Capital LLP übertragen.


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: Adelphi Capital LLP
Registrierter Sitz, Staat: London, Großbritannien

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

28.08.2019


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu5,10 %%5,10 %7144678
letzte Mitteilung3,44 %%3,44 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
  364.128%5,10 %
Summe364.1285,10 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%


10. Sonstige Informationen:

 


Datum
30.08.2019

29 August 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78


2. Grund der Mitteilung

 Erwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
XSonstiger Grund:Die Stimmrechtskontrolle für ein Konto wurde am 28. August 2019 vom zugrundeliegenden
Kunden auf den Investmentmanager Adelphi Capital LLP übertragen.


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: Adelphi Capital LLP
Registrierter Sitz, Staat: London, Großbritannien


4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

 


5. Datum der Schwellenberührung:

28.08.2018


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu5,09 %0 %5,09 %7144678
letzte Mitteilung3,44 %0 %3,44 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 364.128%5,09 %
Summe %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%


10. Sonstige Informationen:

 


Datum

29.08.2019

16. August 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78


2. Grund der Mitteilung

XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: Templeton Investment Counsel LLC
Registrierter Sitz, Staat: Wilmington, Delaware, Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

06.03.2018


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu5,0047 %0 %5,0047 %7137578
letzte Mitteilung3,13 %0 %3,13 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 357217%5,0047 %
Summe3572175,0047 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%


10. Sonstige Informationen:

 


Datum

14.08.2019

16. August 2019

Korrektur einer Veröffentlichung vom 09.03.2018

1. Angaben zum Emittenten
Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78

2. Grund der Mitteilung
XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Juristische Person: Templeton Investment Counsel LLC
Registrierter Sitz, Staat: Wilmington, Delaware, Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
06.02.2018

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu3,13 %0 %3,13 %7137578
letzte Mitteilungn/a %n/a %n/a %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 223364%3,13 %
Summe2233643,13 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:
Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%

10. Sonstige Informationen:
 

Datum
14.08.2019

3. Juli 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78


2. Grund der Mitteilung

XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: Luxunion S.A.
Registrierter Sitz, Staat: Leudelange, Luxemburg

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
Luxempart S.A.


5. Datum der Schwellenberührung:

28.06.2019


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu5,0038 %0,00 %5,0038 %7144678
letzte Mitteilung3,11 %0,00 %3,11 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 357512%5,0038 %
Summe3575125,0038 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
XVollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
Luxunion S.A.%%%
Foyer Finance S.A.%%%
Luxempart S.A.5,0038 %%5,0038 %


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%


10. Sonstige Informationen:

 


Datum

02.07.2019

24. Juni 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78


2. Grund der Mitteilung

XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: SMALLCAP World Fund, Inc.
Registrierter Sitz, Staat: Lutherville – Timonium, MD, Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

20.06.2019


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu5,18 %0,15 %5,34 %7144678
letzte Mitteilung3,24 %0,65 %3,90 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE000511170237030505,18 %0 %
Summe3703055,18 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
Wertpapierleihejederzeit fälligunbegrenzt109970,15 %
  Summe109970,15 %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%


10. Sonstige Informationen:

 


Datum

24.06.2019

24. Juni 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78


2. Grund der Mitteilung

XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: The Capital Group Companies, Inc.
Registrierter Sitz, Staat: Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
SMALLCAP World Fund, Inc.


5. Datum der Schwellenberührung:

17.06.2019


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu5,09 %0,14 %5,23 %7144678
letzte Mitteilung3,75 %0,93 %4,68 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE000511170203639600 %5,09 %
Summe3639605,09 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
Wertpapierleihejederzeit fälligunbegrenzt96860,14 %
  Summe96860,14 %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
XVollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
The Capital Group Companies, Inc.%%%
Capital Research and Management Company5,09 %%5,23 %


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%


10. Sonstige Informationen:

 


Datum

20.06.2019

19. Juni 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78


2. Grund der Mitteilung

XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: NCMH ApS
Registrierter Sitz, Staat: Vipperoed, Dänemark

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
Kapitalforeningen Investin Pro


5. Datum der Schwellenberührung:

14.06.2019


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu5,18 %0 %5,18 %7144678
letzte Mitteilung4,64 %0 %4,64 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE00511170226463671850,04 %5,14 %
   %%
Summe3698315,18 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
    %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
     %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
XVollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
NCMH ApS%%%
Nielsen Capital Management Fondsmæglerselskab A/S5,14 %%5,14 %
    
    


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%


10. Sonstige Informationen:

 


Datum

18.06.2019

29. Mai 2019

Korrektur einer Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78


2. Grund der Mitteilung

 Erwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
XSonstiger Grund:
Erwerb und Fusion mit Oppenheimer Funds Inc., siehe Abschnitt 10


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: Invesco Ltd.
Registrierter Sitz, Staat: Hamilton, Bermuda

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
Invesco Oppenheimer International Small-Mid Company Fund


5. Datum der Schwellenberührung:

24.05.2019


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu4,21 %0,00 %4,21 %7.144.678
letzte Mitteilungn/a %n/a %n/a %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE00051117020300.5940,00 %4,21 %
Summe300.5944,21 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
XVollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
Invesco Ltd.%%%
Invesco Holding Company Limited%%%
Invesco Holding Company (US), Inc.%%%
Invesco Group Services, Inc.%%%
Invesco Advisers, Inc.4,21 %%%


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%


10. Sonstige Informationen:

Erwerb und Fusion mit Oppenheimer Funds Inc. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: https://ir.invesco.
com/investor-relations/press-releases/default.aspx?_ga=2.153008441.1018859822.1558359393-832691936.1556037780 


Datum
29.05.2019

28. Mai 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78


2. Grund der Mitteilung

 Erwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
XSonstiger Grund:
Erwerb und Fusion mit Oppenheimer Funds Inc., siehe Abschnitt 10


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: Invesco Ltd.
Registrierter Sitz, Staat: Hamilton, Bermuda

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

24.05.2019


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu4,21 %0,00 %4,21 %7.144.678
letzte Mitteilungn/a %n/a %n/a %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE00051117020300.5940,00 %4,21 %
Summe300.5944,21 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
XVollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
Invesco Ltd.4,21 %%%
Invesco Holding Company Limited%%%
Invesco Holding Company (US), Inc.%%%
Invesco Group Services, Inc.%%%
Invesco Advisers, Inc.%%%


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%


10. Sonstige Informationen:

Erwerb und Fusion mit Oppenheimer Funds Inc. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: https://ir.invesco.
com/investor-relations/press-releases/default.aspx?_ga=2.153008441.1018859822.1558359393-832691936.1556037780 


Datum

26.05.2019

30. April 2019

Veröffentlichung über Gesamtzahl der Stimmrechte

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Art der Kapitalmaßnahme

 Art der KapitalmaßnahmeStand zum / Datum der Wirksamkeit
XAusgabe von Bezugsaktien (§ 41 Abs. 2 WpHG)30.04.2019
 Sonstige Kapitalmaßnahme (§ 41 Abs. 1 WpHG) 


3. Neue Gesamtzahl der Stimmrechte:

7.144.678

23. April 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78

2. Grund der Mitteilung
XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Juristische Person: BESTINVER GESTION, S.A. SGIIC
Registrierter Sitz, Staat: Madrid, Spanien

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
16.04.2019

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu6,565 %0 %6,565 %7143278
letzte Mitteilung3,134 %0 %3,134 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702382401865465,353 %1,212 %
Summe4689476,565 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:
Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%

10. Sonstige Informationen:
Bestinver Gestión S.A. SGIIC ist eine spanische Fondsmanagementgesellschaft. Als solche übt sie die mit dem Aktienbesitz der von ihr verwalteten und vertretenen Investmentfonds verbundenen Stimmrechte (direkte Stimmrechte) aus und die mit dem Aktienbesitz der SICAV – Investmentgesellschaften – , die sie verwaltet und vertritt, verbundenen Stimmrechte (indirekte Stimmrechte). Darüber hinaus wurde der Bestinver Gestión, S.A. SGIIC eine Vollmacht zur Ausübung der mit dem Aktienbesitz der von Bestinver Pensiones EGFP, S.A. verwalteten Pensionsfonds verbundenen Stimmrechte erteilt (indirekte Stimmrechte).  

Datum
22.04.2019

23. April 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78

2. Grund der Mitteilung
XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Juristische Person: NCMH ApS
Registrierter Sitz, Staat: Vipperoed, Dänemark

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
Kapitalforeningen Investin Pro

5. Datum der Schwellenberührung:
22.03.2019

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu4,64 %0 %4,64 %7.143.278
letzte Mitteilungn/a %n/a %n/a %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE000511170226463286540,04 %4,60 %
Summe3313004,64 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
XVollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
NCMH ApS%%%
Nielsen Capital Management Fondsmӕgerselskab A/S4,60 %%%

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:
Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%

10. Sonstige Informationen:
 

Datum
15.04.2019

16. April 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78

2. Grund der Mitteilung
XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Juristische Person: SMALLCAP World Fund, Inc.
Registrierter Sitz, Staat: Lutherville-Timonium, MD, Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
10.04.2019

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu3,24 %0,65 %3,90 %7143278
letzte Mitteilung2,92 %0,97 %3,90 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE000511170223151503,24 %0 %
Summe2315153,24 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
Wertpapierleihejederzeit fälligunbegrenzt467410,65 %
  Summe467410,65 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:
Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%

10. Sonstige Informationen:
 

Datum
15.04.2019

9. April 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78


2. Grund der Mitteilung

XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: SMALLCAP World Fund, Inc.
Registrierter Sitz, Staat: Lutherville-Timonium, MD, Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

05.04.2019


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu2,92 %0,97 %3,90 %7143278
letzte Mitteilung3,90 %0,58 %4,48 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE000511170220881402,92 %0 %
Summe2088142,92 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
Wertpapierleihejederzeit fälligunbegrenzt694420,97 %
  Summe694420,97 %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%


10. Sonstige Informationen:

 


Datum

09.04.2019

26. März 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78


2. Grund der Mitteilung

XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: Kapitalforeningen Investin Pro
Registrierter Sitz, Staat: Kopenhagen, Dänemark

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

22.03.2019


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu3,2268 %0 %3,2268 %7.143.278
letzte Mitteilung%%%/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE000511170223049603,2268 %0 %
Summe2304963,2268 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%


10. Sonstige Informationen:

 


Datum

26.03.2019

26. März 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78

2. Grund der Mitteilung
XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Juristische Person: The Capital Group Companies, Inc.
Registrierter Sitz, Staat: Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
SMALLCAP World Fund, Inc.

5. Datum der Schwellenberührung:
20.03.2019

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu3,75 %0,93 %4,68 %7143278
letzte Mitteilung9,54 %0 %9,54 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE000511170202677820 %3,75 %
Summe2677823,75 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
Wertpapierleihejederzeit fälligunbegrenzt660740,93 %
  Summe660740,93 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
XVollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
The Capital Group Companies, Inc.%%%
Capital Research and Management Company3,75 %%%

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:
Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%

10. Sonstige Informationen:
 

Datum
22.03.2019

 


26. März 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78

2. Grund der Mitteilung
XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Juristische Person: SMALLCAP World Fund, Inc.
Registrierter Sitz, Staat: Baltimore, Maryland, Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
20.03.2019

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu3,90 %0,58 %4,48 %7143278
letzte Mitteilung4,91 %0,58 %5,49 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE000511170227825603,90 %0 %
Summe2782563,90 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
Wertpapierleihejederzeit fälligunbegrenzt410740,58 %
  Summe410740,58 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:
Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%

10. Sonstige Informationen:
 

Datum
22.03.2019

26. März 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78

2. Grund der Mitteilung
XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Juristische Person: SMALLCAP World Fund, Inc.
Registrierter Sitz, Staat: Baltimore, Maryland, Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
19.03.2019

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu4,91 %0,58 %5,49 %7143278
letzte Mitteilung7,56 %n/a %n/a %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE000511170235067204,91 %0 %
Summe3506724,91 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
Wertpapierleihejederzeit fälligunbegrenzt410740,58 %
  Summe410740,58 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:
Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%

10. Sonstige Informationen:
 

Datum
22.03.2019

21. Februar 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78

2. Grund der Mitteilung
 Erwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
XErwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Juristische Person: FMR LLC
Registrierter Sitz, Staat: Wilmington, Delaware, Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
19.02.2019

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu2,88 %0,61 %3,49 %7.143.278
letzte Mitteilung3,49 %0,00 %3,49 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 205.577%2,88 %
Summe205.5772,88 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
Wertpapierleihe  43.7020,61 %
  Summe43.7020,61 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
XVollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
FMR LLC%%%
Fidelity Management & Research Company%%%

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:
Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%

10. Sonstige Informationen:
 

Datum
20.02.2019

21. Februar 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78


2. Grund der Mitteilung

XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: FMR LLC
Registrierter Sitz, Staat: Wilmington, Delaware, Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

18.02.2019


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu3,49 %0,00 %3,49 %7.143.278
letzte Mitteilung2,88 %0,61 %3,49 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 249.279%3,49 %
Summe249.2793,49 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
XVollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
FMR LLC%%%
Fidelity Management & Research Company3,49 %%%


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%


10. Sonstige Informationen:

 

19. Februar 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78

2. Grund der Mitteilung
XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Juristische Person: FMR LLC
Registrierter Sitz, Staat: Wilmington, Delaware, Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
15.02.2019

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu2,88 %0,61 %3,49 %7143278
letzte Mitteilung3,01 %0,73 %3,74 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 205577%2,88 %
Summe2055772,88 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
Rückübertragungsanspruch aus Wertpapierleihe keine spezifische Laufzeit437020,61 %
  Summe437020,61 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
XVollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
FMR LLC%%%
Fidelity Management & Research Company%%%

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:
Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%

10. Sonstige Informationen:
 

Datum
18.02.2019

19. Februar 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78

2. Grund der Mitteilung
XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Juristische Person: FMR LLC
Registrierter Sitz, Staat: Wilmington, Delaware, Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
15.02.2019

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu2,88 %0,61 %3,49 %7143278
letzte Mitteilung3,01 %0,73 %3,74 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 205577%2,88 %
Summe2055772,88 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
Rückübertragungsanspruch aus Wertpapierleihe keine spezifische Laufzeit437020,61 %
  Summe437020,61 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
XVollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
FMR LLC%%%
Fidelity Management & Research Company%%%

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:
Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%

10. Sonstige Informationen:
 

Datum
18.02.2019

11. Februar 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78


2. Grund der Mitteilung

XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: BESTINVER GESTION, S.A. SGIIC
Registrierter Sitz, Staat: Madrid, Spanien

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

05.02.2019


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu3,134 %0 %3,134 %7143278
letzte Mitteilung2,997 %0 %2,997 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702171803520852,405 %0,729 %
Summe2238883,134 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%


10. Sonstige Informationen:

Bestinver Gestión S.A. SGIIC ist eine spanische Fondsmanagementgesellschaft. Als solche übt sie die mit dem Aktienbesitz der von ihr verwalteten und vertretenen Investmentfonds verbundenen Stimmrechte (direkte Stimmrechte) aus und die mit dem Aktienbesitz der SICAV – Investmentgesellschaften – , die sie verwaltet und vertritt, verbundenen Stimmrechte (indirekte Stimmrechte). Darüber hinaus wurde der Bestinver Gestión, S.A. SGIIC eine Vollmacht zur Ausübung der mit dem Aktienbesitz der von Bestinver Pensiones EGFP, S.A. verwalteten Pensionsfonds verbundenen Stimmrechte erteilt (indirekte Stimmrechte).  


Datum

08.02.2019

11. Februar 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78


2. Grund der Mitteilung

XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: BESTINVER GESTION, S.A. SGIIC
Registrierter Sitz, Staat: Madrid, Spanien

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

05.02.2019


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu3,134 %0 %3,134 %7143278
letzte Mitteilung2,997 %0 %2,997 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702171803520852,405 %0,729 %
Summe2238883,134 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%


10. Sonstige Informationen:

Bestinver Gestión S.A. SGIIC ist eine spanische Fondsmanagementgesellschaft. Als solche übt sie die mit dem Aktienbesitz der von ihr verwalteten und vertretenen Investmentfonds verbundenen Stimmrechte (direkte Stimmrechte) aus und die mit dem Aktienbesitz der SICAV – Investmentgesellschaften – , die sie verwaltet und vertritt, verbundenen Stimmrechte (indirekte Stimmrechte). Darüber hinaus wurde der Bestinver Gestión, S.A. SGIIC eine Vollmacht zur Ausübung der mit dem Aktienbesitz der von Bestinver Pensiones EGFP, S.A. verwalteten Pensionsfonds verbundenen Stimmrechte erteilt (indirekte Stimmrechte).  


Datum

08.02.2019

17. Januar 2019

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78


2. Grund der Mitteilung

XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: FMR LLC
Registrierter Sitz, Staat: Wilmington, Delaware, Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

16.01.2019


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu3,01 %0,73 %3,74 %7.143.278
letzte Mitteilung2,96 %0,42 %3,38 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 214.664%3,01 %
Summe214.6643,01 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
Rückforderungsrecht auf Bestand ausgeliehener Aktien Keine bestimmte Laufzeit52.1500,73 %
  Summe52.1500,73 %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
XVollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
FMR LLC%%%
Fidelity Management & Research Company3,01 %%%


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%


10. Sonstige Informationen:

 

28. Dezember 2018

Veröffentlichung über Gesamtzahl der Stimmrechte

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Art der Kapitalmaßnahme

 Art der KapitalmaßnahmeStand zum / Datum der Wirksamkeit
XAusgabe von Bezugsaktien (§ 41 Abs. 2 WpHG)28.12.2018
 Sonstige Kapitalmaßnahme (§ 41 Abs. 1 WpHG) 


3. Neue Gesamtzahl der Stimmrechte:

7.143.278

4. Dezember 2018

Korrektur einer Veröffentlichung vom 03.12.2018 gemäß § 40 Abs. 1 WpH
 
Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78

2. Grund der Mitteilung
XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Juristische Person: BESTINVER GESTION, S.A. SGIIC
Registrierter Sitz, Staat: Madrid, Spanien

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
27.11.2018

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu2,997 %0 %2,997 %7142678
letzte Mitteilung4,733 %0 %4,733 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702163298507652,286 %0,711 %
Summe2140632,997 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:
Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%

10. Sonstige Informationen:
Bestinver Gestión S.A. SGIIC ist eine spanische Fondsmanagementgesellschaft. Als solche übt sie die mit dem Aktienbesitz der von ihr verwalteten und vertretenen Investmentfonds verbundenen Stimmrechte (direkte Stimmrechte) aus und die mit dem Aktienbesitz der SICAV – Investmentgesellschaften – , die sie verwaltet und vertritt, verbundenen Stimmrechte (indirekte Stimmrechte). Darüber hinaus wurde der Bestinver Gestión, S.A. SGIIC eine Vollmacht zur Ausübung der mit dem Aktienbesitz der von Bestinver Pensiones EGFP, S.A. verwalteten Pensionsfonds verbundenen Stimmrechte erteilt (indirekte Stimmrechte). 

Datum
03.12.2018

4. Dezember 2018

Korrektur einer Veröffentlichung vom 03.12.2018 gemäß § 40 Abs. 1 WpH
 
Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78

2. Grund der Mitteilung
XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Juristische Person: BESTINVER GESTION, S.A. SGIIC
Registrierter Sitz, Staat: Madrid, Spanien

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
27.11.2018

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu2,997 %0 %2,997 %7142678
letzte Mitteilung4,733 %0 %4,733 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702163298507652,286 %0,711 %
Summe2140632,997 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:
Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%

10. Sonstige Informationen:
Bestinver Gestión S.A. SGIIC ist eine spanische Fondsmanagementgesellschaft. Als solche übt sie die mit dem Aktienbesitz der von ihr verwalteten und vertretenen Investmentfonds verbundenen Stimmrechte (direkte Stimmrechte) aus und die mit dem Aktienbesitz der SICAV – Investmentgesellschaften – , die sie verwaltet und vertritt, verbundenen Stimmrechte (indirekte Stimmrechte). Darüber hinaus wurde der Bestinver Gestión, S.A. SGIIC eine Vollmacht zur Ausübung der mit dem Aktienbesitz der von Bestinver Pensiones EGFP, S.A. verwalteten Pensionsfonds verbundenen Stimmrechte erteilt (indirekte Stimmrechte). 

Datum
03.12.2018

3. Dezember 2018

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
Name:zooplus AG
Straße, Hausnr.:Sonnenstraße 15
PLZ:80331
Ort:München
Deutschland
Legal Entity Identifier (LEI):549300VB13ZT2X88PU78

2. Grund der Mitteilung
XErwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Juristische Person: BESTINVER GESTION, S.A. SGIIC
Registrierter Sitz, Staat: Madrid, Spanien

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
27.11.2018

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu2,997 %0 %2,997 %7142678
letzte Mitteilung4,733 %0 %4,733 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702163298507652,286 %0,711 %
Summe2140362,997 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:
Anteil StimmrechteAnteil InstrumenteSumme Anteile
%%%

10. Sonstige Informationen:
Bestinver Gestión S.A. SGIIC ist eine spanische Fondsmanagementgesellschaft. Als solche übt sie die mit dem Aktienbesitz der von ihr verwalteten und vertretenen Investmentfonds verbundenen Stimmrechte (direkte Stimmrechte) aus und die mit dem Aktienbesitz der SICAV – Investmentgesellschaften – , die sie verwaltet und vertritt, verbundenen Stimmrechte (indirekte Stimmrechte). Darüber hinaus wurde der Bestinver Gestión, S.A. SGIIC eine Vollmacht zur Ausübung der mit dem Aktienbesitz der von Bestinver Pensiones EGFP, S.A. verwalteten Pensionsfonds verbundenen Stimmrechte erteilt (indirekte Stimmrechte). 

Datum
30.11.2018

29. Oktober 2018

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name:Registrierter Sitz und Staat:
OppenheimerFunds, Inc.Denver, Colorado
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
Oppenheimer International Small-Mid Company Fund

5. Datum der Schwellenberührung:
22.10.2018

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu3,02 %0,00 %3,02 %7142678
letzte Mitteilungn/a %n/a %n/a %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 215904%3,02 %
Summe2159043,02 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
 
 
 
 
Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name:Registrierter Sitz und Staat:
Oppenheimer International Small-Mid Company FundWilmington, Delaware
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
22.10.2018

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu3,02 %0,00 %3,02 %7142678
letzte Mitteilungn/a %n/a %n/a %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702215904 3,02 %%
Summe2159043,02 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
 

24. Oktober 2018

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name:Registrierter Sitz und Staat:
The Capital Group Companies, Inc.Los Angeles, Kalifornien
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
SMALLCAP World Fund, Inc.

5. Datum der Schwellenberührung:
17.10.2018

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu9,54 %0 %9,54 %7142678
letzte Mitteilung12,68 %n/a %n/a %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE000511170206815940 %9,54 %
Summe6815949,54 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
The Capital Group Companies, Inc.%%%
Capital Research and Management Company9,54 %%9,54 %

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
 

28. September 2018

Veröffentlichung über Gesamtzahl der Stimmrechte

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Art der Kapitalmaßnahme

 Art der KapitalmaßnahmeStand zum / Datum der Wirksamkeit
XAusgabe von Bezugsaktien (§ 41 Abs. 2 WpHG)28.09.2018
 Sonstige Kapitalmaßnahme (§ 41 Abs. 1 WpHG) 


3. Neue Gesamtzahl der Stimmrechte:

7.142.678

21. September 2018

 

 


Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name:Registrierter Sitz und Staat:
The Growth Fund of AmericaWilmington, Delaware
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
18.09.2018

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu2,91 %0 %2,91 %7141178
letzte Mitteilung3,005 %0 %3,005 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE000511170220803102,91 %0 %
Summe2080312,91 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
 

1. August 2018

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
Adelphi Capital LLPLondon
Großbritannien

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

27.07.2018


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu3,44 %0 %3,44 %7.141.178
letzte MitteilungN/A %N/A %N/A %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 246266%3,44 %
Summe2462663,44 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)


10. Sonstige Erläuterungen:

 

24. Mai 2018

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
Foxhaven Asset Management, LPCharlottesville, Virginia
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

18.05.2018


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu2,99 %0 %2,99 %7141178
letzte Mitteilung3,32 %0 %3,32 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 213449%2,99 %
Summe2134492,99 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)


10. Sonstige Erläuterungen:
 

23. Mai 2018

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
RAG-StiftungEssen
Deutschland

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
Maxburg Beteiligungen GmbH & Co. KG


5. Datum der Schwellenberührung:

17.05.2018


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu9,95 %0,00 %9,95 %7141178
letzte Mitteilung10,00* %n/a %n/a %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE000511170207105490,00 %9,95 %
Summe7105499,95 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
RAG-Stiftung%%%
Maxburg Beteiligungen GmbH & Co. KG9,95 %%9,95 %


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)


10. Sonstige Erläuterungen:

* zuzüglich 1 Stimmrecht (Fußnote zu 6.) 

30. April 2018

Veröffentlichung über Gesamtzahl der Stimmrechte

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Art der Kapitalmaßnahme

 Art der KapitalmaßnahmeStand zum / Datum der Wirksamkeit
XAusgabe von Bezugsaktien (§ 41 Abs. 2 WpHG)30.04.2018
 Sonstige Kapitalmaßnahme (§ 41 Abs. 1 WpHG) 


3. Neue Gesamtzahl der Stimmrechte:

7.141.178

26. April 2018

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
Deutsche Asset Management Investment GmbHFrankfurt
Deutschland

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

23.04.2018


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu2,98 %0 %2,98 %7137578
letzte Mitteilung4,86 %0 %4,86 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE000511170202130000 %2,98 %
Summe2130002,98 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)


10. Sonstige Erläuterungen:

 

 

 


 

 

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

 Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
XErwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
The Goldman Sachs Group, Inc.Wilmington, Delaware
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

19.04.2018


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu0,59 %1,08 %1,67 %7137578
letzte Mitteilung0,01 %6,88 %6,89 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 42003%0,59 %
Summe420030,59 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
WertpapierleiheOffen 769031,08 %
  Summe769031,08 %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
GSAM Holdings LLC%%%
Goldman Sachs Asset Management, L.P.%%%
    
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
Goldman Sachs & Co. LLC%%%


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)


10. Sonstige Erläuterungen:

 

24. April 2018

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
XErwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name:Registrierter Sitz und Staat:
Herr Dr. Cornelius Patt,
Geburtsdatum: 28.07.1967
 

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
KF030332 GmbH

5. Datum der Schwellenberührung:
19.04.2018

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu1,60 %1,40 %3,01 %7137578
letzte Mitteilung3,01 %0 %3,01 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 114513%1,60 %
Summe1145131,60 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
Rückübertragungsanspruch aus Wertpapierleihe keine spezifische Laufzeit1000001,40 %
  Summe1000001,40 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
Dr. Cornelius Patt%%%
KF030332 GmbH%%%

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
 

 


 
 
Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
 Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
XErwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name:Registrierter Sitz und Staat:
The Goldman Sachs Group, Inc.Wilmington, Delaware
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
17.04.2018

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu0,01 %6,88 %6,89 %7137578
letzte Mitteilung0,08 %1,84 %1,92 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 607%0,01 %
Summe6070,01 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
WertpapierleiheOffen 4216195,91 %
  Summe4216195,91 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
CFD12.04.2028 Bar696430,98 %
   Summe696430,98 %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
Goldman Sachs (UK) L.L.C.%%%
Goldman Sachs Group UK Limited%%%
Goldman Sachs International%5,04 %5,04 %
    
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
Goldman Sachs & Co. LLC%%%
    
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
GSAM Holdings LLC%%%
Goldman Sachs Asset Management, L.P.%%%

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
 

17. April 2018

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
 Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
XErwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name:Registrierter Sitz und Staat:
The Goldman Sachs Group, Inc.Wilmington, Delaware
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
10.04.2018

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu0,08 %1,84 %1,92 %7137578
letzte Mitteilung0,08 %8,13 %8,21 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 5446%0,08 %
Summe54460,08 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
WertpapierleiheOffen 1312991,84 %
  Summe1312991,84 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
GSAM Holdings LLC%%%
Goldman Sachs Asset Management, L.P.%%%
    
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
Goldman Sachs & Co. LLC%%%

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
 

16. April 2018

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

 Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
XErwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
The Goldman Sachs Group, Inc.Wilmington, Delaware
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

06.04.2018


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu0,08 %8,13 %8,21 %7137578
letzte Mitteilung0,11 %1,66 %1,77 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 5446%0,08 %
Summe54460,08 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
WertpapierleiheOffen 5063977,09 %
  Summe5063977,09 %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
CFD24.03.2028 Bar739781,04 %
   Summe739781,04 %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
Goldman Sachs (UK) L.L.C.%%%
Goldman Sachs Group UK Limited%%%
Goldman Sachs International%6,29 %6,29 %
    
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
Goldman Sachs & Co. LLC%%%
    
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
GSAM Holdings LLC%%%
Goldman Sachs Asset Management, L.P.%%%


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)


10. Sonstige Erläuterungen:
 

3. April 2018

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

 Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
XErwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
The Goldman Sachs Group, Inc.Wilmington, Delaware
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

26.03.2018


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu0,11 %1,66 %1,77 %7137578
letzte Mitteilung0,11 %7,34 %7,45 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 8184%0,11 %
Summe81840,11 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
WertpapierleiheOffen 1182991,66 %
  Summe1182991,66 %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
GSAM Holdings LLC%%%
Goldman Sachs Asset Management, L.P.%%%
    
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
Goldman Sachs & Co. LLC%%%


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)


10. Sonstige Erläuterungen:

 

29. März 2018

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
 Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
XErwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name:Registrierter Sitz und Staat:
The Goldman Sachs Group, Inc.Wilmington, Delaware
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
23.03.2018

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu0,11 %7,34 %7,45 %7137578
letzte Mitteilung0,11 %1,57 %1,69 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 8184%0,11 %
Summe81840,11 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
WertpapierleiheOffen 4498266,30 %
  Summe4498266,30 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
CFD24.03.2028 Bar740481,04 %
   Summe740481,04 %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
Goldman Sachs (UK) L.L.C.%%%
Goldman Sachs Group UK Limited%%%
Goldman Sachs International%5,68 %5,68 %
    
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
Goldman Sachs & Co. LLC%%%
    
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
GSAM Holdings LLC%%%
Goldman Sachs Asset Management, L.P.%%%

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
 
 

 


 
Notification of Major Holdings
 
 
 
Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name:Registrierter Sitz und Staat:
Deutsche Asset Management Investment GmbHFrankfurt
Deutschland

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
23.03.2018

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu4,86 %0 %4,86 %7137578
letzte Mitteilung6,91 %n/a %n/a %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE000511170203466600 %4,86 %
Summe3466604,86 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
 

23. März 2018

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

 Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
XErwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
The Goldman Sachs Group, Inc.Wilmington, Delaware
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

19.03.2018


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu0,11 %1,57 %1,69 %7137578
letzte Mitteilung0,11 %6,91 %7,03 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 8184%0,11 %
Summe81840,11 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
WertpapierleiheOffen 1122991,57 %
  Summe1122991,57 %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
GSAM Holdings LLC%%%
Goldman Sachs Asset Management, L.P.%%%
    
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
Goldman Sachs & Co. LLC%%%


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)


10. Sonstige Erläuterungen:

 

22. März 2018

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

 Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
XErwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
The Goldman Sachs Group, Inc.Wilmington, Delaware
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

15.03.2018


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu0,11 %6,91 %7,03 %7137578
letzte Mitteilung0,001 %4,63 %4,63 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 8169%0,11 %
Summe81690,11 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
WertpapierleiheOffen 4294786,02 %
  Summe4294786,02 %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
CFD19.01.2028 Bar638330,89 %
   Summe638330,89 %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
Goldman Sachs (UK) L.L.C.%%%
Goldman Sachs Group UK Limited%%%
Goldman Sachs International%5,34 %5,34 %
    
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
Goldman Sachs & Co. LLC%%%
    
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
GSAM Holdings LLC%%%
Goldman Sachs Asset Management, L.P.%%%


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)


10. Sonstige Erläuterungen:
 

16. März 2018

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
Herr Ross Turner,
Geburtsdatum: 28.08.1977
 

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
Pelham Long / Short Small Cap Master Fund Ltd


5. Datum der Schwellenberührung:

09.03.2018


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu4,13 %0 %4,13 %7137578
letzte Mitteilung5,13 %0 %5,13 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 294736%4,13 %
Summe2947364,13 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
Ross Turner%%%
Pelham Capital Management Limited4,13 %%%
Ross Turner%%%
Pelham Capital Ltd4,13 %%%


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)


10. Sonstige Erläuterungen:

 

 


 

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
Pelham Long / Short Small Cap Fund LtdHamilton
Bermuda

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
Pelham Long / Short Small Cap Master Fund Ltd


5. Datum der Schwellenberührung:

09.03.2018


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu4,13 %0 %4,13 %7137578
letzte Mitteilung5,13 %0 %5,13 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE000511170202947360 %4,13 %
Summe2947364,13 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
Pelham Long / Short Small Cap Fund Ltd%%%
Pelham Long / Short Small Cap Master Fund Ltd4,13 %%%


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)


10. Sonstige Erläuterungen:
 

15. März 2018

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

 Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
XSonstiger Grund:
Abnahme der Stimmrechtsvertretung bei Aktien / Ausübung von Instrumenten


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
FMR LLCWilmington, Delaware
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

13.03.2018


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu2,96 %0,42 %3,38 %7.137.578
letzte Mitteilung3,12 %0,27 %3,38 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 211.066%2,96 %
Summe211.0662,96 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
Rückübertragungsanspruch aus Wertpapierleihe keine spezifische Laufzeit30.3000,42 %
  Summe30.3000,42 %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
FMR LLC%%%
Fidelity Management & Research Company%%%


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)


10. Sonstige Erläuterungen:

 

12. März 2018

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
 Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
XSonstiger Grund:
Erhöhung der Stimmrechtsvertretung bei Aktien / Ausübung von Instrumenten

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name:Registrierter Sitz und Staat:
FMR LLCWilmington, Delaware
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
08.03.2018

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu3,12 %0,27 %3,38 %7.137.578
letzte Mitteilung2,73 %0,58 %3,31 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 222.366%3,12 %
Summe222.3663,12 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
Rückübertragungsanspruch aus Wertpapierleihe keine spezifische Laufzeit19.0000,27 %
  Summe19.0000,27 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
FMR LLC%%%
Fidelity Management & Research Company3,12 %%%

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
 

3. März 2018

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name:Registrierter Sitz und Staat:
Templeton Investment Counsel, LLCWilmington, Delaware
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
06.03.2018

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu3,5783 %0 %3,5783 %7137578
letzte Mitteilungn/a %n/a %n/a %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 255417%3,5783 %
Summe2554173,5783 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
 

10. Januar 2018

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

 Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
XSonstiger Grund:
Abnahme der Stimmrechtsvertretung bei Aktien / Ausübung von Instrumenten


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
FMR LLCWilmington, Delaware
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

04.01.2018


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu2,73 %0,58 %3,31 %7.137.578
letzte Mitteilung3,17 %1,24 %4,41 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 195.056%2,73 %
Summe195.0562,73 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
Rückübertragungsanspruch aus Wertpapierleihe keine spezifische Laufzeit41.7000,58 %
  Summe41.7000,58 %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
FMR LLC%%%
Fidelity Management & Research Company%%%


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)


10. Sonstige Erläuterungen:

 

4. Januar 2018

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name:Registrierter Sitz und Staat:
Fidelity Concord Street TrustBoston
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
02.01.2018

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu2,96 %0,50 %3,46 %7.137.578
letzte Mitteilung3,04 %0,50 %3,54 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702211.362 2,96 %%
Summe211.3622,96 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
Rückübertragungsanspruch aus Wertpapierleihe keine spezifische Laufzeit35.7000,50 %
  Summe35.7000,50 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
 

 


 

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

 Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
XSonstiger Grund:
Ausübung von Instrumenten


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
Fidelity Concord Street TrustBoston
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

29.12.2017


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu3,04 %0,50 %3,54 %7.137.578
letzte Mitteilungn/a %n/a %n/a %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702217.192 3,04 %%
Summe217.1923,04 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
Rückübertragungsanspruch aus Wertpapierleihe keine spezifische Laufzeit35.7000,50 %
  Summe35.7000,50 %


b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    


9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)


10. Sonstige Erläuterungen:

 

3. Januar 2018

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
 Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
XSonstiger Grund:
Ausübung von Instrumenten

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name:Registrierter Sitz und Staat:
FMR LLCWilmington, Delaware
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
22.12.2017

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu3,17 %1,24 %4,41 %7.130.478
letzte MitteilungN/A %N/A %N/A %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005111702 226.062%3,17 %
Summe226.0623,17 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
Rückübertragungsanspruch aus Wertpapierleihe keine spezifische Laufzeit88.5001,24 %
  Summe88.5001,24 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
FMR LLC%%%
Fidelity Management & Research Company%%%
FMR Co., Inc.3,17 %%%

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
 

29. Dezember 2017

Gesamtzahl der Stimmrechte

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Art der Kapitalmaßnahme
 Art der KapitalmaßnahmeStand zum / Datum der Wirksamkeit
XAusgabe von Bezugsaktien (§ 26a Abs. 2 WpHG)29.12.2017
 Sonstige Kapitalmaßnahme (§ 26a Abs. 1 WpHG) 

3. Neue Gesamtzahl der Stimmrechte:
7137578

18. Oktober 2017

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name:Registrierter Sitz und Staat:
Herr Dr. Cornelius Patt,
Geburtsdatum: 28.07.1967
 

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
KF030332 GmbH

5. Datum der Schwellenberührung:
17.10.2017

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu3,01 %0,00 %3,01 %7130478
letzte Mitteilung2,99 %0,00 %2,99 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE0005111702 214513%3,01 %
Summe2145133,01 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
Dr. Cornelius Patt%%%
KF030332 GmbH3,01 %%%

9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
 
 

 


 
 
Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
 Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
XErwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name:Registrierter Sitz und Staat:
The Goldman Sachs Group, Inc.Wilmington, Delaware
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
12.10.2017

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu0,001 %4,63 %4,63 %7130478
letzte Mitteilung0,001 %5,15 %5,15 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE0005111702 63%0,001 %
Summe630,001 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
WertpapierleiheOffen 3302074,63 %
  Summe3302074,63 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
Goldman Sachs (UK) L.L.C.%%%
Goldman Sachs Group UK Limited%%%
Goldman Sachs International%%%
    
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
Goldman Sachs & Co. LLC%%%
    
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
GSAM Holdings LLC%%%
Goldman Sachs Asset Management, L.P.%%%

9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
 

16. Oktober 2017

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
 Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
XErwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name:Registrierter Sitz und Staat:
The Goldman Sachs Group, Inc.Wilmington, Delaware
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
10.10.2017

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu0,001 %5,15 %5,15 %7130478
letzte Mitteilung0,001 %3,96 %3,96 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE0005111702 63%0,001 %
Summe630,001 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
WertpapierleiheOffen 3674195,15 %
  Summe3674195,15 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
Goldman Sachs (UK) L.L.C.%%%
Goldman Sachs Group UK Limited%%%
Goldman Sachs International%%%
    
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
Goldman Sachs & Co. LLC%%%
    
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
GSAM Holdings LLC%%%
Goldman Sachs Asset Management, L.P.%%%

9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
 

12. Oktober 2017

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
 Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
XErwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name:Registrierter Sitz und Staat:
The Goldman Sachs Group, Inc.Wilmington, Delaware
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
04.10.2017

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu0,001 %3,96 %3,96 %7130478
letzte Mitteilung0,001 %5,29 %5,29 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE0005111702 63%0,001 %
Summe630,001 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
WertpapierleiheOffen 2822243,96 %
  Summe2822243,96 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
Goldman Sachs (UK) L.L.C.%%%
Goldman Sachs Group UK Limited%%%
Goldman Sachs International%%%
    
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
Goldman Sachs & Co. LLC%%%
    
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
GSAM Holdings LLC%%%
Goldman Sachs Asset Management, L.P.%%%

9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
 

 

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name:Registrierter Sitz und Staat:
WA Holdings, Inc.Salt Lake City, Utah
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
05.10.2017

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu2,03 %0 %2,03 %7130478
letzte Mitteilung3,22 %0 %3,22 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE0005111702 144785%2,03 %
Summe1447852,03 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
WA Holdings, Inc.%%%
Wasatch Advisors, Inc.%%%

9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
 

10. Oktober 2017

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
 Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
XErwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
XSonstiger Grund:
Freiwillige Konzernmitteilung der Schwellenberührung auf Ebene der Tochterunternehmen

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name:Registrierter Sitz und Staat:
The Goldman Sachs Group, Inc.Wilmington, Delaware
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
03.10.2017

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu0,001 %5,29 %5,29 %7130478
letzte Mitteilung0,001 %6,95 %6,95 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE0005111702 63%0,001 %
Summe630,001 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
WertpapierleiheOffen 3774285,29 %
  Summe3774285,29 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
Goldman Sachs (UK) L.L.C.%%%
Goldman Sachs Group UK Limited%%%
Goldman Sachs International%%%
    
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
Goldman Sachs & Co. LLC%%%
    
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
GSAM Holdings LLC%%%
Goldman Sachs Asset Management, L.P.%%%

9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
 

 

Korrektur einer am 06.10.2017 veröffentlichten Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

 Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
XErwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
XSonstiger Grund:
Freiwillige Konzernmitteilung der Schwellenberührung auf Ebene der Tochterunternehmen


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
The Goldman Sachs Group, Inc.Wilmington, Delaware
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

02.10.2017


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu0,001 %6,95 %6,95 %7130478
letzte Mitteilung0,001 %5,31 %5,31 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE0005111702 63%0,001 %
Summe630,001 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
WertpapierleiheOffen 4955156,95 %
  Summe4955156,95 %


b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
Goldman Sachs (UK) L.L.C.%%%
Goldman Sachs Group UK Limited%%%
Goldman Sachs International%5,32 %5,32 %
    
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
Goldman Sachs & Co. LLC%%%
    
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
GSAM Holdings LLC%%%
Goldman Sachs Asset Management, L.P.%%%


9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)


10. Sonstige Erläuterungen:

 

6. Oktober 2017

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
 Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
XErwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name:Registrierter Sitz und Staat:
The Goldman Sachs Group, Inc.Wilmington, Delaware
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
02.10.2017

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu0,001 %6,95 %6,95 %7130478
letzte Mitteilung0,001 %5,31 %5,31 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE0005111702 63%0,001 %
Summe630,001 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
WertpapierleiheOffen 4955156,95 %
  Summe4955156,95 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
Goldman Sachs (UK) L.L.C.%%%
Goldman Sachs Group UK Limited%%%
Goldman Sachs International%5,32 %5,32 %
    
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
Goldman Sachs & Co. LLC%%%
    
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
GSAM Holdings LLC%%%
Goldman Sachs Asset Management, L.P.%%%

9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
 

 

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

 Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
XErwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
The Goldman Sachs Group, Inc.Wilmington, Delaware
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

29.09.2017


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu0,001 %5,31 %5,31 %7130478
letzte Mitteilungn/a %n/a %n/a %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE0005111702 63%0,001 %
Summe630,001 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
WertpapierleiheOffen 3783095,31 %
  Summe3783095,31 %


b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
Goldman Sachs (UK) L.L.C.%%%
Goldman Sachs Group UK Limited%%%
Goldman Sachs International%%%
    
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
Goldman Sachs & Co. LLC%%%
    
The Goldman Sachs Group, Inc.%%%
GSAM Holdings LLC%%%
Goldman Sachs Asset Management, L.P.%%%


9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)


10. Sonstige Erläuterungen:
 

29. September, 2017

Veröffentlichung über Gesamtzahl der Stimmrechte

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Art der Kapitalmaßnahme

 Art der KapitalmaßnahmeStand zum / Datum der Wirksamkeit
XAusgabe von Bezugsaktien (§ 26a Abs. 2 WpHG)29.09.2017
 Sonstige Kapitalmaßnahme (§ 26a Abs. 1 WpHG) 


3. Neue Gesamtzahl der Stimmrechte: 7130478

 

 

Publication of total number of voting rights

1. Details of issuer

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Germany


2. Type of capital measure

 Type of capital measureDate of status / date of effect
XConditional capital increase (Sec. 26a para. 2 WpHG)29.09.2017
 Other capital measure (Sec. 26a para. 1 WpHG) 


3. New total number of voting rights:

7130478

20. September 2017

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name:Registrierter Sitz und Staat:
Pelham Long / Short Small Cap Fund LtdHamilton
Bermuda

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
Pelham Long / Short Small Cap Master Fund Ltd

5. Datum der Schwellenberührung:
18.09.2017

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu5,13 %0 %5,13 %7121978
letzte Mitteilung3,22 %0 %3,22 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE000511170203651160 %5,13 %
Summe3651165,13 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
Pelham Long / Short Small Cap Fund Ltd%%%
Pelham Long / Short Small Cap Master Fund Ltd5,13 %%5,13 %

9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
 
 
***
 
Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name:Registrierter Sitz und Staat:
Herr Ross Turner,
Geburtsdatum: 28.08.1977
 

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
Pelham Long / Short Small Cap Master Fund

5. Datum der Schwellenberührung:
18.09.2017

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu5,13 %0 %5,13 %7121978
letzte Mitteilung3,22 %0 %3,22 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE000511170203651160 %5,13 %
Summe3651165,13 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
Ross Turner%%%
Pelham Capital Management Limited5,13 %%5,13 %
    
Ross Turner%%%
Pelham Capital Ltd5,13 %%5,13 %

9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
 
 

 


31. August 2017

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
Luxunion S.A.Leudelange
Luxemburg

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
Luxempart S.A.


5. Datum der Schwellenberührung:

22.08.2017


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu3,11 %0,00 %3,11 %7121978
letzte Mitteilungn/a %n/a %n/a %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE0005111702 221693%3,11 %
Summe2216933,11 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
Luxunion S.A.%%%
Foyer Finance S.A.%%%
Luxempart S.A.3,11 %%%


9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)


10. Sonstige Erläuterungen:

 

09. August 2017

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
Global Small Capitalization Fund (American Funds Insurance Series)Boston, Massachusetts
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung:

03.08.2017


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu2,81 %0 %2,81 %7121978
letzte Mitteilung4,93 %0 %4,93 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE000511170220007902,81 %0 %
Summe2000792,81 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    


9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)


10. Sonstige Erläuterungen:

 

 

 


31. Juli 2017

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
Pelham Long / Short Small Cap Fund LtdHamilton
Bermuda

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
Pelham Long / Short Small Cap Master Fund Ltd


5. Datum der Schwellenberührung:

02.10.2015


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu3,22 %0 %3,22 %6991478
letzte MitteilungN/A %N/A %N/A %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE000511170202253950 %3,22 %
Summe2253953,22 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
Pelham Long / Short Small Cap Fund Ltd%%%
Pelham Long / Short Small Cap Master Fund Ltd3,22 %%%


9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)


10. Sonstige Erläuterungen

 

 


 

 Veröffentlichung über Gesamtzahl der Stimmrechte

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Art der Kapitalmaßnahme

 Art der KapitalmaßnahmeStand zum / Datum der Wirksamkeit
XAusgabe von Bezugsaktien (§ 26a Abs. 2 WpHG)31.07.2017
 Sonstige Kapitalmaßnahme (§ 26a Abs. 1 WpHG) 


3. Neue Gesamtzahl der Stimmrechte:

7121978

 


6. Juli 2017

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name:Registrierter Sitz und Staat:
The Growth Fund of AmericaWilmington, Delaware
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung:
29.06.2017

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu3,005 %0 %3,005 %7113428
letzte Mitteilungn/a %n/a %n/a %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE000511170221375803,005 %0 %
Summe2137583,005 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    

9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
 
 
 
 
 

 

 


30. Juni 2017

Veröffentlichung über Gesamtzahl der Stimmrechte

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Art der Kapitalmaßnahme

 Art der KapitalmaßnahmeStand zum / Datum der Wirksamkeit
XAusgabe von Bezugsaktien (§ 26a Abs. 2 WpHG)20.06.17
 Sonstige Kapitalmaßnahme (§ 26a Abs. 1 WpHG) 


3. Neue Gesamtzahl der Stimmrechte:

7113428

 

 

 

 


30. April 2017

Veröffentlichung über Gesamtzahl der Stimmrechte

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Art der Kapitalmaßnahme

 Art der KapitalmaßnahmeStand zum / Datum der Wirksamkeit
XAusgabe von Bezugsaktien (§ 26a Abs. 2 WpHG)26.04.17
 Sonstige Kapitalmaßnahme (§ 26a Abs. 1 WpHG) 


3. Neue Gesamtzahl der Stimmrechte:

7073678
 
 
 
 

 

 


21. Februar 2017

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
Ministry of Finance on behalf of the State of NorwayOslo
Norwegen

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung

16.02.2017


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu2,66 %1,28 %3,94 %7060902
letzte Mitteilung4,39 %0,00 %4,39 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE000511170201875380,00 %2,66 %
Summe1875382,66 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
Aktienleihe (Rückübertragungsanspruch)N/AAt any time/jederzeit904971,28 %
  Summe904971,28 %


b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
State of Norway%%%
Norges Bank%%%


9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)


10. Sonstige Erläuterungen:

 
 
 
 
 

 

 


23. November 2016

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name:Registrierter Sitz und Staat:
Conifer Capital Management, L.L.C.New York, NY
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung
16.11.2016

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu2,88 %0,00 %2,88 %7.051.302
letzte Mitteilung3,53 %n/a %n/a %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE00051117020202.8000,00 %2,88 %
Summe202.8002,88 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
Conifer Capital Management, L.L.C.%%%
Acacia Partners, LP%%%

9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
 

 


23. November 2016

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
Ruane, Cunniff & Goldfarb Inc.Wilmington, DE
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 


5. Datum der Schwellenberührung

16.11.2016


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu9,03 %0,00 %9,03 %7.051.302
letzte Mitteilung10,01 %n/a %n/a %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE00051117020636.8110,00 %9,03 %
Summe636.8119,03 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    


9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)


10. Sonstige Erläuterungen:

 

23. November 2016

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name:Registrierter Sitz und Staat:
BESTINVER GESTION, S.A. SGIICMadrid
Spanien

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung
16.11.2016

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu5,55 %0,0 %5,55 %7.051.302
letzte Mitteilung3,04 %0,0 %3,04 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE0005111702303.43187.9394,30 %1,25 %
Summe391.3705,55 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    

9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
 

24. Oktober 2016

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
BESTINVER GESTION, S.A. SGIICMadrid
Spanien


4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

 


5. Datum der Schwellenberührung

04.10.2016


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu3,04 %0,0 %3,04 %7051302
letzte Mitteilungn/a %n/a %n/a %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE0005111702167021476912,37 %0,68 %
Summe2147123,04 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    


9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)


10. Sonstige Erläuterungen:

 

13. Oktober 2016

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name:Registrierter Sitz und Staat:
Foxhaven Asset Management, LPCharlottesville, Virginia
Vereinigte Staaten von Amerika

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
 

5. Datum der Schwellenberührung
10.10.2016

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu3,32 %0 %3,32 %7051302
letzte Mitteilungn/a %n/a %n/a %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE000511170202342860 %3,32 %
Summe2342863,32 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    

9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
 

5. September 2016

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
 Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
XSonstiger Grund:
Inventurmitteilung (Inventory notification)

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name:Registrierter Sitz und Staat:
Ministry of Finance on behalf of the State of NorwayOslo
Norwegen

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
Norges Bank

5. Datum der Schwellenberührung
19.08.2016

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu4,39 %0 %4,39 %6996902
letzte Mitteilung3,04 %0,42 %3,46 %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE0005111702 306985%4,39 %
Summe3069854,39 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
State of Norway%%%
Norges Bank4,39 %%%

9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
Inventory notification including voting rights out of shares held as collateral in the numerator regarding Sec. 21 para. 1 WpHG 

 


15. Juli 2016

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
WA Holdings, Inc.Salt Lake City, Utah,
Vereinigte Staaten von Amerika


4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

 


5. Datum der Schwellenberührung

07.07.2016


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu3,22 %0 %3,22 %6996902
letzte Mitteilung2,86 %n.a. %n.a. %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE0005111702 225257%3,22 %
Summe2252573,22 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
WA Holdings, Inc.%%%
Wasatch Advisors, Inc.3,22 %%%


9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)


10. Sonstige Erläuterungen:

 

July 7, 2016

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
American Funds Insurance Series Global Small Capitalization FundBoston, Massachusetts,
Vereinigte Staaten von Amerika


4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

 


5. Datum der Schwellenberührung

30.05.2016


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu4,93 %0 %4,93 %6995182
letzte Mitteilung5,06 %N/A %N/A %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE000511170234501404,93 %0 %
Summe3450144,93 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    


9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

10. Mai 2016

Notification of Major Holdings

1. Details of issuer

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Germany


2. Reason for notification

XAcquisition/disposal of shares with voting rights
 Acquisition/disposal of instruments
 Change of breakdown of voting rights
 Other reason:


3. Details of person subject to the notification obligation

Name:City and country of registered office:
Finanzministerium im Auftrag des Staates Norwegen / Ministry of Finance on behalf of the State of NorwayOslo,
Norway


4. Names of shareholder(s)
holding directly 3% or more voting rights, if different from 3.

Norges Bank


5. Date on which threshold was crossed or reached

06 May 2016


6. Total positions

 % of voting rights attached to shares
(total of 7.a.)
% of voting rights through instruments
(total of 7.b.1 + 7.b.2)
total of both in %
(7.a. + 7.b.)
total number of voting rights of issuer
Resulting situation3.04 %0.42 %3.46 %6995182
Previous notification2.88 %0.57 %3.45 %/


7. Notified details of the resulting situation
a. Voting rights attached to shares (Sec.s 21, 22 WpHG)

ISINabsolutein %
 direct
(Sec. 21 WpHG)
indirect
(Sec. 22 WpHG)
direct
(Sec. 21 WpHG)
indirect
(Sec. 22 WpHG)
DE0005111702 212429%3.04 %
Total2124293.04 %


b.1. Instruments according to Sec. 25 para. 1 No. 1 WpHG

Type of instrumentExpiration or maturity dateExercise or conversion periodVoting rights absoluteVoting rights in %
Wertpapierleihe/Shares on loanN/AZu jeder Zeit / At any time291350.42 %
  Total291350.42 %


b.2. Instruments according to Sec. 25 para. 1 No. 2 WpHG

Type of instrumentExpiration or maturity dateExercise or conversion periodCash or physical settlementVoting rights absoluteVoting rights in %
     %
   Total %


8. Information in relation to the person subject to the notification obligation

 Person subject to the notification obligation is not controlled and does itself not control any other undertaking(s) holding directly or indirectly an interest in the (underlying) issuer (1.).
XFull chain of controlled undertakings starting with the ultimate controlling natural person or legal entity:

 

Name% of voting rights (if at least held 3% or more)% of voting rights through instruments (if at least held 5% or more)Total of both (if at least held 5% or more)
Der Staat Norwegen/The State of Norway%%%
Norges Bank3.04 %%%


9. In case of proxy voting according to Sec. 22 para. 3 WpHG

Date of general meeting: 
Holding position after general meeting:% (equals voting rights)

29. März 2016

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
Finanzministerium des Staates Norwegen / Ministry of Finance on behalf of the State of NorwayOslo
Norwegen


4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

 


5. Datum der Schwellenberührung

22.03.2016


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu2,88 %0,57 %3,45 %6995182
letzte Mitteilung3,07 %0,39 %3,45 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE0005111702 201384%2,88 %
Summe2013842,88 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
WertpapierleiheN/AZu jeder Zeit / at any time401800,57 %
  Summe401800,57 %


b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
Der Staat Norwegen / The State of Norway%%%
Norges Bank%%%


9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

15. März 2016

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name:Registrierter Sitz und Staat:
Finanzministerium des Staates Norwegen / Ministry of Finance on behalf of the State of NorwayOslo
Norwegen

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
Norges Bank

5. Datum der Schwellenberührung
07.03.2016

6. Gesamtstimmrechtsanteile
 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu3,07 %0,39 %3,45 %6995182
letzte MitteilungN/A %N/A %N/A %/

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)
ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE0005111702 214435%3,07 %
Summe2144353,07 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
Wertpapierleihe (shares on loan)N/AZu jeder Zeit / at any time271290,39 %
  Summe271290,39 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungs­zeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
Der Staat Norwegen / The State of Norway%%%
Norges Bank3,07 %%%

9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

21. Januar 2016

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

XErwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
Morgan StanleyWilmington, Delaware
Vereinigte Staaten von Amerika


4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

 


5. Datum der Schwellenberührung

14.01.2016


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu0,47 %0,06 %0,53 %6.995.182
letzte Mitteilung3,69 %1,98 %5,66 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE0005111702032.9030 %0,47 %
Summe32.9030,47 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungszeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
Right of recall over securities lending agreementN/AN/A4.0260,06 %
  Summe4.0260,06 %


b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungszeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
Morgan Stanley%%%
Morgan Stanley Capital Management, LLC%%%
Morgan Stanley Domestic Holdings, Inc.%%%
Morgan Stanley & Co. LLC%%%


9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

Gemäß Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) sind Aktionäre verpflichtet, dem Unternehmen und der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht mitzuteilen, wenn sich die Höhe ihres Stimmrechtsanteils bezogen auf bestimmte Schwellen (3%, 5%, 10%, 15%, 20%, 25%, 30%, 50% oder 75% der Stimmrechte) verändert.

 

__________________________

31. Dezember 2015 

__________________________

 

Veröffentlichung über Gesamtzahl der Stimmrechte

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Art der Kapitalmaßnahme

 Art der KapitalmaßnahmeStand zum / Datum der Wirksamkeit
XAusgabe von Bezugsaktien (§ 26a Abs. 2 WpHG)31.12.2015
 Sonstige Kapitalmaßnahme (§ 26a Abs. 1 WpHG) 


3. Neue Gesamtzahl der Stimmrechte:

6995182

 

__________________________

23. Dezember 2015 

__________________________

 

Korrektur einer am 21.12.2015 veröffentlichten Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

 Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
XÄnderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
Herr Dr. Cornelius Patt 


4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

 


5. Datum der Schwellenberührung

21.12.2015


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte
neu2,99 %0 %2,99 %6995182
letzte Mitteilung3,94 %%%/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE0005111702152282574802,17 %0,82 %
Summe2097622,99 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungszeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungszeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
Dr. Cornelius Patt%%%
KF030332 GmbH%%%


9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

 

 

__________________________

21. Dezember 2015 

__________________________

 

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

 Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
XÄnderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
 Sonstiger Grund:


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
Herr Dr. Cornelius Patt 


4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

 


5. Datum der Schwellenberührung

21.12.2015


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte
neu2,99 %%2,99 %6995182
letzte Mitteilung3,94 %%3,94 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE0005111702152282574802,17 %0,82 %
Summe2097622,99 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungszeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
    %
  Summe %


b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungszeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
     %
   Summe %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

XMitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
 Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
    


9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

 

__________________________

7. Dezember 2015 

__________________________



1. Angaben zum Emittenten

zooplus AG
Sonnenstraße 15
80331 München
Deutschland


2. Grund der Mitteilung

 Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
 Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
 Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
XSonstiger Grund: Baseline disclosure pursuant to section 41 para. 4f WpHG


3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Name:Registrierter Sitz und Staat:
Morgan StanleyWilmington
Vereinigte Staaten von Amerika


4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

Morgan Stanley & Co. International plc


5. Datum der Schwellenberührung

26.11.2015


6. Gesamtstimmrechtsanteile

 Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte
neu3,69 %1,98 %5,66 %6.991.478
letzte Mitteilung0,54 %%0 %/


7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG)

ISINabsolutin %
 direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
direkt
(§ 21 WpHG)
zugerechnet
(§ 22 WpHG)
DE00051117020257.8120 %3,69 %
Summe257.8123,69 %


b.1. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungszeitraum / LaufzeitStimmrechte absolutStimmrechte in %
Right of recall over securities lending agreements.  18.1600,26 %
  Summe18.1600,26 %


b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des InstrumentsFälligkeit / VerfallAusübungszeitraum / LaufzeitBarausgleich oder physische AbwicklungStimmrechte absolutStimmrechte in %
Equity Swap23.12.2015 Bar120.0001,72 %
   Summe120.0001,72 %


8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

 Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
XVollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen:

 

UnternehmenStimmrechte in %, wenn 3% oder höherInstrumente in %, wenn 5% oder höherSumme in %, wenn 5% oder höher
Morgan Stanley%%%
Morgan Stanley International Holdings Inc.%%%
Morgan Stanley International Limited%%%
Morgan Stanley UK Group%%%
Morgan Stanley Investments (UK)%%%
Morgan Stanley & Co. International plc3,41 %%5,33 %
Morgan Stanley%%%
Morgan Stanley Capital Management, LLC%%%
Morgan Stanley Domestic Holdings, LLC%%%
Morgan Stanley & Co. LLC%%%


9. Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung: 
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung:% (entspricht Stimmrechten)

 

 

__________________________

 

27. November 2015 

__________________________

 

Die Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH, Frankfurt, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 25.11.2015 die Schwelle von 5% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 6,91% (das entspricht 483.055 Stimmrechten) betragen hat.

__________________________

 

26. November 2015 

__________________________

 

1. Herr Prof. Dr. Hubert Burda, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG am 23. November 2015 die Schwelle von 15%, 10%, 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 2,99% (209.021 Stimmrechte) beträgt. Davon sind Herrn Prof. Dr. Hubert Burda sämtliche Stimmrechte nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.
 
2. Die Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft, Offenburg, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG am 23. November 2015 die Schwelle von 15%, 10%, 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 2,99% (209.021 Stimmrechte) beträgt. Davon sind der Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft sämtliche Stimmrechte nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.
 
3. Die Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Offenburg, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG am 23. November 2015 die Schwelle von 15%, 10%, 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 2,99% (209.021 Stimmrechte) beträgt. Davon sind der Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung sämtliche
Stimmrechte nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.
 
4. Die Burda Digital Ventures GmbH, Offenburg, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr  Stimmrechtsanteil an der zooplus AG am 23. November 2015 die Schwelle von 15%, 10%, 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 2,99% (209.021 Stimmrechte) beträgt.
 
5. Die BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG, München, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG am 23. November 2015 die Schwelle von 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0,00% (0 Stimmrechte) beträgt.

__________________________

 

08. Oktober 2015 

__________________________

 

1. Herr Ross Turner, Großbritannien, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 02.10.2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 3,22% (das entspricht 225.395 Stimmrechten) betragen hat.

3,22% der Stimmrechte (das entspricht 225.395 Stimmrechten) sind Herrn Turner gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen. Zugerechnete Stimmrechte werden dabei gehalten über folgende Aktionäre, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3 Prozent oder mehr beträgt: Pelham Long/Short Small Cap Master Fund Ltd.

2. Die Pelham Capital Ltd, London, Großbritannien, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 02.10.2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 3,22% (das entspricht 225.395 Stimmrechten) betragen hat.

3,22% der Stimmrechte (das entspricht 225.395 Stimmrechten) sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen. Zugerechnete Stimmrechte werden dabei gehalten über folgende Aktionäre, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3 Prozent oder mehr beträgt: Pelham Long/Short Small Cap Master Fund Ltd.

3. Die Pelham Capital Management Limited, Bermuda, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 02.10.2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 3,22% (das entspricht 225.395 Stimmrechten) betragen hat.

3,22% der Stimmrechte (das entspricht 225.395 Stimmrechten) sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen. Zugerechnete Stimmrechte werden dabei gehalten über folgende Aktionäre, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3 Prozent oder mehr beträgt: Pelham Long/Short Small Cap Master Fund Ltd.

4. Die Pelham Long/Short Small Cap Master Fund Ltd, Bermuda, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 02.10.2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 3,22% (das entspricht 225.395 Stimmrechten) betragen hat.

__________________________

 

30. September 2015 

__________________________

 

Hiermit teilt die zooplus AG mit, dass die Gesamtzahl der Stimmrechte am
Ende des Monats September 2015 insgesamt 6991478 Stimmrechte beträgt.

__________________________

 

13. August 2015 

__________________________

 

Wir haben folgende Mitteilung nach § 25 Abs. 1 WpHG erhalten:

1. Emittent: zooplus AG, Sonnenstraße 15, 80331 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger: Morgan Stanley, Wilmington, Delaware, USA

3. Art der Schwellenberührung: Unterschreitung

4. Betroffene Meldeschwelle: 5%

5. Datum der Schwellenberührung: 06.08.2015

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 0,66% (46.470 Stimmrechte) bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 6.990.178

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

7.1. Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:
0,12% (8.699 Stimmrechte), davon mittelbar gehalten: 0,12% (8.699 Stimmrechte)

7.2. Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 0,54% (37.771 Stimmrechte)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:

8.1. Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley Capital Management, LLC
Morgan Stanley Domestic Holdings, Inc.
Morgan Stanley & Co. LLC

8.2. Verfall (Expiration Dates): Various contracts that can be exercised at the lender’s discretion.

__________________________

Wir haben folgende Mitteilung nach § 25 Abs. 1 WpHG erhalten:

1. Emittent: zooplus AG, Sonnenstraße 15, 80331 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger: Morgan Stanley International Holdings Inc., Wilmington, Delaware, USA

3. Art der Schwellenberührung: Unterschreitung

4. Betroffene Meldeschwelle: 5%

5. Datum der Schwellenberührung: 06.08.2015

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 0% (0 Stimmrechte) bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 6.990.178

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

7.1. Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:
0% (0 Stimmrechte), davon mittelbar gehalten: 0% (0 Stimmrechte)

7.2. Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 0% (0 Stimmrechte)
 
8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:


__________________________

Wir haben folgende Mitteilung nach § 25 Abs. 1 WpHG erhalten:

1. Emittent: zooplus AG, Sonnenstraße 15, 80331 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger: Morgan Stanley International Limited, London,
Großbritannien

3. Art der Schwellenberührung: Unterschreitung

4. Betroffene Meldeschwelle: 5%

5. Datum der Schwellenberührung: 06.08.2015

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 0% (0 Stimmrechte) bezogen auf
die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 6.990.178

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:
 
7.1. Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:
0% (0 Stimmrechte), davon mittelbar gehalten: 0% (0 Stimmrechte)

7.2. Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 0% (0 Stimmrechte)
 
8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:


__________________________

Wir haben folgende Mitteilung nach § 25 Abs. 1 WpHG erhalten:

1. Emittent: zooplus AG, Sonnenstraße 15, 80331 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger: Morgan Stanley Group (Europe), London,
Großbritannien

3. Art der Schwellenberührung: Unterschreitung

4. Betroffene Meldeschwelle: 5%

5. Datum der Schwellenberührung: 06.08.2015

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 0% (0 Stimmrechte) bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 6.990.178

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

7.1. Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:
0% (0 Stimmrechte), davon mittelbar gehalten: 0% (0 Stimmrechte)

7.2. Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 0% (0 Stimmrechte)
 
8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:


__________________________

Wir haben folgende Mitteilung nach § 25 Abs. 1 WpHG erhalten:

1. Emittent: zooplus AG, Sonnenstraße 15, 80331 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger: Morgan Stanley UK Group, London, Großbritannien

3. Art der Schwellenberührung: Unterschreitung

4. Betroffene Meldeschwelle: 5%

5. Datum der Schwellenberührung: 06.08.2015

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 0% (0 Stimmrechte) bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 6.990.178

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

7.1. Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:
0% (0 Stimmrechte), davon mittelbar gehalten: 0% (0 Stimmrechte)
 
7.2. Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 0% (0 Stimmrechte)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:


__________________________

Wir haben folgende Mitteilung nach § 25 Abs. 1 WpHG erhalten:

1. Emittent: zooplus AG, Sonnenstraße 15, 80331 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger: Morgan Stanley Investments (UK), London,
Großbritannien

3. Art der Schwellenberührung: Unterschreitung

4. Betroffene Meldeschwelle: 5%

5. Datum der Schwellenberührung: 06.08.2015

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 0% (0 Stimmrechte) bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 6.990.178

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

7.1. Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:
0% (0 Stimmrechte), davon mittelbar gehalten: 0% (0 Stimmrechte)

7.2. Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 0% (0 Stimmrechte)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:


__________________________

Wir haben folgende Mitteilung nach § 25 Abs. 1 WpHG erhalten:

1. Emittent: zooplus AG, Sonnenstraße 15, 80331 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger: Morgan Stanley & Co. International plc, London,
Großbritannien

3. Art der Schwellenberührung: Unterschreitung

4. Betroffene Meldeschwelle: 5%

5. Datum der Schwellenberührung: 06.08.2015

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 0% (0 Stimmrechte) bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 6.990.178

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

7.1. Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:
0% (0 Stimmrechte), davon mittelbar gehalten: 0% (0 Stimmrechte)

7.2. Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 0% (0 Stimmrechte)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:


__________________________

 

1.  Morgan Stanley, Wilmington, Delaware, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 6. August 2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 0,54% (37.771 Stimmrechte) betragen hat.

0,54% der Stimmrechte (37.771 Stimmrechte) sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

2.  Morgan Stanley International Holdings Inc., Wilmington, Delaware, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 6. August 2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) betragen hat.

3.  Morgan Stanley International Limited, London, Großbritannien, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 6. August 2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) betragen hat.

4.  Morgan Stanley Group (Europe), London, Großbritannien, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 6. August 2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) betragen hat.

5.  Morgan Stanley UK Group, London, Großbritannien, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 6. August 2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) betragen hat.

6.  Morgan Stanley Investments (UK), London, Großbritannien, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 6. August 2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) betragen hat.

7.  Morgan Stanley & Co. International plc, London, Großbritannien, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 6. August 2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) betragen hat.


__________________________


Wir haben folgende Mitteilung nach § 25 Abs. 1 WpHG erhalten:

1. Emittent: zooplus AG, Sonnenstraße 15, 80331 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger: Morgan Stanley, Wilmington, Delaware, USA

3. Art der Schwellenberührung: Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwelle: 5%

5. Datum der Schwellenberührung: 05.08.2015

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 7,71% (539.168 Stimmrechte) bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 6.990.178

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

7.1. Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:
4,16% (291.058 Stimmrechte), davon mittelbar gehalten: 4,16% (291.058 Stimmrechte)

7.2. Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 3,55% (248.110 Stimmrechte)
 
8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:

8.1. Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley International Holdings Inc.
Morgan Stanley International Limited
Morgan Stanley Group (Europe)
Morgan Stanley UK Group
Morgan Stanley Investments (UK)
Morgan Stanley & Co. International plc
Morgan Stanley Capital Management LLC
Morgan Stanley Domestic Holdings, Inc.
Morgan Stanley & Co. LLC

8.2. Verfall (Expiration Dates): Various contracts that can be exercised at
the lender’s discretion.
__________________________

Wir haben folgende Mitteilung nach § 25 Abs. 1 WpHG erhalten:

1. Emittent: zooplus AG, Sonnenstraße 15, 80331 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger: Morgan Stanley International Holdings Inc., Wilmington, Delaware, USA

3. Art der Schwellenberührung: Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwelle: 5%

5. Datum der Schwellenberührung: 05.08.2015

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 7,05% (492.597 Stimmrechte) bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 6.990.178

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

7.1. Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:
4,04% (282.359 Stimmrechte), davon mittelbar gehalten: 4,04% (282.359 Stimmrechte)

7.2. Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 3,01% (210.238 Stimmrechte)
 
8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:

8.1. Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley International Limited
Morgan Stanley Group (Europe)
Morgan Stanley UK Group
Morgan Stanley Investments (UK)
Morgan Stanley & Co. International plc

8.2. Verfall (Expiration Dates): Various contracts that can be exercised at
the lender’s discretion.
__________________________


Wir haben folgende Mitteilung nach § 25 Abs. 1 WpHG erhalten:

1. Emittent: zooplus AG, Sonnenstraße 15, 80331 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger: Morgan Stanley International Limited, London,
Großbritannien

3. Art der Schwellenberührung: Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwelle: 5%

5. Datum der Schwellenberührung: 05.08.2015

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 7,05% (492.597 Stimmrechte)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von:
6.990.178

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

7.1. Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §
25 WpHG:
4,04% (282.359 Stimmrechte), davon mittelbar gehalten: 4,04% (282.359
Stimmrechte)

7.2. Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 3,01% (210.238 Stimmrechte)
8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:

8.1. Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley Group (Europe)
Morgan Stanley UK Group
Morgan Stanley Investments (UK)
Morgan Stanley & Co. International plc

8.2. Verfall (Expiration Dates): Various contracts that can be exercised at
the lender’s discretion.

__________________________

Wir haben folgende Mitteilung nach § 25 Abs. 1 WpHG erhalten:

1. Emittent: zooplus AG, Sonnenstraße 15, 80331 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger: Morgan Stanley Group (Europe), London,
Großbritannien

3. Art der Schwellenberührung: Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwelle: 5%

5. Datum der Schwellenberührung: 05.08.2015

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 7,05% (492.597 Stimmrechte)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von:
6.990.178

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

7.1. Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §
25 WpHG:
4,04% (282.359 Stimmrechte), davon mittelbar gehalten: 4,04% (282.359
Stimmrechte)

7.2. Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 3,01% (210.238 Stimmrechte)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:

8.1. Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley UK Group
Morgan Stanley Investments (UK)
Morgan Stanley & Co. International plc

8.2. Verfall (Expiration Dates): Various contracts that can be exercised at
the lender’s discretion.

__________________________

Wir haben folgende Mitteilung nach § 25 Abs. 1 WpHG erhalten:

1. Emittent: zooplus AG, Sonnenstraße 15, 80331 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger: Morgan Stanley UK Group, London, Großbritannien

3. Art der Schwellenberührung: Überschreitung
 
4. Betroffene Meldeschwelle: 5%
 
5. Datum der Schwellenberührung: 05.08.2015

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 7,05% (492.597 Stimmrechte)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von:
6.990.178

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

7.1. Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §
25 WpHG:
4,04% (282.359 Stimmrechte), davon mittelbar gehalten: 4,04% (282.359
Stimmrechte)

7.2. Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 3,01% (210.238 Stimmrechte)
 
8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:

8.1. Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley Investments (UK)
Morgan Stanley & Co. International plc

8.2. Verfall (Expiration Dates): Various contracts that can be exercised at
the lender’s discretion.

__________________________

Wir haben folgende Mitteilung nach § 25 Abs. 1 WpHG erhalten:

1. Emittent: zooplus AG, Sonnenstraße 15, 80331 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger Morgan Stanley Investments (UK), London,
Großbritannien

3. Art der Schwellenberührung: Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwelle: 5%

5. Datum der Schwellenberührung: 05.08.2015

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 7,05% (492.597 Stimmrechte)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von:
6.990.178

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

7.1. Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §
25 WpHG:
4,04% (282.359 Stimmrechte), davon mittelbar gehalten: 4,04% (282.359
Stimmrechte)

7.2. Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 3,01% (210.238 Stimmrechte)
 
8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:

8.1. Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley & Co. International plc

8.2. Verfall (Expiration Dates): Various contracts that can be exercised at
the lender’s discretion.

__________________________

Wir haben folgende Mitteilung nach § 25 Abs. 1 WpHG erhalten:

1. Emittent: zooplus AG, Sonnenstraße 15, 80331 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger Morgan Stanley & Co. International plc, London,
Großbritannien

3. Art der Schwellenberührung: Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwelle: 5%

5. Datum der Schwellenberührung: 05.08.2015

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 7,05% (492.597 Stimmrechte)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von:
6.990.178

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

7.1. Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §
25 WpHG:

4,04% (282.359 Stimmrechte), davon mittelbar gehalten: 0% (0 Stimmrechte)
 
7.2. Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 3,01% (210.238 Stimmrechte)
 
8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:

8.1. Kette der kontrollierten Unternehmen:


8.2. Verfall (Expiration Dates): Various contracts that can be exercised at
the lender’s discretion.

__________________________


1.  Morgan Stanley, Wilmington, Delaware, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1
WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München,
Deutschland, am 5. August 2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte
überschritten hat und an diesem Tag 3,55% (248.110 Stimmrechte) betragen
hat.

3,55% der Stimmrechte (248.110 Stimmrechte) sind der Gesellschaft gemäß §
22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Zugerechnete Stimmrechte werden
dabei gehalten über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen, deren
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt:

Morgan Stanley International Holdings Inc.
Morgan Stanley International Limited
Morgan Stanley Group (Europe)
Morgan Stanley UK Group
Morgan Stanley Investments (UK)
Morgan Stanley & Co. International plc

2.  Morgan Stanley International Holdings Inc., Wilmington, Delaware, USA,
hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an
der zooplus AG, München, Deutschland, am 5. August 2015 die Schwelle von 3%
der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 3,01% (210.238
Stimmrechte) betragen hat.

3,01% der Stimmrechte (210.238 Stimmrechte) sind der Gesellschaft gemäß §
22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Zugerechnete Stimmrechte werden
dabei gehalten über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen, deren
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt:

Morgan Stanley International Limited
Morgan Stanley Group (Europe)
Morgan Stanley UK Group
Morgan Stanley Investments (UK)
Morgan Stanley & Co. International plc

3.  Morgan Stanley International Limited, London, Großbritannien, hat uns
gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland, am 5. August 2015 die Schwelle von 3% der
Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 3,01% (210.238 Stimmrechte)
betragen hat.

3,01% der Stimmrechte (210.238 Stimmrechte) sind der Gesellschaft gemäß §
22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Zugerechnete Stimmrechte werden
dabei gehalten über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen, deren
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt:

Morgan Stanley Group (Europe)
Morgan Stanley UK Group
Morgan Stanley Investments (UK)
Morgan Stanley & Co. International plc

4.  Morgan Stanley Group (Europe), London, Großbritannien, hat uns gemäß §
21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland, am 5. August 2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte
überschritten hat und an diesem Tag 3,01% (210.238 Stimmrechte) betragen
hat.

3,01% der Stimmrechte (210.238 Stimmrechte) sind der Gesellschaft gemäß §
22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Zugerechnete Stimmrechte werden
dabei gehalten über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen, deren
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt:

Morgan Stanley UK Group
Morgan Stanley Investments (UK)
Morgan Stanley & Co. International plc

5.  Morgan Stanley UK Group, London, Großbritannien, hat uns gemäß § 21
Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland, am 5. August 2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte
überschritten hat und an diesem Tag 3,01% (210.238 Stimmrechte) betragen
hat.

3,01% der Stimmrechte (210.238 Stimmrechte) sind der Gesellschaft gemäß §
22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Zugerechnete Stimmrechte werden
dabei gehalten über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen, deren
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt:

Morgan Stanley Investments (UK)
Morgan Stanley & Co. International plc

6.  Morgan Stanley Investments (UK), London, Großbritannien, hat uns gemäß
§ 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland, am 5. August 2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte
überschritten hat und an diesem Tag 3,01% (210.238 Stimmrechte) betragen
hat.

3,01% der Stimmrechte (210.238 Stimmrechte) sind der Gesellschaft gemäß §
22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Zugerechnete Stimmrechte werden
dabei gehalten über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen, deren
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt:

Morgan Stanley & Co. International plc

7.  Morgan Stanley & Co. International plc, London, Großbritannien, hat uns
gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland, am 5. August 2015 die Schwelle von 3% der
Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 3,01% (210.238 Stimmrechte)
betragen hat.

__________________________

 

07. August 2015 

__________________________


1. Herr Bernd Ondruch, Großbritannien, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 3. August 2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) betragen hat.

0% der Stimmrechte (0 Stimmrechte) sind Herrn Ondruch gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit § 22 Abs. 1 Satz 2 WpHG zuzurechnen.

2. Herr Christian Vogel-Claussen, Großbritannien, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 3. August 2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) betragen hat.

0% der Stimmrechte (0 Stimmrechte) sind Herrn Vogel-Claussen gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit § 22 Abs. 1 Satz 2 WpHG zuzurechnen.

3. Astellon Capital Partners LLP, London, Großbritannien, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 3. August 2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) betragen hat.

0% der Stimmrechte (0 Stimmrechte) sind ihr gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6
WpHG zuzurechnen.

__________________________

 

21. Juli 2015 

__________________________


1. Wasatch Advisors, Inc., Salt Lake City, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 15. Juli 2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,86% (199.873 Stimmrechte) betragen hat.

2,86% der Stimmrechte (199.873 Stimmrechte) sind ihr gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

2. Wasatch Funds Trust, Salt Lake City, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 15. Juli 2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,86% (199.873 Stimmrechte) betragen hat.

2,86% der Stimmrechte (199.873 Stimmrechte) sind ihr gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

3. WA Holdings, Inc., Salt Lake City, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 15. Juli 2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,86% (199.873 Stimmrechte) betragen hat.

2,86% der Stimmrechte (199.873 Stimmrechte) sind ihr gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit § 22 Abs. 1 Satz 2 WpHG zuzurechnen.

__________________________

 

10. Juli 2015 

__________________________

 

1. Herr Bernd Ondruch, Großbritannien, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 8. Juli 2015 mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 2. Juli 2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 3,07% (214.312 Stimmrechte) betragen hat.

3,07% der Stimmrechte (214.312 Stimmrechte) sind Herrn Ondruch gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit § 22 Abs. 1 Satz 2 WpHG zuzurechnen.

2. Herr Christian Vogel-Claussen, Großbritannien, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 8. Juli 2015 mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 2. Juli 2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 3,07% (214.312 Stimmrechte) betragen hat.

3,07% der Stimmrechte (214.312 Stimmrechte) sind Herrn Vogel-Claussen gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit § 22 Abs. 1 Satz 2 WpHG zuzurechnen.

3. Astellon Capital Partners LLP, London, Großbritannien, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 8. Juli 2015 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 2. Juli 2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 3,07% (214.312 Stimmrechte) betragen hat.

3,07% der Stimmrechte (214.312 Stimmrechte) sind ihr gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

__________________________

 

30. April 2015 

__________________________

 

Hiermit teilt die zooplus AG mit, dass die Gesamtzahl der Stimmrechte am Ende des Monats April 2015 insgesamt 6.990.178 Stimmrechte beträgt.

 

__________________________

 

9. April 2015 

__________________________

 

Korrektur der Veröffentlichung vom 07.04.2015

 

1. Die The Capital Group Companies, Inc., Los Angeles, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 27. März 2015 die Schwelle von 10 % der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 12,68 % (das entspricht 885.494 Stimmrechten) betragen hat.

12,68 % der Stimmrechte (das entspricht 885.494 Stimmrechten) sind der The Capital Group Companies, Inc. gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit § 22 Abs. 1 Satz 2 und Satz 3 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet: SMALLCAP World Fund, Inc.

2. Die Capital Research and Management Company, Los Angeles, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 27. März 2015 die Schwelle von 10 % der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 12,68 % (das entspricht 885.494 Stimmrechten) betragen hat.

12,68 % der Stimmrechte (das entspricht 885.494 Stimmrechten) sind der Capital Research and Management Company gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet: SMALLCAP World Fund, Inc.

3. Der SMALLCAP World Fund, Inc., Los Angeles, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 27. März 2015 die Schwelle von 5 % der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 7,56 % (das entspricht 527.778 Stimmrechten) betragen hat.

__________________________

 

7. April 2015 

__________________________


1. Herr Prof. Dr. Hubert Burda, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 2. April 2015 die Schwelle von 20 % unterschritten hat und zu diesem Tag 18,86 % (1.317.239 Stimmrechte) beträgt. Davon sind Herrn Prof. Dr. Hubert Burda sämtliche Stimmrechte nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG zuzurechnen.

Die Herrn Prof. Dr. Hubert Burda zugerechneten Stimmrechte werden dabei über folgende von ihm kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, gehalten:

– Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft
– Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung
– Burda Digital Ventures GmbH
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG

2. Die Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft, Offenburg, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 2. April 2015 die Schwelle von 20 % unterschritten hat und zu diesem Tag 18,86 % (1.317.239 Stimmrechte) beträgt. Davon sind der Hubert Burda Media Holding
Kommanditgesellschaft sämtliche Stimmrechte nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpdHG zuzurechnen.

Die der Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft zugerechneten Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen,  deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, gehalten:

– Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung
– Burda Digital Ventures GmbH
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG

3. Die Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Offenburg, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 2. April 2015 die Schwelle von 20 % unterschritten hat und zu diesem Tag 18,86 % (1.317.239 Stimmrechte) beträgt. Davon sind der Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung sämtliche Stimmrechte nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Die der Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung zugerechneten Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, gehalten:

– Burda Digital Ventures GmbH
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG

4. Die Burda Digital Ventures GmbH, Offenburg, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 2. April 2015 die Schwelle von 20 % unterschritten
hat und zu diesem Tag 18,86 % (1.317.239 Stimmrechte beträgt. Davon sind der Burda Digital Ventures GmbH 6,76 % (472.351 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Die der Burda Digital Ventures GmbH zugerechneten Stimmrechte werden dabei über das folgende von ihr kontrollierte Unternehmen, dessen Stimmrechtsanteil an der zooplus AG 3 % oder mehr beträgt, gehalten:

– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG


__________________________

 

 

__________________________

1. Herr Prof. Dr. Hubert Burda, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG
mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München,
Deutschland, am 31. März 2015 die Schwelle von 25 % unterschritten hat und
zu diesem Tag 23,32 % (1.628.673 Stimmrechte) beträgt. Davon sind Herrn
Prof. Dr. Hubert Burda sämtliche Stimmrechte nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG zuzurechnen.
 
Die Herrn Prof. Dr. Hubert Burda zugerechneten Stimmrechte werden dabei
über folgende von ihm kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an
der zooplus AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, gehalten:
 
– Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft
– Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung
– Burda Digital Ventures GmbH 
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG
 
2. Die Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft, Offenburg,
Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 31. März 2015
die Schwelle von 25 % unterschritten hat und zu diesem Tag 23,32 %
(1.628.673 Stimmrechte) beträgt. Davon sind der Hubert Burda Media Holding
Kommanditgesellschaft sämtliche Stimmrechte nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG zuzurechnen.
 
Die der Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft zugerechneten
Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen,
deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3 % oder mehr beträgt,
gehalten:
 
– Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung
– Burda Digital Ventures GmbH
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG

3. Die Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Offenburg, Deutschland,
hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an
der zooplus AG, München, Deutschland, am 31. März 2015 die Schwelle von 25
% unterschritten hat und zu diesem Tag 23,32 % (1.628.673 Stimmrechte)
beträgt. Davon sind der Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung
sämtliche Stimmrechte nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.
 
Die der Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung zugerechneten
Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen,
deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3 % oder mehr beträgt,
gehalten:
 
– Burda Digital Ventures GmbH
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG

__________________________

 

I) Die The Capital Group Companies, Inc., Los Angeles, USA, hat uns gemäß §
27a WpHG im Zusammenhang mit der Überschreitung der 10%-Schwelle am 27.
März 2015 über Folgendes informiert:

1. Die The Capital Group Companies, Inc. hält 100% der Anteile an der
Capital Research and Management Company. Letztere ist ein in den USA
ansässiger Investment-Advisor, der die Fonds der ‚The American Funds
Group‘, die einzelne Investmentfonds umfasst, verwaltet. Weder The Capital
Group Companies, Inc. noch die Capital Research and Management Company sind
Inhaber der Aktien, in die die Fonds der ‚The American Funds Group‘ auf
eigene Rechnung investieren. Vielmehr werden die jeweiligen Aktien von
einem oder mehreren dieser Fonds gehalten.

2. Die The Capital Group Companies, Inc. beabsichtigt innerhalb der
nächsten zwölf Monate nicht, auf eigene Rechnung weitere Stimmrechte an der
zooplus AG zu erwerben oder auf sonstige Weise zu erlangen. Die The Capital
Group Companies, Inc. kann momentan nicht beurteilen, ob die von der
Capital Research and Mananagement Company verwalteten Fonds innerhalb der
nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte an der zooplus AG erwerben oder
auf sonstige Weise erlangen werden. Jedweder Erwerb hängt von den
jeweiligen Marktkonditionen und den Investmentzielen der individuellen
Fonds ab.

3. Als institutioneller Investor strebt die The Capital Group Companies,
Inc. keine Einflussnahme auf die Besetzung von Verwaltungs-, Leitungs- und
Aufsichtsorganen der zooplus AG an.

4. Als institutioneller Investor strebt die The Capital Group Companies,
Inc. keine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der zooplus AG,
insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- und
Fremdfinanzierung und die Dividendenpolitik, an.

Hinsichtlich der Herkunft der für den Erwerb der Stimmrechte verwendeten
Mittel teilt die The Capital Group Companies, Inc. gemäß § 27a Abs. 1 Satz
4 WpHG mit, dass die Stimmrechte der The Capital Group Companies, Inc.
gemäß § 21 Abs. 1, § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 i.V.m. § 22 Abs. 1 Satz 2 und 3
WpHG zugerechnet wurden. Daher hat die The Capital Group Companies, Inc.
den Erwerb weder aus Eigenmitteln noch aus Fremdmitteln finanziert.


II) Die Capital Research and Management Company, Los Angeles, USA, hat uns
gemäß § 27a WpHG im Zusammenhang mit der Überschreitung der 10%-Schwelle am
27. März 2015 über Folgendes informiert:

1. Die Capital Research and Management Company ist ein in den USA
ansässiger Investment-Advisor, der die Fonds der ‚The American Funds
Group‘, die einzelne Investmentfonds umfasst, verwaltet. Die Capital
Research and Management Company ist nicht Inhaberin der Aktien, in die die
Fonds der ‚The American Funds Group‘ auf eigene Rechnung investieren.
Vielmehr werden die jeweiligen Aktien von einem oder mehreren dieser Fonds
gehalten.

2. Die Capital Research and Management Company beabsichtigt innerhalb der
nächsten zwölf Monate nicht, auf eigene Rechnung weitere Stimmrechte an der
zooplus AG zu erwerben oder auf sonstige Weise zu erlangen. Die Capital
Research and Management Company kann momentan nicht beurteilen, ob die von
ihr verwalteten Fonds innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere
Stimmrechte an der zooplus AG erwerben oder auf sonstige Weise erlangen
werden. Jedweder Erwerb hängt von den jeweiligen Marktkonditionen und den
Investmentzielen der individuellen Fonds ab.

3. Als institutioneller Investor strebt die Capital Research and Management
Company keine Einflussnahme auf die Besetzung von Verwaltungs-, Leitungs-
und Aufsichtsorganen der zooplus AG an.

4. Als institutioneller Investor strebt die Capital Research and Management
Company keine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der zooplus AG,
insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- und
Fremdfinanzierung und die Dividendenpolitik, an.

Hinsichtlich der Herkunft der für den Erwerb der Stimmrechte verwendeten
Mittel teilt die Capital Research and Management Company gemäß § 27a Abs. 1
Satz 4 WpHG mit, dass die Stimmrechte der Capital Research and Management
Company gemäß § 21 Abs. 1, § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 zugerechnet wurden.
Daher hat die Capital Research and Management Company den Erwerb weder aus
Eigenmitteln noch aus Fremdmitteln finanziert.

__________________________


1. Die The Capital Group Companies, Inc., Los Angeles, USA, hat uns gemäß §
21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland, am 27. März 2015 die Schwelle von 10 % der
Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 12,68 % (das entspricht
885.494 Stimmrechten) betragen hat.

12,68 % der Stimmrechte (das entspricht 885.494 Stimmrechten) sind der The
Capital Group Companies, Inc. gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in
Verbindung mit § 22 Abs. 1 Satz 2 und Satz 3 WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei gehalten über das folgende von ihr
kontrollierte Unternehmen, dessen Stimmrechtsanteil an der zooplus AG 3 %
oder mehr beträgt: SMALLCAP World Fund, Inc.

2. Die Capital Research and Management Company, Los Angeles, USA, hat uns
gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland, am 27. März 2015 die Schwelle von 10 %
der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 12,68 % (das entspricht
885.494 Stimmrechten) betragen hat.

12,68 % der Stimmrechte (das entspricht 885.494 Stimmrechten) sind der
Capital Research and Management Company gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG
zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei gehalten über das folgende von ihr
kontrollierte Unternehmen, dessen Stimmrechtsanteil an der zooplus AG 3 %
oder mehr beträgt: SMALLCAP World Fund, Inc.

3. Der SMALLCAP World Fund, Inc., Los Angeles, USA, hat uns gemäß § 21 Abs.
1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München,
Deutschland, am 27. März 2015 die Schwelle von 5 % der Stimmrechte
überschritten hat und an diesem Tag 7,56 % (das entspricht 527.778
Stimmrechten) betragen hat.


__________________________


27. Februar .2015

__________________________

 

Die Burda Digital Ventures GmbH, Offenburg, Deutschland, hat uns gemäß § 21
Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG am 19.
November 2014 die Schwelle von 25 % unterschritten hat und zu diesem Tag
24,10 % (1.683.436 Stimmrechte) beträgt. Davon sind der Burda Digital
Ventures GmbH 7,16 % (500.427 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz Nr. 1 WpHG
zuzurechnen.

Die der Burda Digital Ventures GmbH zugerechneten Stimmrechte werden dabei
über folgendes von ihr kontrolliertes Unternehmen, dessen Stimmrechtsanteil
an der zooplus AG 3 % oder mehr beträgt, gehalten:

– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG


__________________________


26.  Februar 2015

__________________________

 

1. Herr Prof. Dr. Hubert Burda, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG
mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München,
Deutschland, am 24. Februar 2015 die Schwelle von 30 % unterschritten hat
und zu diesem Tag 29,84 % (2.084.220 Stimmrechte) beträgt. Davon sind Herrn
Prof. Dr. Hubert Burda sämtliche Stimmrechte nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG zuzurechnen.
 
Die Herrn Prof. Dr. Hubert Burda zugerechneten Stimmrechte werden dabei
über folgende von ihm kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an
der zooplus AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, gehalten:
 
– Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft
– Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung
– Burda Digital Ventures GmbH 
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG
 
2. Die Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft, Offenburg,
Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 24. Februar
2015 die Schwelle von 30 % unterschritten hat und zu diesem Tag 29,84 %
(2.084.220 Stimmrechte) beträgt. Davon sind der Hubert Burda Media Holding
Kommanditgesellschaft sämtliche Stimmrechte nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG zuzurechnen.
 
Die der Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft zugerechneten
Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen,
deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3 % oder mehr beträgt,
gehalten:
 
– Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung
– Burda Digital Ventures GmbH
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG

3. Die Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Offenburg, Deutschland,
hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an
der zooplus AG, München, Deutschland, am 24. Februar 2015 die Schwelle von
30 % unterschritten hat und zu diesem Tag 29,84 % (2.084.220 Stimmrechte)
beträgt. Davon sind der Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung 23,22 %
(1.622.283 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.
 
Die der Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung zugerechneten
Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen,
deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3 % oder mehr beträgt,
gehalten:
 
– Burda Digital Ventures GmbH
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG

 

07.04.2015

1. Herr Prof. Dr. Hubert Burda, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG
mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München,
Deutschland, am 31. März 2015 die Schwelle von 25 % unterschritten hat und
zu diesem Tag 23,32 % (1.628.673 Stimmrechte) beträgt. Davon sind Herrn
Prof. Dr. Hubert Burda sämtliche Stimmrechte nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG zuzurechnen.
 
Die Herrn Prof. Dr. Hubert Burda zugerechneten Stimmrechte werden dabei
über folgende von ihm kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an
der zooplus AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, gehalten:
 
– Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft
– Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung
– Burda Digital Ventures GmbH 
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG
 
2. Die Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft, Offenburg,
Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 31. März 2015
die Schwelle von 25 % unterschritten hat und zu diesem Tag 23,32 %
(1.628.673 Stimmrechte) beträgt. Davon sind der Hubert Burda Media Holding
Kommanditgesellschaft sämtliche Stimmrechte nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG zuzurechnen.
 
Die der Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft zugerechneten
Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen,
deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3 % oder mehr beträgt,
gehalten:
 
– Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung
– Burda Digital Ventures GmbH
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG

3. Die Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Offenburg, Deutschland,
hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an
der zooplus AG, München, Deutschland, am 31. März 2015 die Schwelle von 25
% unterschritten hat und zu diesem Tag 23,32 % (1.628.673 Stimmrechte)
beträgt. Davon sind der Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung
sämtliche Stimmrechte nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.
 
Die der Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung zugerechneten
Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen,
deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3 % oder mehr beträgt,
gehalten:
 
– Burda Digital Ventures GmbH
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG

__________________________

I) Die The Capital Group Companies, Inc., Los Angeles, USA, hat uns gemäß §
27a WpHG im Zusammenhang mit der Überschreitung der 10%-Schwelle am 27.
März 2015 über Folgendes informiert:

1. Die The Capital Group Companies, Inc. hält 100% der Anteile an der
Capital Research and Management Company. Letztere ist ein in den USA
ansässiger Investment-Advisor, der die Fonds der ‚The American Funds
Group‘, die einzelne Investmentfonds umfasst, verwaltet. Weder The Capital
Group Companies, Inc. noch die Capital Research and Management Company sind
Inhaber der Aktien, in die die Fonds der ‚The American Funds Group‘ auf
eigene Rechnung investieren. Vielmehr werden die jeweiligen Aktien von
einem oder mehreren dieser Fonds gehalten.

2. Die The Capital Group Companies, Inc. beabsichtigt innerhalb der
nächsten zwölf Monate nicht, auf eigene Rechnung weitere Stimmrechte an der
zooplus AG zu erwerben oder auf sonstige Weise zu erlangen. Die The Capital
Group Companies, Inc. kann momentan nicht beurteilen, ob die von der
Capital Research and Mananagement Company verwalteten Fonds innerhalb der
nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte an der zooplus AG erwerben oder
auf sonstige Weise erlangen werden. Jedweder Erwerb hängt von den
jeweiligen Marktkonditionen und den Investmentzielen der individuellen
Fonds ab.

3. Als institutioneller Investor strebt die The Capital Group Companies,
Inc. keine Einflussnahme auf die Besetzung von Verwaltungs-, Leitungs- und
Aufsichtsorganen der zooplus AG an.

4. Als institutioneller Investor strebt die The Capital Group Companies,
Inc. keine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der zooplus AG,
insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- und
Fremdfinanzierung und die Dividendenpolitik, an.

Hinsichtlich der Herkunft der für den Erwerb der Stimmrechte verwendeten
Mittel teilt die The Capital Group Companies, Inc. gemäß § 27a Abs. 1 Satz
4 WpHG mit, dass die Stimmrechte der The Capital Group Companies, Inc.
gemäß § 21 Abs. 1, § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 i.V.m. § 22 Abs. 1 Satz 2 und 3
WpHG zugerechnet wurden. Daher hat die The Capital Group Companies, Inc.
den Erwerb weder aus Eigenmitteln noch aus Fremdmitteln finanziert.


II) Die Capital Research and Management Company, Los Angeles, USA, hat uns
gemäß § 27a WpHG im Zusammenhang mit der Überschreitung der 10%-Schwelle am
27. März 2015 über Folgendes informiert:

1. Die Capital Research and Management Company ist ein in den USA
ansässiger Investment-Advisor, der die Fonds der ‚The American Funds
Group‘, die einzelne Investmentfonds umfasst, verwaltet. Die Capital
Research and Management Company ist nicht Inhaberin der Aktien, in die die
Fonds der ‚The American Funds Group‘ auf eigene Rechnung investieren.
Vielmehr werden die jeweiligen Aktien von einem oder mehreren dieser Fonds
gehalten.

2. Die Capital Research and Management Company beabsichtigt innerhalb der
nächsten zwölf Monate nicht, auf eigene Rechnung weitere Stimmrechte an der
zooplus AG zu erwerben oder auf sonstige Weise zu erlangen. Die Capital
Research and Management Company kann momentan nicht beurteilen, ob die von
ihr verwalteten Fonds innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere
Stimmrechte an der zooplus AG erwerben oder auf sonstige Weise erlangen
werden. Jedweder Erwerb hängt von den jeweiligen Marktkonditionen und den
Investmentzielen der individuellen Fonds ab.

3. Als institutioneller Investor strebt die Capital Research and Management
Company keine Einflussnahme auf die Besetzung von Verwaltungs-, Leitungs-
und Aufsichtsorganen der zooplus AG an.

4. Als institutioneller Investor strebt die Capital Research and Management
Company keine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der zooplus AG,
insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- und
Fremdfinanzierung und die Dividendenpolitik, an.

Hinsichtlich der Herkunft der für den Erwerb der Stimmrechte verwendeten
Mittel teilt die Capital Research and Management Company gemäß § 27a Abs. 1
Satz 4 WpHG mit, dass die Stimmrechte der Capital Research and Management
Company gemäß § 21 Abs. 1, § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 zugerechnet wurden.
Daher hat die Capital Research and Management Company den Erwerb weder aus
Eigenmitteln noch aus Fremdmitteln finanziert.

__________________________

1. Die The Capital Group Companies, Inc., Los Angeles, USA, hat uns gemäß §
21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland, am 27. März 2015 die Schwelle von 10 % der
Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 12,68 % (das entspricht
885.494 Stimmrechten) betragen hat.

12,68 % der Stimmrechte (das entspricht 885.494 Stimmrechten) sind der The
Capital Group Companies, Inc. gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in
Verbindung mit § 22 Abs. 1 Satz 2 und Satz 3 WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei gehalten über das folgende von ihr
kontrollierte Unternehmen, dessen Stimmrechtsanteil an der zooplus AG 3 %
oder mehr beträgt: SMALLCAP World Fund, Inc.

2. Die Capital Research and Management Company, Los Angeles, USA, hat uns
gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland, am 27. März 2015 die Schwelle von 10 %
der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 12,68 % (das entspricht
885.494 Stimmrechten) betragen hat.

12,68 % der Stimmrechte (das entspricht 885.494 Stimmrechten) sind der
Capital Research and Management Company gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG
zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei gehalten über das folgende von ihr
kontrollierte Unternehmen, dessen Stimmrechtsanteil an der zooplus AG 3 %
oder mehr beträgt: SMALLCAP World Fund, Inc.

3. Der SMALLCAP World Fund, Inc., Los Angeles, USA, hat uns gemäß § 21 Abs.
1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München,
Deutschland, am 27. März 2015 die Schwelle von 5 % der Stimmrechte
überschritten hat und an diesem Tag 7,56 % (das entspricht 527.778
Stimmrechten) betragen hat.

__________________________

27. Februar 2015

__________________________

 

Die Burda Digital Ventures GmbH, Offenburg, Deutschland, hat uns gemäß § 21
Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG am 19.
November 2014 die Schwelle von 25 % unterschritten hat und zu diesem Tag
24,10 % (1.683.436 Stimmrechte) beträgt. Davon sind der Burda Digital
Ventures GmbH 7,16 % (500.427 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz Nr. 1 WpHG
zuzurechnen.

Die der Burda Digital Ventures GmbH zugerechneten Stimmrechte werden dabei
über folgendes von ihr kontrolliertes Unternehmen, dessen Stimmrechtsanteil
an der zooplus AG 3 % oder mehr beträgt, gehalten:

– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG

__________________________

26.Februar 2015

__________________________

1. Herr Prof. Dr. Hubert Burda, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG
mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München,
Deutschland, am 24. Februar 2015 die Schwelle von 30 % unterschritten hat
und zu diesem Tag 29,84 % (2.084.220 Stimmrechte) beträgt. Davon sind Herrn
Prof. Dr. Hubert Burda sämtliche Stimmrechte nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG zuzurechnen.
 
Die Herrn Prof. Dr. Hubert Burda zugerechneten Stimmrechte werden dabei
über folgende von ihm kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an
der zooplus AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, gehalten:
 
– Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft
– Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung
– Burda Digital Ventures GmbH 
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG
 
2. Die Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft, Offenburg,
Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 24. Februar
2015 die Schwelle von 30 % unterschritten hat und zu diesem Tag 29,84 %
(2.084.220 Stimmrechte) beträgt. Davon sind der Hubert Burda Media Holding
Kommanditgesellschaft sämtliche Stimmrechte nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG zuzurechnen.
 
Die der Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft zugerechneten
Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen,
deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3 % oder mehr beträgt,
gehalten:
 
– Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung
– Burda Digital Ventures GmbH
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG

3. Die Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Offenburg, Deutschland,
hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an
der zooplus AG, München, Deutschland, am 24. Februar 2015 die Schwelle von
30 % unterschritten hat und zu diesem Tag 29,84 % (2.084.220 Stimmrechte)
beträgt. Davon sind der Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung 23,22 %
(1.622.283 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.
 
Die der Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung zugerechneten
Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen,
deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3 % oder mehr beträgt,
gehalten:
 
– Burda Digital Ventures GmbH
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG

Gemäß Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) sind Aktionäre verpflichtet, dem Unternehmen und der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht mitzuteilen, wenn sich die Höhe ihres Stimmrechtsanteils bezogen auf bestimmte Schwellen (3%, 5%, 10%, 15%, 20%, 25%, 30%, 50% oder 75% der Stimmrechte) verändert.

__________________________

 

28. November 2014

__________________________

 

Hiermit teilt die zooplus AG mit, dass die Gesamtzahl der Stimmrechte am Ende des Monats November 2014 insgesamt 6.984.450 Stimmrechte beträgt.

__________________________

 

25. November 2014

__________________________

 

1. Die Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 19. November 2014 die Schwellen von 3% und 5% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 8,77% (612.491 Stimmrechte) beträgt.

Die Mitteilungspflicht nach § 21 Abs. 1 WpHG ist auf die Zeichnung neuer Aktien im Rahmen der Konsortialführung bei einer am 19. November 2014 in das Handelsregister eingetragenen Kapitalerhöhung der zooplus AG zurückzuführen.

2. Die Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr  Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 21. November 2014 die Schwellen von 5% und 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 0,00% (0 Stimmrechte) beträgt.

__________________________

 

21. November 2014

__________________________

 

Die SMALLCAP World Fund, Inc., Los Angeles, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 18. November 2014 die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 3,90% (248.400 Stimmrechte) beträgt.

__________________________

 

31. Oktober 2014

__________________________

 

Die Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Offenburg, Deutschland, hat uns gemäß §§ 21 Abs. 1, 24 WpHG Folgendes mitgeteilt:

1. Die Burda Digital Ventures GmbH, Offenburg, Deutschland, hat am 30. Oktober 2014 die Schwelle von 30 % der Stimmrechte an der zooplus AG, München, Deutschland, unterschritten. Der Stimmrechtsanteil beträgt zu diesem Tag 26,41 % (1.683.436 Stimmrechte). Davon sind der Burda Digital Ventures GmbH 7,85 % (500.427 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG zuzurechnen.

Die der Burda Digital Ventures GmbH zugerechneten Stimmrechte werden dabei über folgendes von ihr kontrolliertes Unternehmen, dessen Stimmrechtsanteil an der zooplus AG 3 % oder mehr beträgt, gehalten:

– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG


2. Die BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG, München, Deutschland, hat am 30. Oktober 2014 die Schwelle von 10 % der Stimmrechte an der zooplus AG, München, Deutschland, unterschritten. Der Stimmrechtsanteil beträgt zu diesem Tag 7,85 % (500.427 Stimmrechte).

__________________________

 

28. Oktober 2014

__________________________

 

I) Die Maxburg Beteiligungen GmbH & Co. KG, Grünwald, Deutschland, hat uns gemäß § 27a Abs. 1 Satz 2 WpHG über die Änderung der verfolgten Ziele informiert. Dabei bezieht sich die Maxburg Beteiligungen GmbH & Co. KG auf die am 2. September 2014 veröffentlichte Mitteilung gemäß § 27a Abs. 1 WpHG in Zusammenhang mit der Überschreitung der 10%-Schwelle der Stimmrechte an der zooplus AG, München, Deutschland, und den damit verfolgten Zielen sowie der Herkunft der für den Erwerb verwendeten Mittel.

Die Ziele haben sich im Hinblick auf die Absicht der Erlangung weiterer Stimmrechte (Ziffer 1.2 der vorgenannten Mitteilung) geändert. Für die Maxburg Beteiligungen GmbH & Co. KG wird die entsprechend geänderte Ziffer wie folgt mitgeteilt:

Vorbehaltlich der Marktbedingungen, des Aktienkurses, der Performance und anderer Faktoren beabsichtigt die Maxburg Beteiligungen GmbH & Co. KG, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte der zooplus AG durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu erlangen.

Im Übrigen haben sich die Ziele nicht geändert.


II) Die RAG-Stiftung, Essen, Deutschland, hat uns gemäß § 27a Abs. 1 Satz 2 WpHG über die Änderung der verfolgten Ziele informiert. Dabei bezieht sich die RAG-Stiftung auf die am 2. September 2014 veröffentlichte Mitteilung gemäß § 27a Abs. 1 WpHG in Zusammenhang mit der Überschreitung der 10%-Schwelle der Stimmrechte an der zooplus AG, München, Deutschland, und den damit verfolgten Zielen sowie der Herkunft der für den Erwerb verwendeten Mittel.

Die Ziele haben sich im Hinblick auf die Absicht der Erlangung weiterer Stimmrechte (Ziffer 1.2 der vorgenannten Mitteilung) geändert. Für die RAG-Stiftung wird die entsprechend geänderte Ziffer wie folgt mitgeteilt:

Vorbehaltlich der Marktbedingungen, des Aktienkurses, der Performance und anderer Faktoren beabsichtigt die RAG-Stiftung, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte der zooplus AG durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu erlangen.

Im Übrigen haben sich die Ziele nicht geändert.

 

___________________________

 

30.09.2014
_________________________


Hiermit teilt die zooplus AG mit, dass die Gesamtzahl der Stimmrechte am Ende des Monats September 2014 insgesamt 6.374.411 Stimmrechte beträgt.

 

___________________________

 

16.09.2014
__________________________

 

Wir haben folgende Mitteilung nach § 25 Abs. 1 WpHG am 15.09.2014 erhalten:

1. Emittent:
zooplus AG
Sonnenstraße 15, 80331 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
RAG-Stiftung, Essen, Deutschland

3. Art der Schwellenberührung:
Unterschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
10% und 5%

5. Datum der Schwellenberührung:
12.09.2014

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
0% (entspricht 0 Stimmrechten) bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte
des Emittenten in Höhe von: 6368211

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25
WpHG:
0% (entspricht 0 Stimmrechten)

davon mittelbar gehalten:
0% (entspricht 0 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG:
10,00% der Stimmrechte zuzüglich 1 Stimmrecht (entspricht 636822
Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:

Kette der kontrollierten Unternehmen:
Maxburg Beteiligungen GmbH & Co. KG

__________________________

Wir haben folgende Mitteilung nach § 25 Abs. 1 WpHG am 15.09.2014 erhalten:

1. Emittent:
zooplus AG
Sonnenstraße 15, 80331 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
Maxburg Beteiligungen GmbH & Co. KG, Grünwald, Deutschland

3. Art der Schwellenberührung:
Unterschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
10% und 5%

5. Datum der Schwellenberührung:
12.09.2014

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
0% (entspricht 0 Stimmrechten) bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte
des Emittenten in Höhe von: 6368211

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25
WpHG:
0% (entspricht 0 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG:
10,00% der Stimmrechte zuzüglich 1 Stimmrecht (entspricht 636822
Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:

 

 

 

___________________________

 

02.09.2014
___________________________

 

I) Die Maxburg Beteiligungen GmbH & Co. KG, Grünwald, Deutschland,  hat uns gemäß § 27a Abs. 1 WpHG im Zusammenhang mit der Überschreitung der 10%-Schwelle am 18. August 2014 über Folgendes informiert:

1. Mit dem Stimmrechtserwerb verfolgte Ziele (§ 27a Abs. 1 Satz 3 WpHG)
 
1.1 Die Investition in die zooplus AG dient nicht der Umsetzung strategischer Ziele, sondern der Erzielung von  Handelsgewinnen.
 
1.2 Die Maxburg Beteiligungen GmbH & Co. KG beabsichtigt nicht, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte der zooplus AG durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu erlangen. Das Vorhaben wird jedoch regelmäßig überprüft, insbesondere im Hinblick auf die Marktbedingungen, den Aktienkurs, die Performance und andere Faktoren.
 
1.3 Die Maxburg Beteiligungen GmbH & Co. KG strebt an, auf die Besetzung eines Aufsichtsorgans der zooplus AG Einfluss zu nehmen.
 
1.4 Die Maxburg Beteiligungen GmbH & Co. KG strebt keine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der zooplus AG an, insbesondere auch nicht im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- und Fremdfinanzierung oder die Dividendenpolitik.

2. Herkunft der verwendeten Mittel (§ 27a Abs. 1 Satz 4 WpHG)
Bei den für den Erwerb der Stimmrechte an der zooplus AG verwendeten Mitteln handelt es sich um Eigenmittel.


II) Die RAG-Stiftung, Essen, Deutschland,  hat uns gemäß § 27a Abs. 1 WpHG im Zusammenhang mit der Überschreitung der 10%-Schwelle am 18. August 2014 über Folgendes informiert:

Das Überschreiten der Stimmrechtsschwellen ist nicht auf einen Erwerb von Aktien durch die RAG-Stiftung zurückzuführen, sondern auf eine einmalige Zurechnung von Stimmrechten aus Aktien, die einem Tochterunternehmen, der Maxburg Beteiligungen GmbH & Co. KG, zugerechnet werden (§ 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 WpHG i.V.m. § 22 Abs. 1 Satz 2 WpHG).

1. Mit dem Stimmrechtserwerb verfolgte Ziele (§ 27a Abs. 1 Satz 3 WpHG)
 
1.1 Die Investition in die zooplus AG dient nicht der Umsetzung strategischer Ziele, sondern der Erzielung von Handelsgewinnen.
 
1.2 Die RAG-Stiftung beabsichtigt nicht, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte der zooplus AG durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu erlangen. Das Vorhaben wird jedoch regelmäßig überprüft, insbesondere im Hinblick auf die Marktbedingungen, den Aktienkurs, die Performance und andere Faktoren.
 
1.3 Die RAG-Stiftung strebt durch ihre Tochtergesellschaft, die Maxburg Beteiligungen GmbH & Co. KG an, auf die Besetzung eines Aufsichtsorgans der zooplus AG Einfluss zu nehmen.
 
1.4 Die RAG-Stiftung strebt keine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der zooplus AG an, insbesondere auch nicht im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- und Fremdfinanzierung oder die Dividendenpolitik.

2. Herkunft der verwendeten Mittel (§ 27a Abs. 1 Satz 4 WpHG)
Die Finanzierung des Erwerbs der Stimmrechte erfolgte aus Eigenmitteln.

___________________________

 

26.08.2014
___________________________



1. Maxburg Beteiligungen GmbH & Co. KG, Grünwald, Deutschland, hat uns
gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland, am 18. August 2014 die Schwellen von 3%,
5% und 10% der Stimmrechte überschritten hat und zu diesem Tag 10,00%
zuzüglich 1 Stimmrecht (636.822 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 10,00% der Stimmrechte zuzüglich 1 Stimmrecht (636.822
Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 WpHG zuzurechnen.


2. RAG-Stiftung, Essen, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG
mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München,
Deutschland, am 18. August 2014 die Schwellen von 3%, 5% und 10% der
Stimmrechte überschritten hat und zu diesem Tag 10,00% zuzüglich 1
Stimmrecht (636.822 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 10,00% der Stimmrechte zuzüglich 1 Stimmrecht (636.822
Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 WpHG i.V.m. § 22 Abs. 1 Satz 2
WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende Aktionäre, deren
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, gehalten:
Maxburg Beteiligungen GmbH & Co. KG.

___________________________

 

I) Stimmrechtsmitteilung nach § 25 Abs. 1 WpHG
Wir haben folgende Mitteilung nach § 25 Abs. 1 WpHG erhalten:

1. Emittent:
zooplus AG
Sonnenstraße 15, 80331 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
Maxburg Beteiligungen GmbH & Co. KG, Grünwald, Deutschland

3. Art der Schwellenberührung:
Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5% und 10%

5. Datum der Schwellenberührung:
18.08.2014

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
10,00% zuzüglich 1 Stimmrecht (entspricht 636.822 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von:
6.368.211

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25
WpHG:
10,00% zuzüglich 1 Stimmrecht (entspricht 636.822 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG:
10,00% zuzüglich 1 Stimmrecht (entspricht 636.822 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:

Ausübungszeitraum: ab dem 18.08.2014
Fälligkeit: 12.09.2014


II) Stimmrechtsmitteilung nach § 25 Abs. 1 WpHG
Wir haben folgende Mitteilung nach § 25 Abs. 1 WpHG erhalten:

1. Emittent:
zooplus AG
Sonnenstraße 15, 80331 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
RAG-Stiftung, Essen, Deutschland

3. Art der Schwellenberührung:
Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5% und 10%

5. Datum der Schwellenberührung:
18.08.2014

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
10,00% zuzüglich 1 Stimmrecht (entspricht 636.822 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von:
6.368.211

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25
WpHG:
10,00% zuzüglich 1 Stimmrecht (entspricht 636.822 Stimmrechten)

davon mittelbar gehalten:
10,00% zuzüglich 1 Stimmrecht (entspricht 636.822 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG:
10,00% zuzüglich 1 Stimmrecht (entspricht 636.822 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:

Kette der kontrollierten Unternehmen:
Maxburg Beteiligungen GmbH & Co. KG

Ausübungszeitraum: ab dem 18.08.2014
Fälligkeit: 12.09.2014

 

___________________________

 

23.07.2014
___________________________

 

Die Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH, Frankfurt am Main, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 18. Juli 2014 die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 4,23% (269.158 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 0,27% (17.000 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

___________________________

 

21.07.2014
___________________________

 

Die Wasatch Small Cap Growth Fund, Salt Lake City, Vereinigte Staaten von Amerika, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 16. Juli 2014 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und zu diesem Tag 2,89% (183.857 Stimmrechte) beträgt.

___________________________

 

16.07.2014
___________________________

 

WA Holdings, Inc., Salt Lake City, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG
mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München,
Deutschland, am 2. Juli 2014 die Schwelle von 5% der Stimmrechte
unterschritten hat und zu diesem Tag 4,99% (318.283 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 4,99% (318.283 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6
WpHG in Verbindung mit § 22 Abs. 1 Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende Aktionäre, deren
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, gehalten:
– Wasatch Small Cap Growth Fund

__________________________

 

1. Wasatch Advisors, Inc., Salt Lake City, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 2. Juli 2014 die Schwelle von 5% der Stimmrechte unterschritten hat und zu diesem Tag 4,99% (318.283 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 4,99% (318.283 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende Aktionäre, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder  mehr beträgt, gehalten:
– Wasatch Small Cap Growth Fund


2. Wasatch Funds Trust, Salt Lake City, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 2. Juli 2014 die Schwelle von 5% der Stimmrechte unterschritten hat und zu diesem Tag 4,99% (318.283 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 4,99% (318.283 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende Aktionäre, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder  mehr beträgt, gehalten:
– Wasatch Small Cap Growth Fund


3. WA Holdings, Inc., Salt Lake City, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 2. Juli 2014 die Schwelle von 5% der Stimmrechte unterschritten hat und zu diesem Tag 4,99% (318.283 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 4,99% (318.283 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende Aktionäre, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, gehalten:
– Wasatch Small Cap Growth Fund

___________________________

 

Die Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH, Frankfurt am Main, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 27. Juni 2014 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und zu diesem Tag 2,90% (184.794 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 0,27% (17.000 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

___________________________

 

04.07.2014
___________________________

 

Dr. Cornelius Patt, Schweiz, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 27. Juni 2014 die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 3,94% (das entspricht 251.180 Stimmrechten) betragen hat.

0,90% der Stimmrechte (das entspricht 57.480 Stimmrechten) sind Dr. Cornelius Patt gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Weitere 0,05% der Stimmrechte (das entspricht 2.918 Stimmrechten) sind Dr. Cornelius Patt gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

___________________________

 

1. Herr Prof. Dr. Hubert Burda, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 27. Juni 2014 die Schwelle von 50 % unterschritten hat und zu diesem Tag 48,79 % (3.106.946 Stimmrechte) beträgt. Davon sind Herrn Prof. Dr. Hubert Burda sämtliche Stimmrechte nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.
 
Die Herrn Prof. Dr. Hubert Burda zugerechneten Stimmrechte werden dabei über folgende von ihm kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, gehalten:
 
– Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft
– Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung
– Burda Digital Ventures GmbH 
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG
 
2. Die Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft, Offenburg, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 27. Juni 2014 die Schwelle von 50 % unterschritten hat und zu diesem Tag 48,79 % (3.106.946 Stimmrechte) beträgt. Davon sind der Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft sämtliche Stimmrechte nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.
 
Die der Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft zugerechneten Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, gehalten:
 
– Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung
– Burda Digital Ventures GmbH
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG

3. Die Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Offenburg, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 27. Juni 2014 die Schwelle von 50 % unterschritten hat und zu diesem Tag 48,79 % (3.106.946 Stimmrechte) beträgt. Davon sind der Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung 40,16 % (2.557.579 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.
 
Die der Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung zugerechneten Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, gehalten:
 
– Burda Digital Ventures GmbH
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG

___________________________

 

30.06.2014
___________________________

 

Hiermit teilt die zooplus AG mit, dass die Gesamtzahl der Stimmrechte am
Ende des Monats Juni 2014 insgesamt 6.368.211  Stimmrechte beträgt.

___________________________

 

25.06.2014
___________________________

 

Wasatch Small Cap Growth Fund, Salt Lake City, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 24. Juni 2014 die Schwelle von 5% unterschritten hat und zu diesem Tag 4,97% (303.274 Stimmrechten) beträgt.

___________________________

 

15.05.2014
___________________________

 

Im Nachgang zu der Stimmrechtsmitteilung zur Schwellenüberschreitung von 10% der Stimmrechte an der zooplus AG, München, Deutschland, hat uns die Ruane, Cunniff & Goldfarb LLC, New York, USA, am 15. Mai 2014 gemäß § 27a Abs. 1 WpHG die mit dem Erwerb verfolgten Ziele und die Herkunft der für den Erwerb verwendeten Mittel wie folgt mitgeteilt:

1. Die Investition in die zooplus AG dient nicht der Umsetzung strategischer Ziele, sondern der Erzielung von Handelsgewinnen.

2. Die Ruane, Cunniff & Goldfarb LLC beabsichtigt nicht, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte der zooplus AG durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu erlangen. Das Vorhaben wird jedoch regelmäßig überprüft, insbesondere im Hinblick auf die Marktbedingungen, den Aktienkurs, die Performance und andere Faktoren.

3. Die Ruane, Cunniff & Goldfarb LLC strebt nicht an, auf die Besetzung eines Verwaltungs-, Leitungs- und Aufsichtsorgans der zooplus AG Einfluss zu nehmen.

4. Die Ruane, Cunniff & Goldfarb LLC strebt keine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der zooplus AG an, insbesondere auch nicht im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- und Fremdfinanzierung oder die Dividendenpolitik.

Die Mittel für die Investition in die zooplus AG stammen aus verschiedenen Beteiligungsgesellschaften mit beschränkter Haftung sowie anderen von Ruane, Cunniff & Goldfarb LLC geführten Kundenkonten.

___________________________

 

13.05.2014
___________________________

 

Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH, Frankfurt, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 08.05.2014 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 07.05.2014 die Schwelle von 3% überschritten hat und an diesem Tag 3,07% (187.094 Stimmrechte) betrug.

Davon sind ihr 0,28% (17.000 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6
WpHG zuzurechnen.

__________________________

 

08.05.2014
___________________________

 

1. Conifer Capital Management, L.L.C., New York, USA, hat uns gemäß § 21
Abs. 1 WpHG am 07.05.2014 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland, am 28.04.2014 die Schwelle von 3%
überschritten hat und an diesem Tag 3,53% (215.500 Stimmrechte) betrug.

Davon sind ihr 3,53% (215.500 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr.
1WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte
Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr
beträgt, gehalten:
– Acacia Partners, LP

2. Acacia Partners, LP, New York, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am
07.05.2014 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland, am 28.04.2014 die Schwelle von 3% überschritten hat
und an diesem Tag 3,53% (215.500 Stimmrechte) betrug.

 

__________________________

 

06.05.2014
___________________________

 

Die Ruane, Cunniff & Goldfarb Inc., New York, USA, hat uns am 30. April
2014 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland, am 28. April 2014 die Schwelle von 10%
überschritten hat und zu diesem Tag 10,01% (610.613 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 10,01% (610.613 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6
WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende Aktionäre, deren
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, gehalten:
– Acacia Partners, L.P.

Bei der Transaktion wurden keine Finanzinstrumente angewendet.

___________________________

 

29.04.2014
___________________________

 

Die Ruane, Cunniff & Goldfarb Inc., New York, USA, hat uns am 28. April
2014 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland, am 28. April 2014 die Schwelle von 10%
überschritten hat und zu diesem Tag 10,01% (610.613 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 10,01% (610.613 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6
WpHG zuzurechnen.

Bei der Transaktion wurden keine Finanzinstrumente angewendet.

 

___________________________

25.04.2014
___________________________

1. Nicholas Sleep, Großbritannien, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am
24.04.2014 mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland, am 22.04.2014 die Schwelle von 3% unterschritten hat und an diesem Tag 2,57% (156.845 Stimmrechte) betrug.

Davon sind ihm 2,57% (156.845 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.
Davon sind ihm 2,57% (156.845 Stimmrechte) auch nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 i.V.m. Satz 2 WpHG zuzurechnen.

2. Sleep, Zakaria & Company Ltd., London, Großbritannien, hat uns gemäß §
21 Abs. 1 WpHG am 24.04.2014 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 22.04.2014 die Schwelle von 3% der
Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,57% (156.845
Stimmrechte) betrug.
 
Davon sind ihr 2,57% (156.845 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Davon sind ihr 2,57% (156.845 Stimmrechte) auch nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

3. Sleep, Zakaria & Company (Cayman) Ltd., Grand Cayman, Kaimaninseln, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 24.04.2014 mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 22.04.2014
die Schwellen von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,57% (156.845 Stimmrechte) betrug.
 
Davon sind ihr 2,57% (156.845 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG zuzurechnen.

4. The Nomad Investment Partnership L.P., Grand Cayman, Kaimaninseln, hat
uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 24.04.2014 mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 22.04.2014
die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag
2,57% (156.845 Stimmrechte) betrug.

 

___________________________

08.04.2014
___________________________

1. Nicholas Sleep, Großbritannien, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am
04.04.2014 mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland, am 02.04.2014 die Schwelle von 5% unterschritten hat
und an diesem Tag 4,70% (286.662 Stimmrechte) betrug.

Davon sind ihm 4,70% (286.662 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihm kontrollierte
Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr
beträgt, gehalten:
– Sleep, Zakaria & Company Ltd.
– Sleep, Zakaria & Company (Cayman) Ltd.
– The Nomad Investment Partnership L.P.

Davon sind ihm 4,70% (286.662 Stimmrechte) auch nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr.
6 i.V.m. Satz 2 WpHG zuzurechnen.
 
Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihm dabei Stimmrechte zugerechnet:
– The Nomad Investment Partnership L.P.


2. Sleep, Zakaria & Company Ltd., London, Großbritannien, hat uns gemäß §
21 Abs. 1 WpHG am 04.04.2014 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland, am 02.04.2014 die Schwelle von 5% der
Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 4,70% (286.662
Stimmrechte) betrug.
 
Davon sind ihr 4,70% (286.662 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte
Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr
beträgt, gehalten:
– Sleep, Zakaria & Company (Cayman) Ltd.
– The Nomad Investment Partnership L.P.

Davon sind ihr 4,70% (286.662 Stimmrechte) auch nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr.
6 WpHG zuzurechnen.
 
Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– The Nomad Investment Partnership L.P.


3. Sleep, Zakaria & Comapny (Cayman) Ltd., Grand Cayman, Kaimaninseln, hat
uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 04.04.2014 mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 02.04.2014
die Schwellen von 5% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag
4,70% (286.662 Stimmrechte) betrug.
 
Davon sind ihr 4,70% (286.662 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte
Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr
beträgt, gehalten:
– The Nomad Investment Partnership L.P.


4. The Nomad Investment Partnership L.P., Grand Cayman, Kaimaninseln, hat
uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 04.04.2014 mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 02.04.2014
die Schwelle von 5% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag
4,70% (286.662 Stimmrechte) betrug.

 

___________________________

 

Gemäß Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) sind Aktionäre verpflichtet, dem Unternehmen und der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht mitzuteilen, wenn sich die Höhe ihres Stimmrechtsanteils bezogen auf bestimmte Schwellen (3%, 5%, 10%, 15%, 20%, 25%, 30%, 50% oder 75% der Stimmrechte) verändert.

 

17.04.2013
___________________________

Dr. Cornelius Patt, Großbritannien, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 17. April 2013 mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 15. April 2013 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,76% (168.180 Stimmrechte) betragen hat.

0,94% der Stimmrechte (57.480 Stimmrechte) sind Dr. Cornelius Patt gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Weitere 0,33% der Stimmrechte (19.918 Stimmrechte) sind Dr. Cornelius Patt gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG  zuzurechnen.

___________________________

28.03.2013
___________________________

 

Wasatch Small Cap Growth Fund, Salt Lake City, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 25. März 2013 die Schwelle von 5% überschritten hat und zu diesem Tag 5,05% (308.302 Stimmrechte) beträgt.

Gemäß Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) sind Aktionäre verpflichtet, dem Unternehmen und der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht mitzuteilen, wenn sich die Höhe ihres Stimmrechtsanteils bezogen auf bestimmte Schwellen (3%, 5%, 10%, 15%, 20%, 25%, 30%, 50% oder 75% der Stimmrechte) verändert.

 

25.10.2012
___________________________

 

Korrektur der Stimmrechtsmitteilung vom 07.09.2012

American Funds Insurance Series – Global Small Capitalization Fund, Los
Angeles, USA, hat uns am 6. September 2012 nach § 21 Abs. 1 WpHG
mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München,
Deutschland, am 1. September 2012 die Schwelle von 3% und 5% überschritten
hat und zu diesem Tag 5,86% (357.716 Stimmrechte) beträgt.

Diese Veröffentlichung ist zurückzunehmen, da die American Funds Insurance
Series – Global Small Capitalization Fund, Los Angeles, USA, uns bereits am
21. April 2011 (vgl. Veröffentlichung vom 27.04.2011) nach § 21 Abs. 1 WpHG
mitgeteilt hat, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, am
18. April 2011 die Schwelle von 3% überschritten hat und zu diesem Tag
4,35% (122.126 Stimmrechte) betragen hat sowie uns am 13. März 2012 (vgl.
Veröffentlichung vom 14.03.2012) nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt hat, dass
ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, am 9. März 2012 die
Schwelle von 5% überschritten hat und zu diesem Tag 5,06% (308.916
Stimmrechte) betragen hat.

___________________________

19.10.2012
___________________________

 

Korrektur der Stimmrechtsmitteilung vom 07.09.2012

The Capital Group Company Inc., Los Angeles, USA, hat uns am 6. September
2012 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland, am 1. September 2012 die Schwellen von 3%
und 5% überschritten hat und zu diesem Tag 7,99% (487.716 Stimmrechte)
beträgt.

Davon sind ihr 7,99% (487.716 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6
WpHG in Verbindung mit § 22 Absatz 1 Satz 2 und 3 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– American Funds Insurance Series – Global Small Capitalization Fund

Diese Stimmrechtsmitteilung von The Capital Group Companies Inc. ist
ausschließlich auf eine interne Reorganisation der The Capital Group
Companies Inc. und ihrer Tochtergesellschaften zurückzuführen. Bereits
veröffentlichte Stimmrechtsmitteilungen von Capital Research, Management
Company und American Funds Insurance Series – Global Small Capitalization
Fund werden hiervon nicht berührt.

___________________________


10.10.2012
___________________________

 

1. Nicholas Sleep, Großbritannien, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am
09.10.2012 mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland, am 01.10.2012 die Schwelle von 10% unterschritten hat
und an diesem Tag 7,98% (486.845 Stimmrechte) betrug.

Davon sind ihm 7,98% (486.845 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihm kontrollierte
Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr
beträgt, gehalten:
– Sleep, Zakaria & Company Ltd.
– Sleep, Zakaria & Company (Cayman) Ltd.
– The Nomad Investment Partnership L.P.

Davon sind ihm 7,98% (486.845 Stimmrechte) auch nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr.
6 i.V.m. Satz 2 WpHG zuzurechnen.
 
Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihm dabei Stimmrechte zugerechnet:
– The Nomad Investment Partnership L.P.

2. Sleep, Zakaria & Company Ltd., London, Großbritannien, hat uns gemäß §
21 Abs. 1 WpHG am 09.10.2012 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland, am 01.10.2012 die Schwelle von 10% der
Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 7,98% (486.845
Stimmrechte) betrug.
 
Davon sind ihr 7,98% (486.845 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte
Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr
beträgt, gehalten:
– Sleep, Zakaria & Company (Cayman) Ltd.
– The Nomad Investment Partnership L.P.

Davon sind ihr 7,98% (486.845 Stimmrechte) auch nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr.
6 WpHG zuzurechnen.
 
Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– The Nomad Investment Partnership L.P.

3. Die Sleep, Zakaria & Comapny (Cayman) Ltd., Grand Cayman, Cayman
Islands, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 08.10.2012 mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 01.10.2012
die Schwelle von 10% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag
7,98% (486.845 Stimmrechte) betrug.
 
Davon sind ihr 7,98% (486.845 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte
Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr
beträgt, gehalten:
– The Nomad Investment Partnership L.P.

4. The Nomad Investment Partnership L.P., Grand Cayman, Cayman Islands, hat
uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 05.10.2012 mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 01.10.2012
die Schwelle von 10% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag
7,98% (486.845 Stimmrechte) betrug.

___________________________

1. Nicholas Sleep, Großbritannien, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am
09.10.2012 mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland, am 16.02.2010 die Schwellen von 3%, 5% und 10%
überschritten hat und an diesem Tag 10,15% (260.000 Stimmrechte) betrug.

Davon sind ihm 10,15% (260.000 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihm kontrollierte
Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr
beträgt, gehalten:
– Sleep, Zakaria & Company Ltd.
– Sleep, Zakaria & Company (Cayman) Ltd.
– The Nomad Investment Partnership L.P.

Davon sind ihm 10,15% (260.000 Stimmrechte) auch nach § 22 Abs. 1 Satz 1
Nr. 6 i.V.m. Satz 2 WpHG zuzurechnen.
 
Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihm dabei Stimmrechte zugerechnet:
– The Nomad Investment Partnership L.P.

2. Sleep, Zakaria & Company Ltd., London, Großbritannien, hat uns gemäß §
21 Abs. 1 WpHG am 09.10.2012 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland, am 16.02.2010 die Schwelle von 3%, 5% und
10% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 10,15% (260.000
Stimmrechte) betrug.
 
Davon sind ihr 10,15% (260.000 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte
Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr
beträgt, gehalten:
– Sleep, Zakaria & Company (Cayman) Ltd.
– The Nomad Investment Partnership L.P.

Davon sind ihr 10,15 % (260.000 Stimmrechte) auch nach § 22 Abs. 1 Satz 1
Nr. 6 WpHG zuzurechnen.
 
Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– The Nomad Investment Partnership L.P.

Korrektur der Veröffentlichung vom 05.03.2010

3. Die Sleep, Zakaria & Comapny (Cayman) Ltd., Grand Cayman, Cayman
Islands, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 09.10.2012 mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 16.02.2010
die Schwelle von 3%, 5% und 10% der Stimmrechte überschritten hat und an
diesem Tag 10,15% (260.000 Stimmrechte) betrug.
 
Davon sind ihr 10,15% (260.000 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte
Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr
beträgt, gehalten:
– The Nomad Investment Partnership L.P.

___________________________

 

05.10.2012
___________________________

 

Die Ruane, Cunniff & Goldfarb Inc, New York, USA, hat uns am 4. Oktober
2012 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland, am 2. Oktober 2012 die Schwelle von 5%
überschritten hat und zu diesem Tag 5,90% (360.000 Stimmrechte) beträgt.
 
Davon sind ihr 5,90% (360.000 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6
WpHG zuzurechnen.
 
Bei der Transaktion wurden keine Finanzinstrumente angewendet.

___________________________

20.09.2012
___________________________

Korrektur der Stimmrechtsmitteilung vom 21.08.2012

WA Holdings, Inc., Salt Lake City, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG
mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München,
Deutschland, am 13. August 2012 die Schwelle von 5% überschritten hat und
zu diesem Tag 5,39% (328.733 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 5,39% (328.733 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in
Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– Wasatch Small Cap Growth Fund

 

___________________________

18.09.2012
___________________________

 

Korrektur der Stimmrechtsmitteilung vom 21.08.2012

1. Wasatch Advisors, Inc., Salt Lake City, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 13. August 2012 die Schwelle von 5% überschritten hat und zu diesem Tag 5,39% (328.733 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 5,39% (328.733 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet: – Wasatch Small Cap Growth Fund

2. Wasatch Funds Trust, Salt Lake City, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 13. August 2012 die Schwelle von 5% überschritten hat und zu diesem Tag 5,39% (328.733 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 5,39% (328.733 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet: – Wasatch Small Cap Growth Fund

3. Wasatch Small Cap Growth Fund, Salt Lake City, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 13. August 2012 die Schwelle von 3% überschritten hat und zu diesem Tag 4,52% (275.513 Stimmrechte) beträgt.

___________________________

07.09.2012
___________________________

 

1. The Capital Group Company Inc., Los Angeles, USA, hat uns am 6. September 2012 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 1. September 2012 die Schwellen von 3% und 5% überschritten hat und zu diesem Tag 7,99% (487.716 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 7,99% (487.716 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit § 22 Absatz 1 Satz 2 und 3 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet: – American Funds Insurance Series – Global Small Capitalization Fund

2. American Funds Insurance Series – Global Small Capitalization Fund, Los Angeles, USA, hat uns am 6. September 2012 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 1. September 2012 die Schwelle von 3% und 5% überschritten hat und zu diesem Tag 5,86% (357.716 Stimmrechte) beträgt.

Diese Stimmrechtsmitteilung von The Capital Group Companies Inc. ist ausschließlich auf eine interne Reorganisation der The Capital Group Companies Inc. und ihrer Tochtergesellschaften zurückzuführen. Bereits veröffentlichte Stimmrechtsmitteilungen von Capital Research, Management Company und American Funds Insurance Series – Global Small Capitalization Fund werden hiervon nicht berührt.

___________________________

21.08.2012
___________________________

1. Wasatch Advisors, Inc., Salt Lake City, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 13. August 2012 die Schwelle von 5% überschritten hat und zu diesem Tag 5,39% (328.733 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 5,39% (328.733 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

2. WA Holdings, Inc., Salt Lake City, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 13. August 2012 die Schwelle von 5% überschritten hat und zu diesem Tag 5,39% (328.733 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 5,39% (328.733 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

3. Wasatch Funds Trust, Salt Lake City, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 13. August 2012 die Schwelle von 5% überschritten hat und zu diesem Tag 5,39% (328.733 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 5,39% (328.733 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

4. Wasatch Small Cap Growth Fund, Salt Lake City, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 13. August 2012 die Schwelle von 3% überschritten hat und zu diesem Tag 4,52% (275.513 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 4,52% (275.513 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

___________________________

10.08.2012
___________________________

Die Ruane, Cunniff & Goldfarb Inc, New York, USA, hat uns am 10. August 2012 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 8. August 2012 die Schwelle von 3% überschritten hat und zu diesem Tag 3,29% (200.638 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 3,29% (200.638 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Bei der Transaktion wurden keine Finanzinstrumente angewendet.

___________________________

14.03.2012
___________________________

American Funds Insurance Series – Global Small Capitalization Fund, Los Angeles, USA, hat uns am 13. März 2012 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, am 9. März 2012 die Schwelle von 5% überschritten hat und zu diesem Tag 5,06% (308.916 Stimmrechte) beträgt.

___________________________

12.01.2012
___________________________

UniCredit Bank AG, München, Deutschland, hat uns am 12. Januar 2012 nach §
21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland, am 11. Januar 2012 die Schwellen von 5% und 3%
unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

Es wurden keine Stimmrechte im Sinne von § 17 Abs. 1 Nr. 7 WpAIV erlangt.

___________________________

Die UniCredit S.p.A., Rom, Italien, hat uns am 12. Januar 2012 gemäß § 21
Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland, am 11. Januar 2012 die Schwellen von 5% und 3%
unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

Es wurden keine Stimmrechte im Sinne von § 17 Abs. 1 Nr. 7 WpAIV erlangt.
___________________________


UniCredit Bank AG, München, Deutschland, hat uns am 12. Januar 2012 nach §
21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland, am 9. Januar 2012 die Schwellen von 3% und 5%
überschritten hat und zu diesem Tag 7,69% (469.261 Stimmrechte) beträgt.

Es wurden keine Stimmrechte im Sinne von § 17 Abs. 1 Nr. 7 WpAIV erlangt.
___________________________

Die UniCredit S.p.A., Rom, Italien, hat uns am 12. Januar 2012 gemäß § 21
Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland, am 9. Januar 2012 die Schwellen von 3% und 5%
überschritten hat und zu diesem Tag 7,69% (469.261 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 7,69% (469.261  Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgendes von ihr kontrolliertes
Unternehmen, dessen Stimmrechtsanteil an der zooplus AG 3% oder mehr
beträgt, gehalten:
– UniCredit Bank AG

Es wurden keine Stimmrechte im Sinne von § 17 Abs. 1 Nr. 7 WpAIV erlangt.

Gemäß Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) sind Aktionäre verpflichtet, dem Unternehmen und der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht mitzuteilen, wenn sich die Höhe ihres Stimmrechtsanteils bezogen auf bestimmte Schwellen (3%, 5%, 10%, 15%, 20%, 25%, 30%, 50% oder 75% der Stimmrechte) verändert.

___________________________

09.11.2011
___________________________

 

Korrektur einer Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 26 WpHG

1. Wasatch Advisors, Inc., Salt Lake City, USA, hat uns am 7. November 2011
gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland, am 6. Oktober 2011 die Schwelle von 3%
überschritten hat und zu diesem Tag 3,07% (172.794 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 3,07% (172.794 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6
WpHG zuzurechnen.


2. WA Holdings, Inc., Salt Lake City, USA, hat uns am 7. November 2011
gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland, am 6. Oktober 2011 die Schwelle von 3%
überschritten hat und zu diesem Tag 3,07% (172.794 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 3,07% (172.794 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in
Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.


3. Wasatch Funds Trust, Salt Lake City, USA, hat uns am 7. November 2011
gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland, am 6. Oktober 2011 die Schwelle von 3%
überschritten hat und zu diesem Tag 3,07% (172.794 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 3,07% (172.794 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6
WpHG zuzurechnen.

___________________________

27.10.2011
___________________________

1. Wasatch Advisors, Inc., Salt Lake City, USA, hat uns am 25. Oktober 2011
gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland, am 6. Oktober 2011 die Schwelle von 3%
überschritten hat und zu diesem Tag 3,06% (186.409 Stimmrechte) beträgt.

Sämtliche vorgenannten Stimmrechte werden ihr nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6
WpHG zugerechnet.


2. WA Holdings, Inc., Salt Lake City, USA, hat uns am 25. Oktober 2011
gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland, am 6. Oktober 2011 die Schwelle von 3%
überschritten hat und zu diesem Tag 3,06% (186.409 Stimmrechte) beträgt.

Sämtliche vorgenannten Stimmrechte werden ihr nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6
in Verbindung mit Satz 2 WpHG zugerechnet.


3. Wasatch Funds Trust, Salt Lake City, USA, hat uns am 25. Oktober 2011
gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland, am 6. Oktober 2011 die Schwelle von 3%
überschritten hat und zu diesem Tag 3,06% (186.409 Stimmrechte) beträgt.

Sämtliche vorgenannten Stimmrechte werden ihr nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6
WpHG zugerechnet.

___________________________

27.04.2011
___________________________

 

1. Capital Research and Management Company, Los Angeles, USA, hat uns am
26. April 2011 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil
an der zooplus AG, München, Deutschland, am 18. April 2011 die Schwellen
von 3% und 5% überschritten hat und zu diesem Tag 6,46% (181.336
Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 6,46% (181.336 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6
WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– American Funds Insurance Series – Global Small Capitalization Fund
(4,35%, entspricht 122.126 Stimmrechten)


2. American Funds Insurance Series – Global Small Capitalization Fund, Los
Angeles, USA, hat uns am 21. April 2011 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt,
dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, am 18. April 2011
die Schwelle von 3% überschritten hat und zu diesem Tag 4,35% (122.126
Stimmrechte) beträgt.

 

___________________________

 

12.04.2011
___________________________

1. Florian Seubert, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am
12.04.2011 mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland, am 06.04.2011 die Schwelle von 3% der Stimmrechte
unterschritten und an diesem Tag 2,78% (das entspricht 77.977 Stimmrechten)
betragen hat.

2,69% der Stimmrechte (das entspricht 75.565 Stimmrechten) sind Herrn
Seubert gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG  zuzurechnen.


2. Die Philidor Verwaltungs GmbH, Brannenburg, Deutschland, hat uns gemäß §
21 Abs. 1 WpHG am 12.04.2011 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland, am 06.04.2011 die Schwelle von 3% der
Stimmrechte unterschritten und an diesem Tag 2,69% der Stimmrechte (das
entspricht 75.565 Stimmrechten) betragen hat.
___________________________

Dr. Cornelius Patt, Großbritannien, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am
12.04.2011 mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland, am 11.04.2011 die Schwelle von 5% der Stimmrechte
unterschritten und an diesem Tag 4,68% (das entspricht 131.500
Stimmrechten) betragen hat.

2,45% der Stimmrechte (das entspricht 68.740 Stimmrechten) sind Dr.
Cornelius Patt gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Weitere
2,21% der Stimmrechte (das entspricht 62.030 Stimmrechten) sind Dr.
Cornelius Patt gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

___________________________

 

04.04.2011
___________________________

FIL Investment Management Limited, Hildenborough, Großbritannien, hat uns
am 30. März 2011 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 1. Januar
2011 die Schwelle von 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0,00% (0
Stimmrechte) beträgt.

 

___________________________

 

21.03.2011
___________________________

Die Acton Capital Partners GmbH, München, Deutschland, hat uns am 21. März
2011 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr seit dem 18. März 2011
keine Stimmrechte der Burda Digital Ventures GmbH, Offenburg, Deutschland,
und der BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG, München, Deutschland, mehr
zugerechnet werden. In Folge hat der Stimmrechtsanteil der Acton Capital
Partners GmbH an der zooplus AG, München, Deutschland, am 18. März 2011 die
Schwellen von 30%, 25%, 20%, 15%, 10%, 5% und 3% unterschritten und betrug
zu diesem Tag 0,00% (0 Stimmrechte).

 

___________________________

 

08.03.2011
___________________________

1. Ironshield Capital Management LLP, London, Großbritannien, hat uns am 4.
März 2011 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an
der zooplus AG, München, Deutschland, am 13. Oktober 2010 die Schwelle von
3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0,00% (0 Stimmrechte) beträgt.

Bei der Transaktion erfolgte keine Ausübung von Finanzinstrumenten.

2. Ironshield Special Situations Master Fund LP, George Town, Cayman
Islands, hat uns am 4. März 2011 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 13. Oktober
2010 die Schwelle von 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0,00% (0
Stimmrechte) beträgt.

Bei der Transaktion erfolgte keine Ausübung von Finanzinstrumenten.

___________________________

 

02.03.2011
___________________________

1. FIL Holdings Limited, Hildenborough, Großbritannien, hat uns am 1. März
2011 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland, am 23. Februar 2011 die Schwelle von 3%
unterschritten hat und zu diesem Tag 2,74% (77.051 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 2,74% (77.051 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in
Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

2. FIL Investments International, Hildenborough, Großbritannien, hat uns am
1. März 2011 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil
an der zooplus AG, München, Deutschland, am 23. Februar 2011 die Schwelle
von 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 2,74% (77.051 Stimmrechte)
beträgt.

Davon sind ihr 2,74% (77.051 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6
zuzurechnen.

3. FIL Limited, Hamilton HMCX, Bermuda, hat uns am 1. März 2011 nach § 21
Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland, am 23. Februar 2011 die Schwelle von 3%
unterschritten hat und zu diesem Tag 2,74% (77.051 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 2,74% (77.051 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6
zuzurechnen.

4. Fidelity Funds SICAV, Luxemburg, Luxemburg, hat uns am 1. März 2011 nach
§ 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland am 23. Februar 2011 die Schwelle von 3% unterschritten
hat und zu diesem Tag 2,74% (77.051 Stimmrechte) beträgt.

___________________________

 

24.01.2011
___________________________

1. Herr Prof. Dr. Hubert Burda, Deutschland, hat uns am 21. Januar 2011
gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, Sonnenstraße 15, 80331 München, Deutschland, am 12. Januar 2011
die Schwelle von 50 % überschritten hat und zu diesem Tag 50,04 %
(1.405.632 Stimmrechte) beträgt. Davon sind Herrn Prof. Dr. Hubert Burda
sämtliche Stimmrechte nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Die Herrn Prof. Dr. Hubert Burda zugerechnete Stimmrechte werden dabei über
folgende von ihm kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, gehalten:

– Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft
– Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung
– Burda Digital Ventures GmbH
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG

2. Die Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft (ehemals Hubert
Burda Media Holding GmbH & Co. Kommanditgesellschaft), Offenburg,
Deutschland, hat uns am 21. Januar 2011 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt,
dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, Sonnenstraße 15, 80331
München, Deutschland, am 12. Januar 2011 die Schwelle von 50 %
überschritten hat und zu diesem Tag 50,04 % (1.405.632 Stimmrechte)
beträgt. Davon sind der Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft
sämtliche Stimmrechte nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Die der Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft zugerechneten
Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen,
deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3 % oder mehr beträgt,
gehalten:

– Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung
– Burda Digital Ventures GmbH
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG
 
3. Die Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Offenburg, Deutschland,
hat uns am 21. Januar 2011 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, Sonnenstraße 15, 80331 München,
Deutschland, am 12. Januar 2011 die Schwelle von 50 % überschritten hat und
zu diesem Tag 50,04 % (1.405.632 Stimmrechte) beträgt. Davon sind der Burda
Gesellschaft mit beschränkter Haftung 41,44 % (1.164.270 Stimmrechte) nach
§ 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Die der Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung zugerechneten
Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen,
deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3 % oder mehr beträgt,
gehalten:

– Burda Digital Ventures GmbH
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG

___________________________

Die Hubert Burda Media Holding Geschäftsführungs-GmbH, Offenburg,
Deutschland, hat uns am 21. Januar 2011 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt,
dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, Sonnenstraße 15, 80331
München, Deutschland, am 17. August 2010 die Schwellen von 30 %, 25 %, 20
%, 15 %, 10 %, 5 % und 3 % unterschritten hat und zu diesem Tag 0 % (0
Stimmrechte) beträgt.

___________________________

Die BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG, München, Deutschland, hat uns am
21. Januar 2011 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil
an der zooplus AG, Sonnenstraße 15, 80331 München, Deutschland, am 9.
Dezember 2009 die Schwelle von 15 % unterschritten hat und zu diesem Tag
14,42 % (369.421 Stimmrechte) beträgt.

___________________________

Korrektur einer Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 26 WpHG
mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

1. Herr Prof. Dr. Hubert Burda, Deutschland, hat uns am 21. Januar 2011
gemäß § 21 Abs. 1a WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, Sonnenstraße 15, 80331 München, Deutschland, am 21. Oktober
2009 37,79 % (912.977 Stimmrechte) beträgt. Davon sind Herrn Prof. Dr.
Hubert Burda sämtliche Stimmrechte nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG
zuzurechnen.

Die Herrn Prof. Dr. Hubert Burda zugerechnete Stimmrechte werden dabei über
folgende von ihm kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, gehalten:

– Hubert Burda Media Holding Geschäftsführungs-GmbH
– Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft (bis 17.08.2010: Hubert
Burda Media Holding GmbH & Co. Kommanditgesellschaft)
– Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung
– Burda Digital Ventures GmbH
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG

2. Die Hubert Burda Media Holding Geschäftsführungs-GmbH, Offenburg,
Deutschland, hat uns am 21. Januar 2011 gemäß § 21 Abs. 1a WpHG mitgeteilt,
dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, Sonnenstraße 15, 80331
München, Deutschland, am 21. Oktober 2009 37,79 % (912.977 Stimmrechte)
beträgt. Davon sind der Hubert Burda Media Holding Geschäftsführungs-GmbH
sämtliche Stimmrechte nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Die der Hubert Burda Media Holding Geschäftsführungs-GmbH zugerechneten
Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen,
deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3 % oder mehr beträgt,
gehalten:

– Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft (bis 17.08.2010 Hubert
Burda Media Holding GmbH & Co. Kommanditgesellschaft)
– Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung
– Burda Digital Ventures GmbH
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG

3. Die Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft (bis 17.08.2010
Hubert Burda Media Holding GmbH & Co. Kommanditgesellschaft), Offenburg,
Deutschland, hat uns am 21. Januar 2011 gemäß § 21 Abs. 1a WpHG mitgeteilt,
dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, Sonnenstraße 15, 80331
München, Deutschland, am 21. Oktober 2009 37,79 % (912.977 Stimmrechte)
beträgt. Davon sind Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft
sämtliche Stimmrechte nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Die der Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft zugerechneten
Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen,
deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3 % oder mehr beträgt,
gehalten:

– Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung
– Burda Digital Ventures GmbH
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG

4. Die Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Offenburg, Deutschland,
hat uns am 21. Januar 2011 gemäß § 21 Abs. 1a WpHG mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, Sonnenstraße 15, 80331 München,
Deutschland, am 21. Oktober 2009 37,79 % (912.977 Stimmrechte) beträgt.
Davon sind der Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung sämtliche
Stimmrechte nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Die der Burda Gesellschaft mit beschränkter Haftung zugerechneten
Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen,
deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3 % oder mehr beträgt,
gehalten:

– Burda Digital Ventures GmbH
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG

5. Die Burda Digital Ventures GmbH, Offenburg, Deutschland, hat uns am 21.
Januar 2011 gemäß § 21 Abs. 1a WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil
an der zooplus AG am 21. Oktober 2009 37,79 % (912.977 Stimmrechte)
beträgt. Davon sind der Burda Digital Ventures GmbH 15,29 % (369.421
Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Die der Burda Digital Ventures GmbH zugerechneten Stimmrechte werden dabei
über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an
der zooplus AG jeweils 3 % oder mehr beträgt, gehalten:

– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG

6. Acton Capital Partners GmbH, München, Deutschland, hat uns am 21. Januar
2011 gemäß § 21 Abs. 1a WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG am 21. Oktober 2009 37,79 % (912.977 Stimmrechte) beträgt. Davon
sind der Acton Capital Partners GmbH sämtliche Stimmrechte nach § 22 Abs. 1
Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3 % oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:

– Burda Digital Ventures GmbH
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG

___________________________

14.01.2011
___________________________

Die UniCredit S.p.A., Rom, Italien, hat uns am 13. Januar 2011 gemäß § 21
Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland, am 7. Januar 2011 die Schwellen von 3% und 5%
unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

Es wurden keine Stimmrechte im Sinne von § 17 Abs. 1 Nr. 7 WpAIV erlangt.

___________________________

11.01.2011
___________________________

UniCredit Bank AG, München, Deutschland, hat uns am 10. Januar 2011 nach §
21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland, am 7. Januar 2011 die Schwellen von 3% und 5%
unterschritten hat und zu diesem Tag 0% (0 Stimmrechte) beträgt.

Es wurden keine Stimmrechte im Sinne von § 17 Abs. 1 Nr. 7 WpAIV erlangt.
___________________________

 

10.01.2011
___________________________

Die UniCredit S.p.A., Rom, Italien, hat uns am 7. Januar 2011 gemäß § 21
Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland, am 3. Januar 2011 die Schwellen von 3% und 5%
überschritten hat und zu diesem Tag 7,73% (217.120 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 7,73% (217.120 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgendes von ihr kontrolliertes
Unternehmen, dessen Stimmrechtsanteil an der zooplus AG 3% oder mehr
beträgt, gehalten:
– UniCredit Bank AG

Es wurden keine Stimmrechte im Sinne von § 17 Abs. 1 Nr. 7 WpAIV erlangt.
___________________________

06.01.2011
___________________________

UniCredit Bank AG, München, Deutschland, hat uns am 5. Januar 2011 nach §
21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland, am 3. Januar 2011 die Schwellen von 3% und 5%
überschritten hat und zu diesem Tag 7,73% (217.120 Stimmrechte) beträgt.

Es wurden keine Stimmrechte im Sinne von § 17 Abs. 1 Nr. 7 WpAIV erlangt.

Gemäß Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) sind Aktionäre verpflichtet, dem Unternehmen und der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht mitzuteilen, wenn sich die Höhe ihres Stimmrechtsanteils bezogen auf bestimmte Schwellen (3%, 5%, 10%, 15%, 20%, 25%, 30%, 50% oder 75% der Stimmrechte) verändert.

___________________________

29.12.2010
___________________________

1. FIL Investments International, Hildenborough, Großbritannien, hat uns am
24. Dezember 2010 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 22. Dezember
2010  die Schwelle von 5% unterschritten hat und zu diesem Tag 4,95%
(128.251 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 4,95% (128.251 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6
WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– Fidelity Funds SICAV

2. FIL Investment Management Limited, Hildenborough, Großbritannien, hat
uns am 24. Dezember 2010 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 22. Dezember
2010 die Schwelle von 5% unterschritten hat und zu diesem Tag 4,95%
(128.251 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 4,95% (128.251 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in
Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– Fidelity Funds SICAV

3. Fidelity Funds SICAV, Luxemburg, Luxemburg, hat uns am 24. Dezember 2010
nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus
AG, München, Deutschland am 22. Dezember 2010 die Schwelle von 5%
unterschritten hat und zu diesem Tag 4,95% (128.251 Stimmrechte) beträgt.

4. FIL Limited, Hamilton HMCX, Bermuda, hat uns am 24. Dezember 2010 nach §
21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland, am 22. Dezember 2010 die Schwelle von 5%
unterschritten hat und zu diesem Tag 4,95% (128.251 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 4,95% (128.251 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6
zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– Fidelity Funds SICAV

5. FIL Holdings Limited, Hildenborough, Großbritannien, hat uns am 24.
Dezember 2010 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil
an der zooplus AG, München, Deutschland, am 22. Dezember 2010 die Schwelle
von 5% unterschritten hat und zu diesem Tag 4,95% (128.251 Stimmrechte)
beträgt.

Davon sind ihr 4,95% (128.251 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in
Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– Fidelity Funds SICAV

___________________________

FIL Holdings Limited, Hildenborough, Großbritannien, und die FIL Limited,
Hamilton HMCX, Bermuda, haben ihre Mitteilungen vom 15.12.2010
(veröffentlicht am 16.12.2010) zurückgenommen. Diese sind als
gegenstandslos zu betrachten.
___________________________


16.12.2010
___________________________

1. FIL Holdings Limited, Hildenborough, Großbritannien, hat uns am 15.
Dezember 2010 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil
an der zooplus AG, München, Deutschland, am 9. Dezember 2010 die Schwelle
von 5% unterschritten hat und zu diesem Tag 4,98% (131.032 Stimmrechte)
beträgt.

Davon sind ihr 4,98% (131.032 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in
Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– Fidelity Funds SICAV

2. FIL Limited, Hamilton HMCX, Bermuda, hat uns am 15. Dezember 2010 nach §
21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der  zooplus AG,
München, Deutschland, am 9. Dezember 2010 die Schwelle von 5%
unterschritten hat und zu diesem Tag 4,98% (131.032 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 4,98% (131.032 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6
WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– Fidelity Funds SICAV

___________________________

20.10.2010
___________________________

1. European E-Commerce Fund LP, London, Großbritannien, hat uns am 18.
Oktober 2010 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil
an der zooplus AG, München, Deutschland, am 13. Oktober 2010 die Schwellen
von 10%, 5% und 3% unterschritten hat und an diesem Tag 0,00% (0
Stimmrechte) beträgt.

2. European E-Commerce Fund B LP, London, Großbritannien, hat uns am 18.
Oktober 2010 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil
an der zooplus AG, München, Deutschland, am 13. Oktober 2010 die Schwellen
von 10%, 5% und 3% unterschritten hat und an diesem Tag 0,00% (0
Stimmrechte) beträgt.

3. zouk Scotland Ltd., Edinburgh, Großbritannien, hat uns am 18. Oktober
2010 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland, am 13. Oktober 2010 die Schwellen von
10%, 5% und 3% unterschritten hat und an diesem Tag 0,00% (0 Stimmrechte)
beträgt.

4. zouk ventures ltd., London, Großbritannien, hat uns am 18. Oktober 2010
nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus
AG, München, Deutschland, am 13. Oktober 2010 die Schwellen von 10%, 5% und
3% unterschritten hat und an diesem Tag 0,00% (0 Stimmrechte) beträgt.

5. zouk holdings ltd., St. Helier, Kanalinseln, hat uns am 18. Oktober 2010
nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus
AG, München, Deutschland, am 13. Oktober 2010 die Schwellen von 10%, 5% und
3% unterschritten hat und an diesem Tag 0,00% (0 Stimmrechte) beträgt.

___________________________

29.09.2010
___________________________

1. FIL Holdings Limited, Hildenborough, Großbritannien, hat uns am 27.
September 2010 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil
an der zooplus AG, München, Deutschland, am 22. September 2010 die Schwelle
von 5% überschritten hat und zu diesem Tag 5,33% (138.172 Stimmrechte)
beträgt.

Davon sind ihr 5,33% (138.172 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in
Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– Fidelity Funds SICAV

2. FIL Investments International, Hildenborough, Großbritannien, hat uns am
27. September 2010 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 22. September
2010 die Schwelle von 5% überschritten hat und zu diesem Tag 5,33% (138.172
Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 5,33% (138.172 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6
WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– Fidelity Funds SICAV

3. FIL Investment Management Limited, Hildenborough, Großbritannien, hat
uns am 27. September 2010 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 22. September
2010 die Schwelle von 5% überschritten hat und zu diesem Tag 5,33% (138.172
Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 5,33% (138.172 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in
Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– Fidelity Funds SICAV

4. FIL Limited, Hamilton HMCX, Bermuda, hat uns am 27. September 2010 nach
§ 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland, am 22. September 2010 die Schwelle von 5%
überschritten hat und zu diesem Tag 5,33% (138.172 Stimmrechte)beträgt.

Davon sind ihr 5,33% (138.172 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6
WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– Fidelity Funds SICAV

5. Fidelity Funds SICAV, Luxemburg, Luxemburg, hat uns am 27. September
2010 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland am 22. September 2010 die Schwelle von 5%
überschritten hat und zu diesem Tag 5,05% (131.032 Stimmrechte) beträgt.

___________________________

07.06.2010
___________________________

1. FIL Holdings Limited, Hildenborough, Großbritannien, hat uns am 1. Juni
2010 nach § 21 Abs. 1a WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland am 21. Oktober 2009 5,04% (121.840
Stimmrechte) betrug.

Davon sind ihr 5,04% (121.840 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in
Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– Fidelity Funds SICAV

2. FIL Holdings Limited, Hildenborough, Großbritannien, hat uns am 1. Juni
2010 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland am 9. Dezember 2009 die Schwelle von 5%
unterschritten hat und zu diesem Tage 4,84% (123.900 Stimmrechte) betrug.

Davon sind ihr 4,84% (123.900 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in
Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– Fidelity Funds SICAV
__________________________

 

19.05.2010
___________________________

Korrektur einer Stimmrechtsmitteilung vom 19.02.2010 sowie die Korrektur
einer Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten
Verbreitung vom 24.02.2010

1. European E-Commerce Fund LP, London, Großbritannien, hat uns am 14. Mai
2010 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland, am 16. Februar 2010 die Schwellen von 20%
und 15% unterschritten hat und an diesem Tag 14,74% (377.697 Stimmrechte)
beträgt.

Davon sind ihm 6,38% (163.566 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 2 WpHG
zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihm dabei Stimmrechte zugerechnet:
– European E-Commerce Fund B LP

Korrektur einer Stimmrechtsmitteilung vom 25.02.2010 sowie die Korrektur
einer Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten
Verbreitung vom 24.02.2010

2. European E-Commerce Fund B LP, London, Großbritannien, hat uns am 14.
Mai 2010 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an
der zooplus AG, München, Deutschland, am 16. Februar 2010 die Schwellen von
20% und 15% unterschritten hat und an diesem Tag 14,74% (377.697
Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihm 8,36% (214.131 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 2 WpHG
zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihm dabei Stimmrechte zugerechnet:
– European E-Commerce Fund LP

Korrektur einer Stimmrechtsmitteilung vom 19.02.2010 sowie die Korrektur
einer Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten
Verbreitung vom 24.02.2010

3. zouk Scotland Ltd., Edinburgh, Großbritannien, hat uns am 14. Mai 2010
nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus
AG, München, Deutschland, am 16. Februar 2010 die Schwellen von 20% und 15%
unterschritten hat und an diesem Tag 14,74% (377.697 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 14,74% (377.697 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG und § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte
Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr
beträgt, gehalten:
– European E-Commerce Fund LP
– European E-Commerce Fund B LP

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– European E-Commerce Fund LP
– European E-Commerce Fund B LP

Korrektur einer Stimmrechtsmitteilung vom 12.03.2010 sowie die Korrektur
einer Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten
Verbreitung vom 17.03.2010

4. zouk ventures ltd., London, Großbritannien, hat uns am 14. Mai 2010 nach
§ 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland, am 16. Februar 2010 die Schwellen von 20% und 15%
unterschritten hat und an diesem Tag 14,74% (377.697 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 14,74% (377.697 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG und gleichzeitig nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG und gem. § 22
Absatz 2 WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierten
Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr
beträgt, gehalten:
– zouk Scotland Ltd.
– European E-Commerce Fund LP
– European E-Commerce Fund B LP

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– European E-Commerce Fund LP
– European E-Commerce Fund B LP

Korrektur einer Stimmrechtsmitteilung vom 12.03.2010 sowie die Korrektur
einer Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten
Verbreitung vom 17.03.2010

5. zouk holdings ltd., St. Helier, Jersey, hat uns am 14. Mai 2010 nach §
21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland, am 16. Februar 2010 die Schwellen von 20% und 15%
unterschritten hat und an diesem Tag 14,74% (377.697 Stimmrechte) betragen
hat.

Davon sind ihr 14,74% (377.697 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG und gleichzeitig nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6, Satz 2 WpHG und nach
§ 22 Absatz 2 WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte
Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr
beträgt, gehalten:
– zouk ventures ltd.
– zouk Scotland Ltd.
– European E-Commerce Fund LP
– European E-Commerce Fund B LP

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– European E-Commerce Fund LP
– European E-Commerce Fund B LP

___________________________
 
17.03.2010
___________________________

1. zouk ventures ltd., London, Großbritannien, hat uns am 12. März 2010 nach §
21 Abs. 1a WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland am 21. Oktober 2009 26,73% (645.697 Stimmrechte)
betragen hat.

Davon sind ihr 26,73% (645.697 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG und gleichzeitig nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG und gem. § 22
Absatz 2 WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte
Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr
beträgt, gehalten:
– zouk Scotland Ltd.
– European E-Commerce Fund LP
– European E-Commerce Fund B LP

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– European E-Commerce Fund LP
– European E-Commerce Fund B LP

2.
1) zouk ventures ltd
., London, Großbritannien, hat uns am 12. März 2010
nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus
AG, München, Deutschland am 09. Dezember 2009 die Schwelle von 25%
unterschritten und zu diesem Tag 24,89% (637.697 Stimmrechte) betragen hat.

Davon sind ihr 24,89% (637.697 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG und gleichzeitig nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG und gem. § 22
Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte
Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, gehalten:
– zouk Scotland Ltd.
– European E-Commerce Fund LP
– European E-Commerce Fund B LP

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei
Stimmrechte zugerechnet:
– European E-Commerce Fund LP
– European E-Commerce Fund B LP

2) zouk ventures ltd., London, Großbritannien, hat uns am 12. März 2010
nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland am 19. Februar 2010 die Schwelle von 20%
und 15% unterschritten und zu diesem Tag 14,74% (377.697 Stimmrechte)
betragen hat.

Davon sind ihr 14,74% (377.697 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG und gleichzeitig nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG und gem. § 22
Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte
Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr
beträgt, gehalten:
– zouk Scotland Ltd.
– European E-Commerce Fund LP
– European E-Commerce Fund B LP

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– European E-Commerce Fund LP
– European E-Commerce Fund B LP

3. zouk holdings ltd., St. Helier, Jersey, hat uns am 12. März 2010 nach § 21
Abs. 1a WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland am 21. Oktober 2009 26,73% (645.697 Stimmrechte)
betragen hat.

Davon sind ihr 26,73% (645.697 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG und gleichzeitig nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6, Satz 2 WpHG und gem.
§ 22 Absatz 2 WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte
Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr
beträgt, gehalten:
– zouk ventures ltd.
– zouk Scotland Ltd.
– European E-Commerce Fund LP
– European E-Commerce Fund B LP

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– European E-Commerce Fund LP
– European E-Commerce Fund B LP

4.
1) zouk holdings ltd
., St. Helier, Jersey, hat uns am 12. März 2010 nach §
21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland am 9. Dezember 2009 die Schwelle von 25%
unterschritten und zu diesem Tag 24,89% (637.697 Stimmrechte) betragen hat.

Davon sind ihr 24,89% (637.697 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG und gleichzeitig nach § 22 Absatz 1 Satz 1  Nr. 6, Satz 2 WpHG und
gem. § 22 Absatz 2 WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte
Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr
beträgt, gehalten:
– zouk ventures ltd.
– zouk Scotland Ltd.
– European E-Commerce Fund LP
– European E-Commerce Fund B LP

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– European E-Commerce Fund LP
– European E-Commerce Fund B LP

2) zouk holdings ltd., St. Helier, Jersey, hat uns am 12. März 2010 nach §
21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland am 19. Februar 2010 die Schwellen von 20% und 15%
unterschritten und zu diesem Tag 14,74% (377.697 Stimmrechte) betragen hat.

Davon sind ihr 14,74% (377.697 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG und gleichzeitig nach § 22 Absatz 1 Satz 1  Nr. 6, Satz 2 WpHG und
gem. § 22 Absatz 2 WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte
Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr
beträgt, gehalten:
– zouk ventures ltd.
– zouk Scotland Ltd.
– European E-Commerce Fund LP
– European E-Commerce Fund B LP

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– European E-Commerce Fund LP
– European E-Commerce Fund B LP

___________________________

12.03.2010
___________________________

1. Sleep, Zakaria & Company (Cayman) Ltd., George Town, Cayman Islands,
hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 05.03.2010 mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, ISIN:
DE0005111702, WKN: 511170 am 16.02.2010 die Schwellen 3%, 5% und 10%
überschritten hat und zu diesem Tag 10,15% betragen hat.

Über die verfolgten Ziele des Stimmrechtserwerbs und die Herkunft der für
den Erwerb verwendeten Mittel hat uns die Sleep, Zakaria & Company (Cayman)
Ltd. am 12.03.2010 gem. § 27a WpHG Folgendes mitgeteilt:

– Die Investition dient der Umsetzung strategischer Ziele.
 
– Der Meldepflichtige beabsichtigt nicht innerhalb der nächsten zwölf
Monate weitere Stimmrechte durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu
erlangen.
 
– Der Meldepflichtige strebt keine Einflussnahme auf die Besetzung von
Verwaltungs-, Leitungs- und Aufsichtsorganen des Emittenten an.
 
– Der Meldepflichtige strebt keine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur
der Gesellschaft, insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen-
und Fremdfinanzierung und die Dividendenpolitik an.
 
– Hinsichtlich der Herkunft der Mittel handelt es sich um Eigenmittel.

2. The Nomad Investment Partnership L.P., George Town, Cayman Islands, hat
uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 05.03.2010 mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, ISIN:
DE0005111702, WKN: 511170 am 16.02.2010 die Schwellen 3%, 5% und 10%
überschritten hat und zu diesem Tag 10,15% betragen hat.

Über die verfolgten Ziele des Stimmrechtserwerbs und die Herkunft der für
den Erwerb verwendeten Mittel hat uns die The Nomad Investment Partnership
L.P., George Town, Cayman Islands am 12.03.2010 gem. § 27a WpHG Folgendes mitgeteilt:

– Die Investition dient der Umsetzung strategischer Ziele.

– Der Meldepflichtige beabsichtigt nicht innerhalb der nächsten zwölf
Monate weitere Stimmrechte durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu
erlangen.

– Der Meldepflichtige strebt keine Einflussnahme auf die Besetzung von
Verwaltungs-, Leitungs- und Aufsichtsorganen des Emittenten an.

– Der Meldepflichtige strebt keine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur
der Gesellschaft, insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen-
und Fremdfinanzierung und die Dividendenpolitik an.

– Hinsichtlich der Herkunft der Mittel handelt es sich um Eigenmittel.

___________________________

09.03.2010
___________________________

1. Sleep, Zakaria & Company (Cayman) Ltd., George Town, Cayman Islands,
hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 05.03.2010 mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, ISIN:
DE0005111702, WKN: 511170 am 16.02.2010 die Schwelle von 3%, 5% und 10% der
Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 10,15% (das entspricht
260.000 Stimmrechten) betragen hat.

Davon sind ihr 10,15% (das entspricht 260.000 Stimmrechten) gleichzeitig
nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1 und Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte
Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr
beträgt, gehalten:
– The Nomad Investment Partnership L.P.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– The Nomad Investment Partnership L.P.

Es wurden keine Finanzinstrumente ausgeübt.

2. The Nomad Investment Partnership L.P., George Town, Cayman Islands, hat
uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 05.03.2010 mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, ISIN:
DE0005111702, WKN: 511170 am 16.02.2010 die Schwelle von 3%, 5% und 10% der
Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 10,15% (das entspricht
260.000 Stimmrechten) betragen hat.

Es wurden keine Finanzinstrumente ausgeübt.
___________________________

 24.02.2010
___________________________

1. European E-Commerce Fund LP, London, Großbritannien, hat uns am 19.
Februar 2010 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil
an der zooplus AG, München, Deutschland am 19. Februar 2010 die Schwelle
von 20% und 15% unterschritten hat und zu diesem Tage 14,74% (377.697
Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihm 6,38% (163.566 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 2 WpHG
zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihm dabei Stimmrechte zugerechnet:
– European E-Commerce Fund B LP

2. European E-Commerce Fund B LP, London, Großbritannien, hat uns am 19.
Februar 2010 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil
an der zooplus AG, München, Deutschland am 19. Februar 2010 die Schwelle
von 20% und 15% unterschritten hat und zu diesem Tage 14,74% (377.697
Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihm 8,36% (214.131 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 2 WpHG
zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihm dabei Stimmrechte zugerechnet:
– European E-Commerce Fund LP

3. zouk ventures Ltd., London, Großbritannien, hat uns am 19. Februar 2010
nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland am 19. Februar 2010 die Schwelle von 20%
und 15% unterschritten hat und zu diesem Tage 14,74% (377.697 Stimmrechte)
beträgt.

Davon sind ihr 14,74% (377.697 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6
WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– European E-Commerce Fund LP
– European E-Commerce Fund B LP

4. zouk Scotland Ltd., Edinburgh, Großbritannien, hat uns am 19. Februar
2010 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG, München, Deutschland am 19. Februar 2010 die Schwelle von 20%
und 15% unterschritten hat und zu diesem Tage 14,74% (377.697 Stimmrechte)
beträgt.

Davon sind ihr 14,74% (377.697 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1
WpHG und § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte
Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr
beträgt, gehalten:
– European E-Commerce Fund LP
– European E-Commerce Fund B LP

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils
3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– European E-Commerce Fund LP
– European E-Commerce Fund B LP
___________________________

 23.02.2010
___________________________

Seubert Vermögensverwaltung GmbH, Brannenburg, Deutschland, hat uns am 23. Februar 2010 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland am 23. Februar 2010 die Schwelle von 3% überschritten hat und zu diesem Tage 3,83% (98.065 Stimmrechte) beträgt.
___________________________

27.01.2010
___________________________

1. Die Ironshield Special Situations Master Fund LP, London, Großbritannien, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 27.01.2010  mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, ISIN: DE0005111702, WKN: 511170 am 26.01.2010 die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 3,22% (das entspricht 82.591
Stimmrechten) betragen hat.

2. Ergänzung zur Veröffentlichung vom 19.01.2010:

Ironshield Capital Management LLP, London, Großbritannien, hat uns mitgeteilt, dass keiner der Fonds, von denen ihr Stimmrechtsanteile an der zooplus AG, München, Deutschland, zugerechnet werden, bis zum 26.01.2010 3% oder mehr gehalten hat.

Ironshield Capital Management LLP leistet einen Investment Management Service für nachfolgende Fonds und deren Holding:
– Ironshield Special Situations Master Fund LP (2,43%)
– Ironshield Special Situation G2 Master Fund LP (1,14%)

___________________________

 19.01.2010
___________________________

Ironshield Capital Management LLP, London, Großbritannien, hat uns am 14. Januar 2010 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 06. Januar 2010 die Schwelle von 3% überschritten hat und zu diesem Tag 3,57% (91.576 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 3,57% (91.576 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– Ironshield Special Situations Master Fund LP
– Ironshield Special Situation G2 Master Fund LP

___________________________

 14.01.2010
___________________________

1. FIL Investments International, Hildenborough, Großbritannien, hat uns am 13. Januar 2010 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 9. Dezember 2009 die Schwelle von 5% unterschritten hat und zu diesem Tag 4,84% (123.900 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 4,84% (123.900 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– Fidelity Funds SICAV

2. FIL Investment Management Limited, Hildenborough, Großbritannien, hat uns am 13. Januar 2010 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 09. Dezember 2009 die Schwelle von 5% unterschritten hat und zu diesem Tag 4,84% (123.900 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 4,84% (123.900 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– Fidelity Funds SICAV

3. FIL Limited, Hamilton HMCX, Bermuda, hat uns am 13. Januar 2010 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, am 09. Dezember 2009 die Schwelle von 5% unterschritten hat und zu diesem Tag 4,84% (123.900 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 4,84% (123.900 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– Fidelity Funds SICAV

___________________________

 11.01.2010
___________________________

1. European E-Commerce Fund LP, London, Großbritannien, hat uns am 07. Januar 2010 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland am 09. Dezember 2009 die Schwelle von 25% unterschritten hat und zu diesem Tag 24,89% (637.697 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihm 16,53% (423.566 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 2 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, werden ihm dabei Stimmrechte zugerechnet:
– European E-Commerce Fund B LP

2. European E-Commerce Fund B LP, London, Großbritannien, hat uns am 07. Januar 2010 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland am 09. Dezember 2009 die Schwelle von 25% unterschritten hat und zu diesem Tag 24,89% (637.697 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihm 8,36% (214.131 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 2 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, werden ihm dabei
Stimmrechte zugerechnet:
– European E-Commerce Fund LP

3. zouk ventures Ltd., London, Großbritannien, hat uns am 07. Januar 2010 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland am 09. Dezember 2009 die Schwelle von 25% unterschritten hat und zu diesem Tag 24,89% (637.697 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 24,89% (637.697 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– European E-Commerce Fund LP
– European E-Commerce Fund B LP

4. zouk Scotland Ltd., Edinburgh, Großbritannien, hat uns am 07. Januar 2010 nach § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland am 09. Dezember 2009 die Schwelle von 25% unterschritten hat und zu diesem Tag 24,89% (637.697 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 24,89% (637.697 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG und § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der
zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, gehalten:
– European E-Commerce Fund LP
– European E-Commerce Fund B LP

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– European E-Commerce Fund LP
– European E-Commerce Fund B LP

Gemäß Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) sind Aktionäre verpflichtet, dem Unternehmen und der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht mitzuteilen, wenn sich die Höhe ihres Stimmrechtsanteils bezogen auf bestimmte Schwellen (3%, 5%, 10%, 15%, 20%, 25%, 30%, 50% oder 75% der Stimmrechte) verändert.

___________________________

 

16.12.2009
___________________________

1. Herr Dr. Cornelius Patt, Großbritannien, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 16.12.2009  mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, ISIN: DE0005111702, WKN: 511170 am 14.12.2009  die
Schwelle von 5% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 6,04% (das entspricht 154720 Stimmrechten) betragen hat.
3,30% der Stimmrechte (das entspricht 84530 Stimmrechten) sind Herrn Dr. Patt gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

2. Herr Florian Seubert, Großbritannien, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 16.12.2009  mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland, ISIN: DE0005111702, WKN: 511170 am 14.12.2009  die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 3,83% (das entspricht 98065 Stimmrechten) betragen hat.
___________________________

 28.10.2009
___________________________

1. European E-Commerce Fund LP, London, Großbritannien, hat uns am 27. Oktober 2009 nach § 21 Abs. 1a WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland am 21. Oktober 2009 26,73% (645.697 Stimmrechte) beträgt.
Davon sind ihm 17,53% (423.566 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 2 WpHG zuzurechnen.
Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, werden ihm dabei Stimmrechte zugerechnet: – European E-Commerce Fund B LP

2. European E-Commerce Fund B LP, London, Großbritannien, hat uns am 27. Oktober 2009 nach § 21 Abs. 1a WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland am 21. Oktober 2009 26,73% (645.697 Stimmrechte) beträgt.
Davon sind ihm 9,19% (222.131 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 2 WpHG zuzurechnen.
Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, werden ihm dabei Stimmrechte zugerechnet: – European E-Commerce Fund LP

3. zouk ventures Ltd., London, Großbritannien, hat uns am 27. Oktober 2009 nach § 21 Abs. 1a WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland am 21. Oktober 2009 26,73% (645.697 Stimmrechte) beträgt.
Davon sind ihr 26,73% (645.697 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.
Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– European E-Commerce Fund LP
– European E-Commerce Fund B LP

4. zouk Scotland Ltd., Edinburgh, Großbritannien, hat uns am 27. Oktober 2009 nach § 21 Abs. 1a WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland am 21. Oktober 2009 26,73% (645.697 Stimmrechte) beträgt.
Davon sind ihr 26,73% (645.697 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG und § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen.
Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, gehalten:
– European E-Commerce Fund LP
– European E-Commerce Fund B LP
Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– European E-Commerce Fund LP
– European E-Commerce Fund B LP
___________________________

1. FIL Investments International, Hildenborough, Großbritannien, hat uns am 27. Oktober 2009 nach § 21 Abs. 1a WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland am 21. Oktober 2009 5,04% (121.840 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 5,04% (121.840 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– Fidelity Funds SICAV

2. FIL Investment Management Limited, Hildenborough, Großbritannien, hat uns am 27. Oktober 2009 nach § 21 Abs. 1a WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland am 21. Oktober 2009 5,04% (121.840 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 5,04% (121.840 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– Fidelity Funds SICAV

3. Fidelity Funds SICAV, Luxemburg, Luxemburg, hat uns am 27. Oktober 2009 nach § 21 Abs. 1a WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland am 21. Oktober 2009 4,75% (114.700 Stimmrechte) beträgt.

4. FIL Limited, Hamilton HMCX, Bermudas, hat uns am 27. Oktober 2009 nach § 21 Abs. 1a WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG,
München, Deutschland am 21. Oktober 2009 5,04% (121.840 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 5,04% (121.840 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– Fidelity Funds SICAV
___________________________

1. Prof. Dr. Hubert Burda, Deutschland, hat uns am 27. Oktober 2009 nach § 21 Abs. 1a WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland am 21. Oktober 2009 38,00% (917.977 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihm 38,00% (917.977 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihm kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr
beträgt, gehalten:
– Hubert Burda Media Holding GmbH & Co. KG
– Burda GmbH
– Burda Digital Ventures GmbH
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG

2. Hubert Burda Media Holding GmbH & Co. KG, Offenburg, Deutschland, hat uns am 27. Oktober 2009 nach § 21 Abs. 1a WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland am 21. Oktober 2009 38,00% (917.977 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 38,00% (917.977 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, gehalten:
– Burda GmbH
– Burda Digital Ventures GmbH
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG

3. Burda GmbH, Offenburg, Deutschland, hat uns am 27. Oktober 2009 nach § 21 Abs. 1a WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland am 21. Oktober 2009 38,00% (917.977 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 38,00% (917.977 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, gehalten:
– Burda Digital Ventures GmbH
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG

4. BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG, München, Deutschland, hat uns am 27. Oktober 2009 nach § 21 Abs. 1a WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil
an der zooplus AG, München, Deutschland am 21. Oktober 2009 15,29% (369.421 Stimmrechte) beträgt.

5. Burda Digital Ventures GmbH, Offenburg, Deutschland, hat uns am 27. Oktober 2009 nach § 21 Abs. 1a WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland am 21. Oktober 2009 38,00% (917.977 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 15,29% (369.421 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Zugerechnete Stimmrechte werden dabei über folgende von ihr kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, gehalten:
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG

6. Acton Capital Partners GmbH
, München, Deutschland, hat uns am 27. Oktober 2009 nach § 21 Abs. 1a WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland am 21. Oktober 2009 38,00% (917.977 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihr 38,00% (917.977 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der zooplus AG jeweils 3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
– Burda Digital Ventures GmbH
– BDV Beteiligungen GmbH & Co. KG
___________________________

27.10.2009
___________________________

Dr. Cornelius Patt, Großbritannien, hat uns am 22. Oktober 2009 nach § 21 Abs. 1a WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland am 21. Oktober 2009 3,51% (84.790 Stimmrechte) beträgt.

Davon sind ihm 0,58 % (14.000 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.
___________________________

William Christopher Currie, Großbritannien, hat uns am 26. Oktober 2009 nach § 21 Abs. 1a WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der zooplus AG, München, Deutschland am 21. Oktober 2009 3,98 % (96.393 Stimmrechte) beträgt.
___________________________